Positionszeiger und Pegelanzeige friert ein

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von fieldmuzick, 10. August 2005.

  1. hallo,
    ich habe eine recht bescheidene PC ausstattung, weil


    hallo,
    ich habe eine recht bescheidene PC ausstattung, weil ich den rechner haupsächlich zum programmieren brauch und grafik anwendungen.
    deshalb läuft hier nur audiomulch und wavelab.

    leider habe folgendes problem. Die Positionsanzeige in wavelab rollt ja je nach einstellung mit dem track mit, bei mir läuft sie die ersten 3-5 sekunden mit, friert kurz ein und springt dann wieder die 3-5 sekunden zurück und das im loop. das macht es mir sehr schwer stücke zu schneiden. weiterhin zeigt die pegelanzeige immer sprünge an, obwohl kein audiosignal anliegt.
    In der hoffnung, das es an der soundkarte liegt habe ich mir eine PHASE 22 gekauft, eingebaut, darauf geachtet, das der IRQ nur einmal vergeben wurde (auch wenn ich immernochnicht genau kapiert habe warum) und trotzdem treten diese Pegelsprünge auf.
    In Audiacity (dem freien waveeditor passiert das nicht).
    ich nehme an, das es komplett an meinem rechner liegt und der ist ein:
    SCALEO 600 64-Bit AMD Athlon 3200+, 1,99 GHz, 80GB HD, 1GB RAM, XP Home SP2, Phase 22.

    hat jemand eine idee? wäre echt hilfreich.
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hast du mal probiert die Einstellung unter Vorgaben/Soundkar

    Hast du mal probiert die Einstellung unter Vorgaben/Soundkarte/Postionszeiger zu aendern?
     
  3. ja, das war der erste schritt, ich hatte ja vorher eine einf

    ja, das war der erste schritt, ich hatte ja vorher eine einfache creative!soundblaster drin. das muss irgendwo am rechner liegen, weil es bei allen treibern und sound schnittstellen passiert (soundonboard,crative,phase 22).
    nochjemand eine idee?
    ich kam mit wavelab immer am besten klar. ich habe auch audition/cool edit getestet, da trat das ebenfalls auf. im nuendo funktioniert es komischerweise wieder...
     

Diese Seite empfehlen