Pro-one und Doepfer Midi

clawF

clawF

..
Da mein Midi-interface von Doepfer f

Da mein Midi-interface von Doepfer für den Pro-one aus unerklärlichen Gründen von einem Tag auf den anderen nicht mehr funktioniert hat habe ich mir von einem Freund eine 404 von Doepfer ausgeliehen.

Meine Frage ? Hat SCI eine andere Spannung wie alte Roland-synths was den CV betrifft ?

Wenn das mit der 404 als Interface für den Pro-one klappen würde wäre das SUPER :D
 
intercorni

intercorni

|||||||||||
Ist identisch mit dem, was auch Roland benutze!

Gruss,



Ist identisch mit dem, was auch Roland benutze!

Gruss,

Cornel
 
S

serenadi

.
SCI h

SCI hält sich meines Wissens an 1V/okt und 0/5V Gate.

Ist damit kompatiel zu Doepfers Interface.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
[quote:83660ba45e=*clawF*]Da mein Midi-interface von Doepfer

clawF schrieb:
Da mein Midi-interface von Doepfer für den Pro-one aus unerklärlichen Gründen von einem Tag auf den anderen nicht mehr funktioniert hat habe ich mir von einem Freund eine 404 von Doepfer ausgeliehen.

Meine Frage ? Hat SCI eine andere Spannung wie alte Roland-synths was den CV betrifft ?

Wenn das mit der 404 als Interface für den Pro-one klappen würde wäre das SUPER :D
ja, laufen beide mit V/Okt. und V_Trigger..

v trigger http://www.sequencer.de/syns/sequentialcircuits Sequential Circuits (SCI/DSI) und http://www.sequencer.de/syns/roland Roland sind kompatibel, wobei http://www.sequencer.de/syns/sequentialcircuits Sequential Circuits (SCI/DSI) etwas höhere schaltschwellen hat ,steht jeweils auch auf der site ..
funktioniert problemlos!
 
 


News

Oben