RS7000 Firmware/Feature Verwirrung

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von j[b++], 11. August 2012.

  1. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Hallo liebes Forum,

    ich habe seit einiger Zeit eine RS7000 und bin soweit auch sehr zufrieden damit.

    Aber leider kann ich vom Playback-Mode in keinen Record-Mode, ausser dem Edit-Mode umschalten.
    Weder Step-Record noch Grid-Step-Record funktionieren, wie beschrieben.

    Ich versuche das folgendermaßen hinzubekommen.

    1. RS7k läuft als MIDI-Slave im Playback
    2. Edit-Mode drücken -> funktioniert (insert, delete etc.)
    3. Pattern-Mode drücken
    4. Record drücken -> NICHTS passiert (Playback läuft einfach weiter)

    Laut den Release-Notes RS7000V12E.pdf sollte das aber funktionieren.

    Durch Drücken von [REC] + [STOP] während Power-Up bekomme ich im Update-Mode folgende Versions-Informationen angezeigt:

    Kernel: 1.10
    Firm: 1.22

    Was mache bzw. verstehe ich falsch?
     
  2. Zolo

    Zolo aktiviert

    Wenn ich mich richtig erinner kann man nicht von Rec in Play und umgedreht. Durch das update kann man aber von Rec in Rec-Standby (rec taste blinkt und es wird nicht aufgenommen) was ja ähnlich wie play ist.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    ^ du erinnerst dich nicht gut

    die operation "rec-on-the-fly" funktioniert sehr wohl.
    jedoch nur im step- und/oder im grid-recording modus.
    alternativ auch über den "edit" modus.

    @ j[b++]
    MUSS gehen, du machst irgendwo was falsch.

    :kaffee:
     
  4. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Ganz genau so ist es. Jetzt bekom' ich's auch hin. :mrgreen:
    Im Gegensatz zur Ansage im Ausgangspost habe ich es wohl doch eher nur im Realtime-Mode probiert...

    Das muß ein früheres ich gewesen sein... :selfhammer:
     
  5. Zolo

    Zolo aktiviert

  6. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Hallo liebes Forum,

    leider hab' ich keinen "ordentlichen" RS7000-Thread gefunden und führe deswegen meinen alten hier weiter fort.

    Ist es möglich die Eingänge der RS7000 vorzuhören und durch die internen Effekte zu schleifen, also quasi als Effektgerät zu benutzen?

    Schon mal vielen Dank im Voraus.
     
  7. recliq

    recliq -

    Ja, das geht.
    Setup -> A/D Setup
    Du kannst die beiden Inputs wahlweise als Stereo oder 2 Mono Inputs benutzen und duch die FX jagen ;-)
     
  8. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Hey, vielen Dank!
    Hab' Deine Antwort jetzt erst gesehen. Ich probier's so schnell wie möglich aus.
     
  9. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Verhören der (trockenen) Eingänge funktioniert jetzt, seitdem ich über die Main Outputs L & R abhöre. :selfhammer:

    Hintergrund: Meine RS7000 hat das AIB2-Board installiert und ich habe deshalb immer SPDIF als I/O benutzt.
    Als Effektgerät betrieben, so es denn noch klappen sollte, könnte die RS7000 also nur über SPDIF als Eingang und die (analogen) Main Outputs L & R als Ausgang angeschlossen werden.

    Die Effekte kann ich beim Verhören aber leider immer noch nicht hören, obwohl ich alle Sends bei A/D SETUP voll aufgerissen hab'.

    Was mache ich noch falsch?
     
  10. recliq

    recliq -

    Ob und wie das mit AIB2 und SPDIF funktioniert kann ich dir leider nicht sagen, ich habe keine AIB2 drin...
     
  11. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Ok, danke.
    Ich probier's die Tage nochmal mit den internen Eingängen aus.
     
  12. microbug

    microbug |||

    Ich muß mich hier grad mal einklinken und hoffe, daß einer der anwesenden RS7000-Nutzer mir weiterhelfen kann.

    Hab inzwischen auch eine hier stehen, die treibt mich aber gerade in den Wahnsinn, weil sie irgendwelche Controller rausschickt, die ich nirgendwo aufgezeichnet oder eingestellt habe. Konkret sind das CC 64 und 66, die werden mit dem Wert 0 gesendet, was mir jedesmal den Filter meiner Novation Nova verstellt. Ich könnte zwar hingehen und das einfach in der MIDI-Patchbay ausfiltern, hoffe aber, daß das am Gerät selbst irgendwie abgestellt werden kann.

    Die RS wurde hier via Testmodus komplett resettet und bekam ein MIDIfile reingeladen, wo keine solchen Controller drinsind, sie macht das aber trotzdem ständig, vor allem wenn man die Trackbuttons zur "Vorschau" der zugewisenen Phrase benutzt - das habe ich per MIDI-Monitor schon rausgefunden.

    Das Handbuch gibt dazu nicht wirklich etwas her.

    Hat einer von Euch eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen