Roland MSQ-700

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von TROJAX, 5. Juni 2010.

  1. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    hab mir heute einen bei eBay ersteigert für 60 euro. Ist günstig oder ? Ich wollte damit meinen Juno 60 sequencieren. Ausschlaggebend für den Kauf war das cover von Happy People von Micah James.

    http://share.ovi.com/media/micahjames.p ... 017?sort=0

    Meine Frage ist, kann ich für den Sequencer ein Trigger Siganal von einer Drummaschine nehmen ? Ich bräuchte noch ein DCB Kabel, wo bekomm ich das ? Hat jemand vieleicht eins was er verkaufen möchte ?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nur, wenn die Drummachine einen DIN SYNC hat, also die 707 oder 606 zB.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Trigger kann der wohl nicht empfangen, aber er kann DIN Sync rausschicken. Diese haben aber nur die Roland Maschinen...

    Also eine Linndrum kann ich wohl nicht dazu syncen.... oder ?
     
  4. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ah sehe gerade das es eine sync in Modification von acidlab gibt, die man in die Linndrum einbauen kann. Die Linndrum hat ja aber auch Tape Sync, und soweit Ich weiss kann man die MSQ-700 Tape Sync extern empfangen sollte auch ohne diese Modifikation dann funzen oder ?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Tape-Buchsen dienen auch als Sync-Buchsen (wird im User-Manual beschrieben). Ob die auf fremde Trigger-Signale reagieren, entzieht sich meiner Kenntnis. Ausprobieren.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich empfehle DCB gar nicht zu nutzen, wenn man drumrum kommt. Der MSQ700 war halt deshalb ein bisschen ein Exot zur falschen Zeit, danach kam ja direkt MIDI und deshalb sind die Dinger heute mehr was für Historiker. Sync und Clock kann man überführen, ja. Da gibt es mehrere Versuche, der ist ja noch analog und simpel, muss nur bei Pech bei der Anzahl der Ticks angepasst werden. Wie man sieht: Alles Zeug, was vermieden werden kann ;-)

    Sync im alten Sinne kann der ggf. auch. Ah, da steht es ja schon. Herr TM weiss ggf. mehr drüber.
     
  7. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    warum ist DCB nicht zu empfehlen ? Ich will nicht extra noch den Juno midifizieren, ich bräuchte ja nur dieses DCB Kabel wo Ich immer noch nicht weiss wo ich es herbekomme.....
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Na, da ist es sonst ok. Hab ja deinen Aufhänger gelesen mit dem Yazoo-Cover. Das ist schon ok. Ich mein nur, dass du halt zu anderen Synths damit halt nur mit Konvertierkrams arbeiten musst.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube, Du verwechselst ihn mit dem CMU-800. Der MSQ-700 war einer der ersten MIDI-Sequenzer. Sein Nachteil ist, dass er MIDI und DCB nicht gleichzeitig zulässt.
     
  10. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ich frag halt noch einmal... was einer wo Ich ein DCB Kabel herbekomme ? Hat einer vieleicht eins zu verkaufen was er nicht mehr braucht ?
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Genau deshalb. Der Jp6 hatte ja auch nicht grade eine tolle Implementation. Ich bezog mich drauf, weil imgrunde nur der Juno damit sinnvoll zu sequenzieren ist und so weiter. Das Kabel muss man sich vermutlich löten. 14 Pol bzw Din-Buchse wurden verwendet. Glaube am Juno und MSQ sind die 14Pol-Dinger. GGF im Elektronikhandel zu haben.
     
  12. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ich hab jetzt mal ein Paar Leute wie kenton und CHD angeschrieben, ob die eins zu verkaufen haben.

    Ja das er entweder nur DCB oder MIDI machen kann ist doof, aber es gibt ja noch DCB/MIDI Converter, auf einem deiner Bilder oben sieht man es ja. Aber Ich will eh nur den Juno 60 sequencieren.
     
  13. aliced25

    aliced25 C64

    ich mag den msq, sehr schön oldschool... dcb kabel gibt es glaub ich bei kenton, war mir aber damals zu teuer (ca.60€), naja unsere junos haben zum glück midi, bezüglich trigger bin ich über sync in die 606 und dann von da aus mit dem triggersignal weiter....
     
  14. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ja Kenton hat echt ´n Arsch offen die wollen mit Versand fast 70 euro für´n Kabel ?! Dann kann Ich ja gleich den Juno mit diesem Dtronics Teil midifizieren ?!
     

Diese Seite empfehlen