Roland JD 990 , Roland PCM1 Card Problem

Z
zuenix
..
Hallo

Habe mir vor einen Monat ein Roland JD 990 erworben ohne Roland PCM1 Card.

Ich habe mir dann zwei PCM1 Card angeschafft und irgendwie bekomme ich die nicht zum laufen.

Bei beiden PCM1 Card kommt immer die Meldung im Display ( pcm card not ready ).

Kann auch nicht im Utility Modus von den PCM1 Card darauf befinden Patches zugreifen.

Evtl. Card Slot defekt vom JD990?

Habe zwei Bilder Hochgeladen von dem Problem


Würde mich freuen wenn einer mir da behilflich sein könnte.

danke

gruß
 

Anhänge

  • 20210220_161227.jpg
    20210220_161227.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 40
  • 20210220_165535.jpg
    20210220_165535.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 26
satchy
satchy
||
Hallo und zuerst mal...

:hallo:

Bei beiden PCM1 Card kommt immer die Meldung im Display ( pcm card not ready ).
... ja die Meldung kommt auch bei mir. Dein Kartenslot ist nicht defekt!

Wenn Du im Patch Mode den Taster WG drückst und bei Wave Source als Quelle Card wählst, dann hast Du Zugriff auf die neuen Wellenformen auf der Card.

Die PCM Card hat ja nur neue Wellenformen, welche Du in einem Patch oder in einer Performance verwenden kannst.

Ich bin jetzt nicht der JD990 Spezi, kann jedoch am eigenen Gerät gerade ausprobieren.
Versuch das mal und gib hier einfach ein Feedback...
 
satchy
satchy
||
@Moogulator

Merke gerade dass dieser Thread im falschen Forum gelandet ist. Könnte eventuell ein Mod diesen Thread korrekt verschieben?
Besten Dank auch.👍
 
Z
zuenix
..
hallo satchy

auch da ist nichts. egal welche card ich drin habe.

da steht immer waveform 1.


siehe bild

 

Anhänge

  • 20210221_145602.jpg
    20210221_145602.jpg
    3 MB · Aufrufe: 20
Z
zuenix
..
wie auf dem bild zu sehn.

weiss ja nicht wieviel Wellenformen auf der card sind es steht halt nur waveform 1.

weiter als 1 geht nicht. es wird auch nicht mal ein namen angezeigt wie die waveform heisst.
 
satchy
satchy
||
... sitzt die Karte auch ganz im Slot?

Drück mal mit dem Daumen etwas fester (aber mit Gefühl) auf die Kartenmitte .
 
Z
zuenix
..
stosse auf widerstand. tiefer geht nicht mehr.

bei beide card´s
 

Anhänge

  • 20210221_154025.jpg
    20210221_154025.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 12
  • 20210221_154049.jpg
    20210221_154049.jpg
    948 KB · Aufrufe: 11
Z
zuenix
..
ja .
im expanded mode geht das da kann ich die wave anwählen die ich haben möchte
 

Anhänge

  • 20210221_155305.jpg
    20210221_155305.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 16
satchy
satchy
||
Schalte das Gerät mal komplett aus.
So müsste es klappen. ( bei meinem Gerät funktioniert es )
  1. Karte ohne Druck bis zum ersten Widerstand in den Slot schieben.
  2. Jetzt mit etwas Druck die Karte bis zum Anschlag schieben (gibt einen spürbar leichten Ruck!)
  3. Gerät einschalten
  4. Taste Patch drücken
  5. Taste WG drücken
  6. bei Wave Source mit Cursor oder Value-Rad Card wählen
  7. mit der Cursortaste down auf Waveform fahren
  8. mit dem Valuerad neue Waveform auswählen
 
Zuletzt bearbeitet:
satchy
satchy
||
ja .
im expanded mode geht das da kann ich die wave anwählen die ich haben möchte
ok, das heisst die Expanded Karte kannst Du ansprechen ist schon mal Gut.
Nun gehe nochmals Schritt für Schritt nach meinem letzten Post durch.

PS: ich glaube auf Deinem ersten Foto sitzt die Karte nicht richtig im Slot.
 
Z
zuenix
..
card wird erkannt aber liest die darauf befindeten wave nicht. habe ich keine card im slot wir die auch nicht angezeigt im patch mode.
 
satchy
satchy
||
Also die Piano Selection PCM1-01 hat Zehn neue Wellenformen hab ich auch hier.

Könnte es sein, dass ein PIN im Slot verbogen ist?
Ohne das Gerät zu öffnen, kann ich bei mir mit einer Taschenlampe in den Slot Leuchten.
Wäre bei mir ein Kontaktpin verbogen (liegend), würde ich das sehen können. ( Mit einer Lupe)
Versuch mal ein Bild vom Slot zu machen, vielleicht klappt das ja und Du siehst was da los ist.

Kannst Du das mal bei Dir Checken?
 
Z
zuenix
..
war mein bestes. besser ging es nicht
 

Anhänge

  • 87b294f3-3ce3-4b04-a038-1036a4002cee.jpg
    87b294f3-3ce3-4b04-a038-1036a4002cee.jpg
    143,2 KB · Aufrufe: 28
satchy
satchy
||
... das wird nix sorry...

Andere Möglichkeit:
Der JD990 hat einen Test Mode

1. Gerät ausschalten
2. PCM Karte in den Slot stecken
3. Tasten DEC und INC zusammen gedrückt halten
4. Gerät einschalten
5. Tasten los lassen
6. Funktionstaste F5 Card drücken, dann bist Du im Test Mode für die Karten
7. Unter PCM Card sollte entweder OK oder NG stehen inkl. einer Kartenbezeichnung.
8. Steht da NG dann wäre nach dem Servicemanual entweder der Slot defekt oder das IC 22!!

