Roland Boutique und Midifiles

D

diGdes

..
Hi Leute,

ich habe hier eine Menge Midifiles. Sehr coole Hooks sind dabei. Besteht eine Möglichkeit, die Midifiles auf ein Gerät der Roland Boutique Serie zu übertragen, das man sie ggf. über den Sequenzer abspielen kann?

Wer mir sagen kann wie das geht, bekommt von mir eine zip Datei mit den Sequenzen . :mausfress:
 
Sonamu

Sonamu

||||
Channel für Channel und Step für Step.
Ein ganzes File wirst du wohl nicht komplett übertragen können.

Bekomme ich nun auch einen Channel File?
 
D

diGdes

..
Step für Step ist klar. Aber das zu realisieren bei manchen Hooks ist mega viel Arbeit und soll daher vermieden werden. Vielleicht kann man ja die Sequenzer PRM Datei editieren. Die 8 Patterns haben fortlaufend die Bezeichnung "JP08_PATPRE5". Geöffnet sieht der Inhalt so aus ->

UPPER(57);
LOWER(56);
KEYMODE(1);
PATPRE_NAME(PATCH PRESET 4 );

Hat jemand eine Idee wie man midi Sequenzen inform von Midifiles auf die Geräte bekommt.

Bekomme ich nun auch einen Channel File?
Hat zwar nicht geholfen aber ich will mal nicht so sein......😉
 

Anhänge

D

diGdes

..
Ich hab mal ein Pattern vom D-05 geöffnet. Hier zeigt sich ein ganz anderer Inhalt, den halbwegs nachvollziehen kann ->

NAME = Neo Horizon
LENGTH = 16
SCALE = 0
TEMPO = 12500
SHUFFLE = OFF
PATCH = 576
STEP 1 = REST=0 TIE=0 GATE=100 NOTE=55:127 NOTE=60:127 NOTE=64:127
STEP 2 = REST=0 TIE=1 GATE=100 NOTE=55:127 NOTE=60:127 NOTE=64:127
STEP 3 = REST=0 TIE=1 GATE=100 NOTE=55:127 NOTE=60:127 NOTE=64:127
STEP 4 = REST=0 TIE=1 GATE=74 NOTE=55:127 NOTE=60:127 NOTE=64:127
STEP 5 = REST=0 TIE=0 GATE=100 NOTE=53:127 NOTE=58:127 NOTE=62:127
STEP 6 = REST=0 TIE=1 GATE=100 NOTE=53:127 NOTE=58:127 NOTE=62:127
STEP 7 = REST=0 TIE=1 GATE=100 NOTE=53:127 NOTE=58:127 NOTE=62:127
STEP 8 = REST=0 TIE=1 GATE=74 NOTE=53:127 NOTE=58:127 NOTE=62:127
STEP 9 = REST=0 TIE=0 GATE=100 NOTE=60:127 NOTE=65:127 NOTE=69:127
STEP 10 = REST=0 TIE=1 GATE=100 NOTE=60:127 NOTE=65:127 NOTE=69:127
STEP 11 = REST=0 TIE=1 GATE=100 NOTE=60:127 NOTE=65:127 NOTE=69:127
STEP 12 = REST=0 TIE=1 GATE=74 NOTE=60:127 NOTE=65:127 NOTE=69:127
STEP 13 = REST=0 TIE=0 GATE=100 NOTE=51:127 NOTE=56:127 NOTE=60:127
STEP 14 = REST=0 TIE=1 GATE=74 NOTE=51:127 NOTE=56:127 NOTE=60:127
STEP 15 = REST=0 TIE=0 GATE=100 NOTE=53:127 NOTE=58:127 NOTE=62:127
STEP 16 = REST=0 TIE=1 GATE=74 NOTE=53:127 NOTE=58:127 NOTE=62:127
STEP 17 = REST=1 TIE=0 GATE=100
usw.

Dort sind die Steps sichtbar und die Midinoten. In diesem Fall sind es also Akkorde, da der Wert "Note" in jeder Zeile 3 mal angegeben wird. Eine Tabelle für Midinaten befindet sich unter diesem Link:

 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben