SH- 101 Hard/Soft Sync

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Sandor, 3. August 2005.

  1. Sandor

    Sandor Tach

    ..m

    ..möchte gerne für die SH s eine Hard/Soft sync möglichkeit untereinander haben


    genügt es dafür , an einer SH (Master) nach dem Source Mixer die Summe der Wellenformen vor dem VCF abzugreifen und über einen schalter, zur Modewahl Hard/Soft/Off,an dem 2ten SH bzw. an dem 2ten CEM 3340 (Softsync Pin 9 ) oder (Hardsync Pin 6) anzubribgen???

    Würde das so funktionieren beim Cem 3340 ...
    ...oder erfordert es zusätzlich anderer Schaltungs-und Funktionstechnischer Maßnahmen???




    Greets
    Sandor
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich k

    ich kämpfe noch mit der Weiblichkeit des SH,
    aber die Softsync-Schaltung kannst du evtl beim SH5 abgucken, der allerdings nicht auf Curtis basiert.

    Wieso zweiten SH? Nun, vermutlich weil SYNC mit einem VCO ziemlich sinnlos ist..

    Das 100m bietet ja Syncausgänge...
    Vielleicht hilft da ein Plan von eben diesem Teil?..

    ob das mit dem 3340 auch geht ,weiss ich aber nicht..
    aber: der <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a> obxa / ob8 , banana,crumar spirit und <a href=http://www.sequencer.de/syns/moog>Moog</a> memorymoog arbeiten auch damit
    (siehe <a href=http://sequencer.de/synth/index.php/Chips_in_Synthesizers>Curtis,SSM,DSP Chips</a>)

    und die haben sync.. evtl hilft dann ein blick auf deren schaltungskonzept..

    es MUSS gehen..
    du wirst aber mindestens ein käbelchen zwischen den SHs legen müssen..

    da du schon rausgefunden hast, wer da was is in sachen pin..
    das müsste dann rel. einfach zu machen sein..

    such dir am besten wirklich mal die pläne derer, die das damit schon gemacht haben (oben gelistete mein ich)..

    aber vielleicht wäre es einfacher ,einen sh2 oder sowas zu modden.. oder dem sh101 noch einen vco zu spendieren.. ist vermutlich ein platzproblem.. das kostet sicher das batteriefach ;-)
     
  3. Sandor

    Sandor Tach

     

Diese Seite empfehlen