RIP Christoph Schlingensief

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von haesslich, 21. August 2010.

  1. Wirklich schade :sad:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow. Am gleichen Datum gestorben wie Bob Moog.
     
  3. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    schade, er war ein echter fighter :sad:
     
  4. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Seine politischen Sachen fand ich Müll und vieles von seinem früheren Zeug auch, aber was er in letzter Zeit gemacht hat, war schon interessant.
    Auch sein offensiver Umgang mit der Krankheit und deren künstlerische Verarbeitung.
    Das haben wir interessiert verfolgt, da leider ebenfalls von einer schweren Krebserkrankung betroffen.
     
  5. mookie

    mookie B Nutzer

    Unglaublich, ich hatte sehr gehofft dass er es schafft, einer der wenigen der jenseits von Kommerz und Wirtschaftseinflüssen seinen eigenen Weg gegangen ist.
    RIP
     
  6. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Oh, da gibt es viele!
    Die natürlich nur in wenigen Fällen diesen Bekanntheitsgrad erreichen, das ist wohl wahr.

    Im Grunde genommen befindet sich jeder wirklich ernsthafte Künstler jenseits von Kommerz und Wirtschaftseinflüssen.
    Er macht die sich nur zunutze, um seine Ideen umzusetzen, vulgo zu finanzieren.
    Und das machte bzw. musste Schlingensief ja auch.
     
  7. Oswin

    Oswin -

    jetzt bei mtv u3000
     

Diese Seite empfehlen