Schallpegelmesser / Schalldruckmessgeraet

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von C0r€, 18. Dezember 2005.

  1. C0r€

    C0r€ -

    Ich will mir vielleicht mal ein Schallpegelmessgerät (Schalldruck in dB also) holen, damit man mal realistischer einschätzen kann womit mans so zu tun hat.
    Hat da schon jemand Erfahrungen mit irgendwelchen Produkten?
    Macht sowas sinn?
     
  2. Kommt halt drauf an was du vorhast damit. Ich hab mir mal ei

    Kommt halt drauf an was du vorhast damit. Ich hab mir mal eins zugelegt um zu schauen wie db sich zum subjektiven Empfinden anhört.

    Interessanter Weise gibt es kaum welche die unter 30 db wiedergeben.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kostet in richtig leider richtig Geld. (Die Br

    Kostet in richtig leider richtig Geld. (Die Brüll und Klirr Meßmikro-Kapseln lagen so um 1000DM...)

    Im PA-Forum haben sie das Low-cost Conrad Teil mal ausprobiert, war AFAIR OK.

    Ich würd mein Behringer Equipment (Meßmikro/DEQG2496 als 'Analyser') nehmen, bin aber auch in der glücklichen Lage mir ein Pistonphon ausleihen zu können. (Zwecks Kalibrierung.) Ansonsten müssen die Datenblattwerte herhalten.
     
  4. C0r€

    C0r€ -

    DEQ 2496 hab ich mir auch schon

    DEQ 2496 hab ich mir auch schon überlegt.
    Ich weiss nur nicht so recht wie gut und GENAU diese Funktion ist, die anderen Funktionen in demGerät sind ja auch recht brauchbar, ich hatte früher mal nen DSP8000...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab ihn noch nicht nachgemessen.
    Bin aber ziemlich ang


    Ich hab ihn noch nicht nachgemessen.
    Bin aber ziemlich angetan von dem Teil und benutze viele Funktionen von dem Ding ständig auch die Bedienung ist IMHO gelungen.

    (Ein 9024 staubt hier ein, dessen Display & Bedienung sind deutlich schlechter)
     

Diese Seite empfehlen