Pittsburgh Modular Foundation

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von monoklinke, 17. Mai 2012.

  1. monoklinke

    monoklinke Komme später.

  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...scheint gut zu klingen.
    Jedoch hätte ich mir bei der kleinen Größe, und wenn man schon ne ganze Voice verkaufen will, eine grundsätzliche Vorverdrahtung gewünscht.
    Im Video sieht es schon richtig eng und scheisse aus wie er durch das Gerät navigiert.
    Das hätte man sich mit einer Vorverdrahtung mit Trennklinke ersparen können.

    So bleibt als Extrakt nur eine kleine Ansammlung von Modulen in einem neuen kleinem Gehäuse, schade :sad: !
     
  3. CR

    CR aktiviert

    Finde die PIttsburgh Modular Sachen vom Design ja enorm chic! Und mit den großen Potis ist auch der Bedienspaß größer.
    Soll ja $1.700 kosten ...
    Ein bisschen schade vielleicht, dass es ein sehr "klassisches"/einfaches System ist ... gerade die interessanten Pittsburgh Module sind nicht drin.
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Haut mich nicht um.

    FX sind lustig
    die tonalen Sounds (da wo man melodien mit spielt) sind "billig", nix was dem Teil eine Seele oder Unverwechselbarkeit gäbe....


    für 300 Euro ok, für - was hiess es - 1700 Dolares - nix

    Mink
     
  5. für 1700 kann man sich dann ja für weniger geld n gebrauchten voyager rme oder sowas kaufen... is dann nur noch bedingt modular, aber sicher besser als so, wenn man vorverdrahtung haben will...


    Das case find ich aber nett! Planen die das auch einzeln zu verkaufen?
     
  6. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    http://monorocket.com/ >> skiff
     
  7. ach krass, das ist sogar einfach das skiff? dachte, die hätten was eigenes entwickelt... aber so ists natürlich auch schön...
     

Diese Seite empfehlen