Roland D-50 SYX-Patches-auf dem V-Synth VC-1

redwave

redwave

....
Hallo Volk,
nachdem es mir nunmehr gelungen ist erfolgreich SYX-Files mit D-50/550 Sounds auf den virtuellen D-50 (VC-1) des V-Synth XTs
zu transferieren, möchte ich diese auch gerne dort abspeichern. Geht das nur pro Sound einzeln -(arg- Psychatrie :waaas: )
oder gibt es einen Trick mit dem ich die ganze Soundbank speichern kann.

Bisher waren idie per SYX importierten Soundbänke nach dem Aus/Einschalten immer wieder durch die vorherigen
Sounds überschrieben. Ja , ich habe sie auf die User-Bänke kopiert :D

Gruß
der redWave
 
redwave

redwave

....
OK, ich habe es nun selbst rausgefunden :

MODE Taste drücken -- im MODE Menu DATA TRANSFER auswählen -- dann links Soft-Buton BANK COPY ---
und dann die Bank mit den über SYSEX importierten Sounds auf sich selbst kopieren.

Beispiel : importierte Sounds sind auf I3 -> Source Bank: I3 und Destination Bank I3 -- OK --- fettich

Gruß
der redWave
 
 


News

Oben