Das Ganze kannst Du mit der zweiten Karte wiederholen, wahrscheinlich mit demselben Ergebnis.

Das hiesse, Gerät entweder zum Techniker bringen oder jemandem der sich da auskennt.

Aber vorab Checken, ob da nicht nur ein Kontaktpin verbogen ist, welches man vorsichtig gerade biegen könnte.
Hatte ich auch schon bei einem Korg M1R Kartenslot.
Hast Du da jemanden an der Hand ?
 
Zuletzt bearbeitet:
satchy
satchy
||
...Jetzt bin ich platt und weiss nicht mehr weiter...
Machst Du auch alles richtig?

Der Test sagt, es ist alles ok ????

Trotzdem kannst Du die Karten-Waves nicht anwählen... vielleicht hat ja ein Forumskollege noch eine gute Idee?
Hallo Ihr da draussen...
 
satchy
satchy
||
Ein Manual zum JD-990 hast Du?
Das ist das Einzige wo ich Dir noch eine Hilfestellung geben könnte. Sorry tut mir leid.
 

Anhänge

  • jd-990.pdf
    4,1 MB · Aufrufe: 1
  • jd-990_ka.pdf
    1,2 MB · Aufrufe: 1
  • JD-990_TSTART.pdf
    113 KB · Aufrufe: 1
satchy
satchy
||
Eine Idee-/oder Möglichkeit sehe ich noch...

Das wäre eine Initialisierung auf die Werksvoreinstelllung und danach gemäss dem Post #11 oben weiterfahren,
vielleicht bringt das noch was ?

Da werden natürlich sämtliche internen Speicherinhalte gelöscht-/resp. auf die Werksvoreinstellungen zurückgestezt.
Good Luck...

Das Vorgehen hierfür gem. Anhang.
 

Anhänge

  • Initialisierung auf Werksvoreinstellung.pdf
    37,2 KB · Aufrufe: 1
Z
zuenix
..
leider alles ohne erfolg.

ich weiss auch nicht mehr weiter.

werde wohl kontakt mit dem verkäufer aufnehmen da er mir ein defekten jd990 verkauft hat.
 
Q
qwertz123
|||
Habe leider keinen JD990 - Hier bleibt nach meiner Sicht nur die Werkstatt, bzw. die Karten in einem anderen kompatiblen Roland Synth ( JV 80 / JV 1080 rtc. ) oder Keyboard zu testen.
Es muss ja nicht der Slot sein, die Karten könnten ja auch kaputt sein.

Mir ist hier nicht klar, warum hier der Zugriff auf einzelne Waves im "Expanded Mode" funktionierte ?
- Ist der "Expanded Mode" nicht der Zugriff auf im Gerät eingebaute Expansion Module, oder war das ein Zugriff auf die Expansion Cards ?
- Normalerweise steht doch bei Roland nach meinem Wissen sonst immer "CARD" da im Display, wenn man PCM-Daten oder Patches von einer Card lädt.
Das irritierte mich hier noch, habe aber nicht den Nerv mir die Anleitung zum JD990 runterzuladen und da die Details rauszulesen.
Vielleicht kann da jemand mit einem JD990 hier das noch erläutern.

Bevor ich das Gerät in eine Werkstatt bringe, würde ich die Karten zuerst nochmal woanders testen.
Ist vielleicht einfacher und günstiger.
Nur mein Senf dazu !
 
Z
zuenix
..
hallo

gern würde ich die karten testen lassen.
kenne kein der die pcm1 card testen könnte aus meinen freundeskreis.
komme aus nrw herne und im umkreis von 20km würde ich persönlich vorbeikommen oder es kann bei mir ein vorbei schauen mit seiner pcm1 card.


natürlich werde ich mich revangieren.
 
satchy
satchy
||
Mir ist hier nicht klar, warum hier der Zugriff auf einzelne Waves im "Expanded Mode" funktionierte ?
- Ist der "Expanded Mode" nicht der Zugriff auf im Gerät eingebaute Expansion Module, oder war das ein Zugriff auf die Expansion Cards ?
Ja, der Expanded Mode greift auf die eingebauten expansion Module zu, das ist korrekt.
Der Externe Card-Slot hat eben eine eigene PCB-Platine und sitzt in der Front.
Komischerweise sagt der Interne Karten-Test: Alles OK.

@zuenix
ja, versuch mal die Karten zu testen, das geht auch mit einem JD-800 der Keyboardversion.
Da sollte sich doch einer finden lassen. Oder bei einer Werkstatt mit den Karten vorbei gehen und die mal prüfen lassen.
Wenn Du niemanden finden solltest, stelle ich mich zur Verfügung, bin jedoch in der Schweiz wohnhaft.
 
satchy
satchy
||
Normalerweise steht doch bei Roland nach meinem Wissen sonst immer "CARD" da im Display, wenn man PCM-Daten oder Patches von einer Card lädt.
auf dem Foto im Post #19 steht das auch
  1. DATA Card : NG (weil keine gesteckt)
  2. * PCM Card : OK (weil gesteckt, siehe Slot)
  3. * EXP Board : OK (weil eingebaut)
 
Zuletzt bearbeitet:
satchy
satchy
||
@zuenix

...ist zwar irrwitzig...
...aber versuch mal das-/oder die "Expanded Boards" oben herauszunehmen und dann den Zugriff auf die PCM-Card nochmals zu versuchen.

Vorher Gerät ausschalten.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben