Plan B VCO

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von tomcat, 13. Mai 2007.

  1. tomcat

    tomcat Tach

    Hab vor kurzem meinen Plan B VCO bekommen und noch befor ich ihn angeschlossen habe gesehen das eine neue Rev. kommt :?

    Die hat einen Stecker an die man ein Zusatzpanel für ??? (vergessen) anschliessen kann, man kann aber auch die alten umrüsten, bischen rumlöten ist halt angesagt.

    Was mich nur interessiert hier als Frage an andere Besitzer:

    1. ist die Lötqualität bei euren auch so miserabel (hab das auch schon anderswo gelesen)?

    2. bei dem dual Transistor der da nahe am PCB Rand sitzt, fehlt bei euch auch der Tempco?

    3. irgendwelche Mods bekannt? Angeblich kann man anderen Sync nachrüsten oder ähnliches
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    1. Lötqualität ist in Ordnung bei meinem
    2 .Tempco fehlt. Hatte mich auch schon gewundert
    3. ----- ?


    ich hatte gelesen wie jemandem im Dezember das Teil wegen Transportschaden ersetzt wurde.
    Der zweite war ne andere Rev. -----> PWM regelbereich war anders.


    Was hast du denn gelesen ?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die neue Revision beinhaltet lediglich den Anbau eines Connectors, mittels dem es möglich ist, die neue Model 15a Expansion intern mit dem VCO zu verbinden, des Weiteren wurde das Innenleben von 4 1/2 inch Einbautiefe auf 1 inch reduziert, ohne weitere bedientechnische Änderungen durchzuführen. Mit anderen Worten, der VCO bekommt zusätzliche Eingänge, Bedienelemente und einen Abschwächer für PWM. Eine Modifikation bezüglich der PWM direkt am VCO hat es nie gegeben und wird es auch laut Peter Grenader nicht geben, da der Kritikpunkt durch die Verwendung der Expansion aufgefangen wird. Es ging um den Regelbereich des PWM-Reglers.
    Also keine Sorge, so, wie Du Deinen Oszillator bekommen hast, ist er zumindest im musikalischen Sinn brandaktuell, sofern Du NICHT die Expansion haben möchtest.
     
  4. tomcat

    tomcat Tach

    Danke, den Text meinte ich. Hab eh geschrieben das man das 15a auch beim alten nachrsten (löten) kann, das stört mich also weniger.

    Nur die Qualität der Lötstellen ist unter jeder Sau...

    @Funky: Rev 1.5 sind die neueren, glaub es gibt noch eine Subrevision davon. Das sind aber noch die ohne den Expansion Stecker
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Lötstellen haben mich auch fast schon ein Model 10 gekostet, jerdenfalls stöhnt der gute Sebastian von Schneiders Buero heute noch.

    Rev 1.5 ist ohne Connector, Rev 2.0 die mit Connector und nicht so tiefem Innenleben.
     

Diese Seite empfehlen