Simplesizer - 1MOhm log fader?

A

Anonym

..
Ich will - wie schon länger - anfangen, meinen Simplesizer zusammenzubauen, und hab endlich mal angefangen, mir ein paar gedanken dazu zu machen. Ich würde ihn gerne mit fadern statt potis ausstatten, habe aber keine 1MΩ log fader finden können. Weiß jemand, ob es die gibt, oder wo ich danach suchen könnte?
 
A

Anonymous

Guest
Brauchbare Fader sind aber wesentlich teurer als brauchbare Potis.

Nur so nebenbei.

Die bei Kessler sind 1 Euro Teile, die wirste somit vergessen können.
 
A

Anonymous

Guest
sonicwarrior schrieb:
Brauchbare Fader sind aber wesentlich teurer als brauchbare Potis.

Nur so nebenbei.

Die bei Kessler sind 1 Euro Teile, die wirste somit vergessen können.
die bei Kessler sind die gleichen die auch Reichelt hat: Radiohm

Hab hier auch ein paar von denen besorgt ( ich zahle hier 2.80Fr.- ! ).

Ich kann nichts über die elekronische Qualität sagen, aber über das "schiebegefühl":


Wenn man sie ( relativ schnell)über die ganze wegstrecke bewegt machen sie nen guten eindruck.
will man nur ganz keinwenig justieren dann können sie etwas hakelig sein.
Geht aber schon. ( d. h. im schlimmsten Fall muss man halt einen finger abstützen um wirklich im millimeterbereich justieren zu können )
 
S

serenadi

.
Funky40 schrieb:
will man nur ganz keinwenig justieren dann können sie etwas hakelig sein.
.... und das wird immer schlimmer im Laufe der Zeit.
Ich hatte einige von den Radiohm, manche ließen sich irgendwann kaum noch bewegen.

RS Components hat imho ganz gute Fader, kosten aber auch.
Und man kann (leider) nur mit Gewerbeschein bestellen.

Ein paar Fader könnte ich auch gebrauchen.
Hat nicht jemand (mit Gewerbeschein) Lust, eine kleine Sammelbestellung bei RS zu machen ?
 
A

Anonym

..
Also ich hab schonmal keinen Gewerbeschein, bei RSC gibt es nicht alle Werte, die man für den Simple bräuchte, und ich glaube das würde mir ohnehin zu teuer werden - muss mich wohl langsam über Potis informieren...
Erstmal werde ich ihn ohnehin mit den Radiohm aufbauen, da ich die schon mitbestellt hatte ( und im VCO-Bereich fast vollständig verbrannt...), aber ich denke wenn er fertig ist kucke ich mal nach besseren. Ich meine irgendwo hier gelesen zu haben, dass man statt der logarithmischen z.B. bei den envelopes auch lineare nehmen könnte, werde das wahrscheinlich bei meiner nächsten Bestellung bei reichelt ( Midibox CV :D ) auch mal ausprobieren.
 
A

Anonymous

Guest
Man sollte die Artikel aber SEHR genau lesen,
es gibt nämlich Nebenwirkungen.
 
A

Anonymous

Guest
Ich bräuchte auch noch Fader falls es ne Sammelbestellung gibt.
Vowiegend linear
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben