Sonicware Smpltrek

Lauflicht
Lauflicht
TR 4 ever
Also eine Art SP404 aber vielleicht mit besserem Sequenzer?
 
Sonamu
Sonamu
||||||||||
Und interessantem Interface. Ich überlege, ob das was wäre, um die Kinder an elektronisches Musikmachen heranzuführen.
Ja, denke schon. Der Kreative Umgang mit Samplen, eigener Stimme, Geräuschen etc. ist ja durchaus gegeben.
Hätte als Kind dafür gekillt!
Hatte nur den Pumuckel Kasi Recorder für Experimente
 
M
Mr.Pink
||||||||
Net meine Musik, aber echt cool.
Und der Early Bird Preis ist auch top.
Geht mir genauso, aber ich finde es klasse, daß man versucht, das Gerät für eine breite Basis attraktiv zu machen und nicht nur für die Elektronische Fraktion.

Habe jetzt zum Super Early Bird Preis unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
F
Fuzzygear
...
Echt klasse! Ein Mega Gameboy-Sampler. :)
Bin auf die Synthesefeatures bei der Sample-Nachbearbeitung gespannt und ein Ableton-Template zur Steuerung und Import/Export wäre auch auf meiner Wunschliste.
Schon mal gut das man auch externes Midi-Equipment damit steuern kann. Bass Station dran und zack auf die Couch. Besonders USB-Audio Streaming ist ein cooles Feature, das schaffen große Hersteller von 2K€+ Synths bis heute nicht.
 
Sonamu
Sonamu
||||||||||
die anderen Sachen von Ihm sind ja auch recht preiswert.
Bin echt gespannt :cool:
Mal durch den Zoo und die Affenherde tonal spielen oder den Brunftschrei von Tapir und Gnu.
 
E
electrify
|||||
Das Bad Gear von Morgen! Ne, sieht spassig aus, das Teil. Eine Mischung aus SP-404 und Digitakt irgendwie.
 
ollo
ollo
|||||||||||||
Wie so oft könnte das Display größer und besser sein, alleine um Samples dann besser schnippeln zu können usw.
Aber der early Preis ist wirklich interessant, für 260€ würde ich drüber nachdenken, für die 429$ später gibt es dann schon wieder mehr Alternativen.
 
Sonamu
Sonamu
||||||||||
Wie so oft könnte das Display größer und besser sein, alleine um Samples dann besser schnippeln zu können usw.
Aber der early Preis ist wirklich interessant, für 260€ würde ich drüber nachdenken, für die 429$ später gibt es dann schon wieder mehr Alternativen.
I-Pad?
 
D
Debo_derhundi
|||||
Wie so oft könnte das Display größer und besser sein, alleine um Samples dann besser schnippeln zu können usw.
Aber der early Preis ist wirklich interessant, für 260€ würde ich drüber nachdenken, für die 429$ später gibt es dann schon wieder mehr Alternativen.
Ich finde solche Displays auch nicht mehr zeitgemäß. Jedes Smartphone hat was besseres. Aber ansonsten ist das Design echt süß
 
ollo
ollo
|||||||||||||
Es muss ja nicht gleich ein Riesentouchdisplay sein aber klar, ein Tablet oder Smartphone ist natürlich auch eine gewisse Konkurrenz.
 
LLS34X
LLS34X
LLS34X
habe das ding jetzt auch unterstützt auf kickstarter. nachdem ich das video gesehen habe bin ich für den preis überzeugt.
gerade zum mobilen sampling, wenn mir eine idee kommt, sehr passend weil batteriebetrieben.

was mich neben der möglichkeit zum portablen sampling reizt ist die möglichkeit auch nur midi tracks zu nutzen, also als reiner sequencer - und die abgespeckte multitracker funktionalität - die drei global audio tracks. für das geld echt tolle features.

bin auch zufriedener nutzer des liven xfm. ich mag den ansatz von sonicware, man hört einiges über das junge unternehmen in dem podcast.
 
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Ich bin mal wieder so blöd und finanziere das Projekt... Ist glaube ich schon das 3. Projekt von denen mit meiner Hilfe und alle sind sie bisher wieder gegangen, waren irgendwie alle nicht so meins... Ich bin aber auch bescheuert...

Frank
 
Lauflicht
Lauflicht
TR 4 ever
Hmm... ist das portable Sampling wirklich ein Feature, welches man so häufig benötigt? Ein 100 EUR Field Recorder kann das dank richtigem Micro vermutlich besser und man schneidet dann halt zuhause.
 
M
Mr.Pink
||||||||
Ich bin mal wieder so blöd und finanziere das Projekt... Ist glaube ich schon das 3. Projekt von denen mit meiner Hilfe und alle sind sie bisher wieder gegangen, waren irgendwie alle nicht so meins... Ich bin aber auch bescheuert...

Frank
vielleicht haut es ja diesmal hin - "third time lucky" sagt der Engländer.
 
M
Mr.Pink
||||||||
Hmm... ist das portable Sampling wirklich ein Feature, welches man so häufig benötigt? Ein 100 EUR Field Recorder kann das dank richtigem Micro vermutlich besser und man schneidet dann halt zuhause.
So wie beim Deluge auch denke ich, daß Ganze wird mehr sein als die Summe seiner Teile. Denke nicht, dass man mit dem Ding fertige Tracks machen wird, aber als Sammelbecken für Ideen sieht es gut aus. Ich glaube, der Spaßfaktor wird auch hoch sein.
 
Sonamu
Sonamu
||||||||||
33d650d7ce01186304f6d362b0709ef6_original.jpg
Geposted von Sonicware Man
Apr 4, 2022

the three types of effects!
15018b3f67a6890f906c52c6355f04ca_original.png

These effects were chosen in response to a lot of requests we received from you, SmplTrek supporters.
We will be using the same effect algorithms that have been well received on our Backpackable Synth "ELZ_1”, and the effects have the following parameters:
Vinyl
Band Width, Noise, Flutter, Saturation
Bit Crusher
Balance, Bit Crush, Frequency, Fine
Cassette Tape
Cutoff, Noise, Flutter, Gain
We will let you know about the other effects when we decided.
 
M
Mr.Pink
||||||||
Projekt läuft jetzt an, sie haben mehr als 1600 Unterstützter bzw. 1200% der angepeilten Finanzierung. Bin gespannt.
 
Wellenschlag
Wellenschlag
Press the Eject and Give Me the Tape
In Kürze startet der Verkauf von 50 Geräten per Pre-Order. Preis ist 399US$, aber Achtung kommt noch Zoll drauf! Sollen dann laut Sonicware noch dieses Jahr kommen. Wo haben die bloss die Chips her ;-)

 

Similar threads

 


News

Oben