PPG wave 2.2 - Purer Klang ohne FX

E
EMadT-E-L
||||||||
.

Bin ja nicht so der Experte aber so manche Sounds erinnern mich auch an den Synthex … kann das sein??

.
 
RetroSound
RetroSound
|||||||||||||
Klar kann es eine Schnittmenge an Sounds geben die sich mehr oder weniger ähneln, selbst wenn die Klangsynthese unterschiedlich ist. Der Synthex kann auch sehr scharfe Sounds. Besonders mit Hard Sync. Der Wave simuliert Sync mit den Wavetables.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||
Und das gibt es jetzt für 20 Euro als Plugin? Rolf? Ist 20 Euro ok? Weil ist ja keine Ipad-Version.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Bin ja nicht so der Experte aber so manche Sounds erinnern mich auch an den Synthex … kann das sein??
Das höre ich anders. Der Synthex erzeugt seine Sägezähne auch digital mit ähnlicher Bit-Tiefe, aber die Samplerate läuft mit der Tonhöhe mit. Auch wird vor dem Filter analog gemischt. Es kommt jedenfalls nicht zu diesem Britzeln und Röcheln im Bass, was der Wave permanent macht. Bei den Hybriden röchelt nur der Wersi Stageperformer ähnlich krass (gut, die Waldorfs können das auch). Beim K3 ist es recht zahm und der DW6000/8000 mit quasi Multisamples leidet auch nicht so darunter. Beim VS ist es auch eher schwach ausgeprägt. Dafür kann der das Schimmern oben herum recht gut.
 
fcd72
fcd72
|||||||
Das höre ich anders. Der Synthex erzeugt seine Sägezähne auch digital mit ähnlicher Bit-Tiefe, aber die Samplerate läuft mit der Tonhöhe mit. Auch wird vor dem Filter analog gemischt. Es kommt jedenfalls nicht zu diesem Britzeln und Röcheln im Bass, was der Wave permanent macht. Bei den Hybriden röchelt nur der Wersi Stageperformer ähnlich krass (gut, die Waldorfs können das auch). Beim K3 ist es recht zahm und der DW6000/8000 mit quasi Multisamples leidet auch nicht so darunter. Beim VS ist es auch eher schwach ausgeprägt. Dafür kann der das Schimmern oben herum recht gut.
"Schimmern" ist eine nette umschreibung für "furchtbares Aliasing das durch einen analogen Filter geht" ;-)
 
 


News

Oben