Roland JP 8k aufschrauben Erfahrung gesucht

M

Mad Mexx

.
Hallo !
Bei meinem JP 8k funktioniert ein Druckknopf nur bedingt.
Ich muss den richtig fest reindrücken damit er funktioniert , deshalb wollte ich mal fragen ob jemand schon ein ähnliches Problem hatte und deswegen den 8k aufschauben musste. Es ist bei mir der Preset Knopf 7.
Gibts da was besonderes zu beachten ? Kann ich nen Druckknopf selber richten ?
Mich würde auch interessieren wo da die Batterie sitzt bzw. ob die easy zu wechseln ist falls die mal leer wird ?
Liebe Grüsse
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das sind Folientaster, vermutlich eher mit Tricks zu reparieren.
http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair Reparatur-Service Liste
 
Fluxus Anais

Fluxus Anais

...
Mad Mexx schrieb:
Hallo !
Bei meinem JP 8k funktioniert ein Druckknopf nur bedingt.
Ich muss den richtig fest reindrücken damit er funktioniert , deshalb wollte ich mal fragen ob jemand schon ein ähnliches Problem hatte und deswegen den 8k aufschauben musste. Es ist bei mir der Preset Knopf 7.
Gibts da was besonderes zu beachten ? Kann ich nen Druckknopf selber richten ?
Mich würde auch interessieren wo da die Batterie sitzt bzw. ob die easy zu wechseln ist falls die mal leer wird ?
Liebe Grüsse
Die Preset Taster lassen sich problemlos mit Isopropyl reinigen. Man muss nur aufpassen, dass man die Plastikkappen nicht verbiegt oder gar abbricht. Ich habe die Plastikkappen einfach angehoben beim Reinigen der Tactile Switches.
Also, etwas Fingerspitzengefühl bewahren.
Die Batterie muss eingelötet werden, sollte aber kein Problem sein.
 
 


News

Oben