Remote SL MK1 als Masterkeyboard - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von eisblau, 31. Oktober 2013.

  1. eisblau

    eisblau Tach

    Die Remote SL37 MK1 ist ja an sich auch ein kleines, aber feines Masterkeyboard zum Ansteuern externer MIDI Geräte. Dazu muss laut Schnelleinstieg-Anleitung der Stromadapter angeschlossen werden, was ich auch getan habe. Jedoch finde ich in den Menues keine Settings, auf denen der MIDI OUT Port die auf der Tastatur der SL37 angeschlagenen Tasten auch als Note-On Befehle aussendet. Wie/Wo stelle ich sozusagen die MIDI OUT Konfiguration (Kanal, Local on/off, MIDI CC etc.) am Remote SL Keyboard ohne Computer ein? Werde nicht fünidg.
     
  2. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Über Global + über die Template geht das. Du kannst mit den Tasten rechts und links neben den Displays
    auch die "Pages hochtackern", wenn es nicht gleich auf der Ersten stehen sollte (entstammt so grob der Erinnerung).


    Gruss
     
  3. eisblau

    eisblau Tach

    Ja in dem Menue war ich schon. Da habe ich nicht gefunden wie ich ganz simpel das MIDI OUT aktiviere, obwohl ich alle möglichen Auswahleinstellungen, die irgendwie mit MIDI zu tun haben, durchprobiert habe. Die Auswahlmöglichkeiten im Display sind übrigens auch sehr kryptisch und die Anleitung spart sich ziemlich aus, rudimentäre Funktionen zu verdeutlichen.
     
  4. 7f_ff

    7f_ff Tach

    So sollte es gehen: Template --> KeybCh. = Midi Kanal, KeybPort (M1/M2/...) = MidiOut 1/2/... ,
    ComnPort (M1/M2/...) = Midi Routing z.B. für's Modulationsrad usw.


    Gruss
     
  5. eisblau

    eisblau Tach

    großartig, danke dir, das hat geholfen!
     

Diese Seite empfehlen