Sieqsonick - Darq Ambient * Neues Dark Ambient Material

betadecay

||||||||||
Schöne Flächensounds und auch schöne Atmosphäre. Mich stören aber die Sounds, die da immer wieder wie Blasen hochpoppen. Vorschlag: mal leiser machen oder ganz wegnehmen, einfach nur so als Versuch. Ist am Schluss natürlich deine Entscheidung, aber grad im Dark Ambient ist weniger oft mehr...

Und wie ich sehe, hast du bei Soundcloud auch diese nutzlosen Kommentare mit dem music contest, die breiten sich ja wie die Pest aus.
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
Schön düstere Atmosphäre kreierst Du da. Ist genau mein Ding. Aber das weißt Du ja eh :lollo:
Mir gefällts jedenfalls. Könnt ich auf Dauerrotation hören :supi: :supi:
 
betadecay schrieb:
Schöne Flächensounds und auch schöne Atmosphäre. Mich stören aber die Sounds, die da immer wieder wie Blasen hochpoppen. Vorschlag: mal leiser machen oder ganz wegnehmen, einfach nur so als Versuch. Ist am Schluss natürlich deine Entscheidung, aber grad im Dark Ambient ist weniger oft mehr...

Und wie ich sehe, hast du bei Soundcloud auch diese nutzlosen Kommentare mit dem music contest, die breiten sich ja wie die Pest aus.
Danke fürs feedback. Ich war fleissig und habe nun 4 Tracks in vier Nächten geschaffen... Konzerte gibts auch...

Inzwischen habe ich mich auch nach Alternativen zu soundcloud umgeschaut.
Dort findest du auch die anderen 3 Stücke...

https://www.orfium.com/profile/sieqsonick/
 

betadecay

||||||||||
poke53281 schrieb:
betadecay schrieb:
Schöne Flächensounds und auch schöne Atmosphäre. Mich stören aber die Sounds, die da immer wieder wie Blasen hochpoppen. Vorschlag: mal leiser machen oder ganz wegnehmen, einfach nur so als Versuch. Ist am Schluss natürlich deine Entscheidung, aber grad im Dark Ambient ist weniger oft mehr...

Und wie ich sehe, hast du bei Soundcloud auch diese nutzlosen Kommentare mit dem music contest, die breiten sich ja wie die Pest aus.
Danke fürs feedback. Ich war fleissig und habe nun 4 Tracks in vier Nächten geschaffen... Konzerte gibts auch...

Inzwischen habe ich mich auch nach Alternativen zu soundcloud umgeschaut.
Dort findest du auch die anderen 3 Stücke...

https://www.orfium.com/profile/sieqsonick/
Ah, sehr schön das alles. Nur: Orphium lässt einen nur kurze Schnipsel hören, nicht den vollen Track?
 

Audiohead

|||||||||||
poke53281 schrieb:
Audiohead schrieb:
Sehr schön!

Ich hatte sofort ne Idee für n ReWork im Kopf :)
Danke!

Und wie sah der ReWork in deinem Kopf aus?
Ich werde dir mal ein Bild malen.. ;-)

nee, ich denke dezente Voodoopercussion Drums Marke Northern Electronics (Rashim..),
und strange düstere Basstupfer geparrt mit wimmernden abartigen
Vocalsprengseln versehen könnten das gut abrunden
 
betadecay schrieb:
Ah, sehr schön das alles. Nur: Orphium lässt einen nur kurze Schnipsel hören, nicht den vollen Track?
Ich dachte, dass ich mal 50% frei hörbar mache und man den Rest für "haste mal ne Mark" kaufen kann, wenn so gut gefällt,dass man mehr hören mag.

Ein Stück gibt es ja komplett im Video zu hören und auch hier bei hearthis.at (probiere ich gerade auch aus wie orfium)
 
Audiohead schrieb:
Ich werde dir mal ein Bild malen.. ;-)

nee, ich denke dezente Voodoopercussion Drums Marke Northern Electronics (Rashim..),
und strange düstere Basstupfer geparrt mit wimmernden abartigen
Vocalsprengseln versehen könnten das gut abrunden
Sehr gut Audiohead :) Das in etwa habe ich auch live mit dem Material vor bei meinem Konzert beim Chaos Computer Congress in Hamburg und nächstes Jahr bei dem silent Konzert in Augsburg.
:phat:
 


Sequencer-News

Oben