Probleme beim Einrichten meines Homestudios

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Poolgate, 15. Dezember 2014.

  1. Poolgate

    Poolgate Tach

    Hallo Zusammen,

    nun ich bin neu hier im Forum und schon habe ich auch ein paar Fragen. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Also fange mal an:

    Ich habe mir Ableton Live zugelegt mit einer Focusrite Pro14 sowie zwei Geräte von Akai (MPK49 + APC 40)
    Ableton läuft auf einen AMD Phenom Computer ohne Probleme. Die Focusrite ist per Firewire mit dem PC verbunden. Die AKAI's sind mit dem PC per USB vebunden.
    An der Focusrite wurde ein zweiter Verstärker mit 2 Boxen angeschlossen sowie ein Mircofon und Kopfhörer.
    Die Latenz ist unten und ich bekomme direkt ein Sound, aber die Lautstärke ist sehr leise (auch wenn ich den bei der Focusrite sowie beim Verstärker anpasse --> Folge Übersteuert)

    Ich weiss jetzt nicht ob ich die Richtigen Treiber Installiert habe (ASIO Treiber).

    Meine Fragen an Euch:

    - Wie bekomme ich den optimalen Geräuchpegel hin
    - Ich möchte gerne das der Sänger einen Mix per Kopfhörer live hört (aus seinem/Ihrem Gesang sowie was in Ableton abgespielt wird)

    Hier sind meine Setup's



    Danke für Euere Hilfe und Zeit. Bitte bedenkt ich bin ein absoluter Anfänger und lese mich in die komplete Materie seit 3 Tagen ein.

    viele Grüße
    Sascha
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :hallo:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Pegel können oftmals am Interface vorgegeben werden. Manche haben dafür eine Software - dort stehen meist typische Pegelstandards zur Verfügung wie -10dBV, +4dBu, ggf sogar noch +2dBu.. Das wäre zu suchen, manche haben das für alle Ein/Ausgänge gemeinsam, andere pro Kanal etc.
    Ein mechanischer Schalter wäre auch denkbar. Manchmal ist es auch eine Software - ein Kontrollfeld nur für die Basissachen. sieht so aus, dass da Lo/Hi Gain zu wählen ist, sieht schwer danach aus das es das ist. Im Studio fährt man idR nur einen dieser Pegel - im Homestudio ist das meist -10dBu - also das "Homerecording" Level, +4dB ist heißer und nennt sich Broadcast-Pegel, was vermutlich der HI-Einstellung entspricht.
     
  4. Poolgate

    Poolgate Tach

    Danke für die Antworten. Ich hab es geschafft.
     
  5. Welche Einstellung war es genau? (Deine Beschreibung kann später mal Leuten helfen, die das gleiche Problem haben).
     

Diese Seite empfehlen