Poly Mod beim Pro 5

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von System700, 12. September 2012.

  1. System700

    System700 Tach

    Hallo,

    da ich mich neu in meinen Pro5 verliebt habe ist mir beim schrauben etwas aufgefallen und ich wollte Euch fragen Ihr mir weiterhelfen könnt.

    Es geht um die beiden Poly Mod Regler.

    Also Filter ENV ist ja noch einfach. Der ENV vom Filter moduliert Freq A und oder PW A bzw den Filter.
    Dabei hört es sich beim Filter aber anders an als wenn ich beim über den ENV Amount gehe. Kann es sein das die Kurve anders ist ?

    OSC B kann ich dann anscheinend noch auf Freq A PW A und den Filter legen.
    Beim Filter ist mir aufgefallen das bei einem gedrückten Akkord und langsam modulierenden Filter (OSC B in Lo Freq) es so klingt als ob ein Arpeggio gespielt werden würde. Kennt jemand dieses Phänomen?

    Dann hatte ich die Idee Mit OSC B die Freq A zu modulieren und dann die Verstimmung über Frequent vom OSC wieder auszugleichen. Ich bekomme es aber nicht hin. Hat das schon mal jemand probiert?

    Danke.


    Sorry noch mal das ich den Pro5 wieder aus dem Biete Forum genommen habe. Hab mich einfach neu in Ihn verliebt. :oops:
     

Diese Seite empfehlen