Presonus Studio One VSTi Recording?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Polarphox, 13. November 2012.

  1. Hi!

    Ich teste gerade Presonus Studio One.
    Kann es sein, dass man VSTi Audio nicht aufnehmen kann?
    Oder hab ich da was übersehen?
    Hab mich schon doof gegoogled und der einzige Eintrag wo drinsteht dass es nicht geht ist auch schon n halbes Jahr oder so alt.


    Gruß, Phox
     
  2. beaty

    beaty -

    Ich glaube in der Version 2 geht das interne Aufnehmen des Audio-Outputs eines VSTi nicht.
    Ein internes Aufnehmen eines Bus-Outputs soll wohl in der Version 2.5 möglich sein:
    http://www.youtube.com/watch?v=8lBZOeXz53k

    Ansonsten bleibt natürlich noch das Transform Feature. Das ist eine art "Freeze", also die Instrumenten Spur mit dem VSTi wird in Audio umgerechnet und dann wird das VSTi deaktiviert. Das spart CPU.

    Man kann natürlich virtuelle Audio-Kabel benutzen, ich weiß aber nicht was da aktuell ist.
     
  3. Auf die Gefahr hin, dass ich dich völlig missverstanden habe. Aber natürlich kann man alles das, was man mit seinen VSTi aufgenommen hat in Audio wandeln - das geht logischerweise schon ab Version 1.0. Ansonsten würde Studio One seinen Sinn als DAW völlig verfehlen. Aber ich glaube, ich habe Dich irgendwie missverstanden.
     
  4. Ja, dass man in Audio wandeln kann ist klar. Also ne midispur.
    Geht mir aber um das direkte recording bei freiem einspielen.
    Eine Midispur bringt mir da recht wenig.
     
  5. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Presonus Studio One VSTi Recording?

    Wenn du eine VST-Spur in Audio umwandelst, ist es auch eine Audio-Spur und keine MIDI-Spur mehr.
    So richtig klar ist mir aber auch nicht, was du machen möchtest???
     
  6. Es geht mir um direktes aufnehmen das einzuspielenden zeugs. Ne Midispur bringt mir in dem Falle nix.
    Für manche Sachen gibts halt keine Midinoten, die dann transformiert werden könnten, weil der Sound dann n völlig anderer wäre.
    Als grob hervorgezogenes Beispiel, freilaufende LFO oder sowas.
     
  7. bitte mal die gewünschte aufnahmekette angeben. ich kapiere auch nicht, worauf du hinaus willst.
     
  8. da musst du wohl auf 2.5 warten
     
  9. Also: Erstmal wie ich das bei Ableton oder Reaper mache... VSTistrument auf instrumentenspur. Daneben nen Audiotrack wo der Output vom VSTi drauf liegt (genau da hakt es bei PSone). Audiotrack scharf machen, Starten, VSTI wird gespielt und direkt auf dem Audiotrack aufgenommen.

    Das geht scheinbar nicht bei Presonus.
     
  10. beaty

    beaty -

    Richtig, wie gesagt, auf 2.5 warten.
    Oder bei Reaper bleibe, das kann eh (gefüllt) alles was Studio One kann.

    Ich habe mir aber auch gerade selber die Studio One 2 Producer gekauft. :)
     
  11. Jo, muss dann wohl warten. Schade, bisher gefiel es mir ganz gut.
    Schön kompakt und aufgeräumt.
     
  12. dauert ja nur noch n paar tage. november soll es bleiben.
     
  13. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Presonus Studio One VSTi Recording?

    Vielleicht bin ich ja wirklich schwer vom begriff aber wenn ich jetzt ne neue VST-Spur öffne und auf Aufnahme klicke, passiert doch genau das selbe?:?:
     
  14. das vst beeinflusst nicht die aufnahme, sondern liegt dahinter.

    allerdings sprach er von einem vsti... also von einem instrument
     
  15. mach das doch einfach mal, dann könnten die verwirrungen schwinden.
     
  16. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Presonus Studio One VSTi Recording?

    Naja das war mir schon klar mit den i aber trotzdem verstehe ich es nicht.Ich starte meine Aufnahme,klimper und schraube an mein VSTi rum und habe alles auf der Spur drauf.Wo ist jetzt der Unterschied, wenn ich erst das VSTi auf ein zweiten Audiokanal route und dann aufnehme, außer das ich nachträglich nichts mehr ändern kann oder reden wir hier von ein externen Instrument?
     
  17. wenn zb ein freilaufender lfo dein spiel beeinflusst vielleicht...? ich finde es auch nicht wirklich nachvollziehbar...
     
  18. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Presonus Studio One VSTi Recording?

    Hm ok das habe ich verstanden:D
     
  19. mink99

    mink99 aktiviert

    Und woher weiss das Vsti, was es outputten soll ? Ist dass ein autoplay Teil wie die von HGF ? Oder anders gefragt, was ist der Input für das Vst...
     
  20. z.b. Dinge die nen eigenen Sequenzer haben. Maschine z.b. oder diverse random Soundsachen unter Reaktor.
    Da bringt mir ne Midinote in der DAW recht wenig.
    Da gibt es halt ne Menge faktoren die sich per Midi nicht aufzeichnen lassen.

    Wenn es nur um nen Piano/Preset geklimper oder sowas geht, wär das kein Ding.
    Kann ja auch so ziemlich jede DAW, deswegen war ich ja so verwundert.
     

Diese Seite empfehlen