RME HDSP 9632 - heute noch sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von PixelKind, 17. Dezember 2012.

  1. PixelKind

    PixelKind Tach

    Hallo allerseits!

    Bin seit langem "Leser" hier im Forum und will mich jetzt doch auch mal ein wenig einmischen ;-)

    Zuerst mal eine Frage:

    Ich will mir demnaechst eine neue Soundkarte zulegen. Momentan arbeite ich auf einer Native Instruments Traktor Audio 2 und die lauft auch gut aber da ich auch plane mir Hardware zuzulegen brauche ich etwas mit Inputs. Bei meiner Suche bin ich ueber die RME HDSP 9632 gestolpert. Die gibts fuer etwa 350 Euro neu zu haben. Allerdings ist die Karte noch PCI (kein PCIe). Ist das heutzutage noch sinnvoll? Ich will bald auf Wondows 8 umsteigen (hab die Lizenz schon gekauft) und laut recherche im RME Forum funktioniert die Karte auf Win8 auch. Mein Rechner hat auch einen PCI Slot und ich denke nicht das ich in den naechsten 1-2 (event. auch 3) Jahren da was neues kaufen werde. Fuer den Preis ist das meiner meinung nach die beste Karte aber ich lass mich gern anderwertig belehren. Ich bin viel unterwegs und wuerde die NI Karte dann am Laptop auf Reisen verwenden. Gibts Eurer Erfahrung nach Alternativen in diesem Preissegment? Bzw Sachen die ich beachten sollte?
    Momentan "produziere" ich rein am Rechner aber wie gesagt ich will mir auch Hardware zulegen. Was zum anfassen macht einfach mehr Laune! :)

    Vielen Dank!
     
  2. selon

    selon Tach

    Moin,

    an Deiner Stelle würde ich mir überlegen die Karte evtl. gebraucht kaufen. Gerade wenn Du sie nur als Übergangslösung betrachtest, verlierst Du später beim Verkauf weniger Geld. PCI-Karten werden ja gebraucht relativ günstig angeboten. RME ist -meiner Meinung nach- sehr zu empfehlen. Hast Du Dir schon Gedanken über AD-Wandler für weitere Eingänge gemacht ?

    Viele Grüße
    selon
     
  3. PixelKind

    PixelKind Tach

    Falls ich die Karte kaufe wird die sicher solange verwendet wie moeglich. Es ist also eigentlich keine Uebergangsloesung. Wenn dann eben nur deshalb weil mich der Stand der Technik dazu zwingt und ich einen Rechner kaufe in dem die Karte nichtmehr zu verwenden ist.
    Ueber weitere Eingaenge hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. Was die RME bietet sollte fuers erste reichen.
    Gebraucht ist schwierig weil ich in Taiwan lebe und da geht in der hinsicht sehr wenig.
    Und ich kenn natuerlich den Ruf von RME. Deswegen denke ich ja das die Karte fuer den Preis fast unschlagbar ist!
     
  4. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Da du auch mit Laptop (und Windows) Musik machst wäre evt. eine Babyface für dich interessant.
    PCI wird es evt. nicht mehr lange geben, wenn dann PCIe holen, die können auch mehr .. z.B. hdspe_aio.
    Die 9632 ist super, nur wegen dem PCI Slot kann man nie wissen wie lange man noch Motherboard´s mit PCI bekommt.
     
  5. kl~ak

    kl~ak Tach

    ich habe da an den adat meine ein/ausgänge dran - alles super ... ein pci pro board wird es sicher noch ein par jahre geben.
     
  6. MDS

    MDS bin angekommen

    Ganz genau,sehr stabil.64Bit Treiber und bisher immer noch Aktualisierungen,bei einem guten Preis kein Problem! :)

    Gruß,Matze
     
  7. PixelKind

    PixelKind Tach

    Danke fuer die Antworten. Das Babyface kostet ja gleich mal 200 Euro mehr. Zuhause arbeite ich sowieso immer am Desktop PC also ist das kein Problem wenn ich auch Reisen das NI Interface am Laptop verwende. Denke dann wirds die HDSP 9632 werden.
     

Diese Seite empfehlen