Sound zu trashig?

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Despistado, 5. Dezember 2014.

  1. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Klingt dieser Sound eurer Meinung nach irgendwie zu Kirmes-Träääänz-trashig oder ließe sich der auch für andere Art von elektronischer Musik einsetzen?

    ich bin irgendwie unschlüssig...;-)

    Es geht nur um den Sound, nicht um die Melodie:


    play: http://members.kabsi.at/LIGHTYEAR/trash.mp3
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klingt irgendwie nach einem billig Trance Sound.
    Also selbst für Trance wäre der nix.
    Mit was für einem Synth hast du den gemacht?
     
  3. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Der Sound an sich ist nicht verkehrt, kommt darauf an wie man ihn einsetzt.

    Eins ist aber klar: Der hat soviel Detune, der geht schon fast in Richtung Hoover Sound....
     
  4. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Ja sicher, kommt drauf an wie man ihn einsetzt.
    Gemacht wurde der mitm JV-1080.

    Und ja, etwas stark verstimmt ist der schon...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke,
    gut zu wissen dass es ein JV-1080 ist.
    Jetzt weiß ich welchen Synthesizer ich mir nie kaufen werde.
     
  6. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Man kann damit natürlich auch ganz andere Klänge machen und dieser sollte ja auch eher rauh und nicht angenehm klingen aber ich finde er geht etwas zu sehr in Richtung Kirmes-Trance...
     
  7. Der Sound ist sowas von abgelutscht.... :doof:
    In Plug ins in Hunderten Variationen bis zum erbrechen zu finden wenn man die Presets durchsteppt.

    Der 1080 ist nicht schlecht. Ist nicht der typische Sound des 1080.
     
  8. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Da spricht jemand, der sich auskennt!
    (vorsicht ironie)
     
  9. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    genau! Kopie einer Kopie einer Kopie..uniforme Langeweile.. dann schon gleich David Guetta ;-)
     
  10. Meine Meinung : Grundsätzlich kann man für jeden Sound ne Verwendung finden - egal wie oft er nun schon verwendet wurde...

    Immer dieser Anspruch an den einzelnen Sound... - letztendlich geht es um den Kontext den ein Sound mit den anderen Sounds eines Tracks
    bildet. Da kann eine völlig unbehandelte Saw-Wave immer wieder passen...

    Klar - gibt Leute die betreiben eher Klangforschung als Musikmachen ;-)

    Musst halt sehen wie es DIR gefällt. Wenn es Dir im Track so gefällt dann ist es ok.
    Und wenn er Dir jetzt gefällt aber in drei Wochen nicht mehr dann hast Du für den nächsten Track was gelernt!
     
  11. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Akkordfolgen können ausgelutscht sein, aber nicht Sounds. :)

    Der Sound ist einfach noch zu roh und zu wenig ausgearbeitet. Das er mit Hardware gemacht wurde reicht allein nunmal nicht.
     
  12. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Is doch n netter Sound, den man sofort zuordnen kann. :supi:
    Ich versteh' das Problem ned.

    Allerdings bin ich auch ein dermaßen primitives Affenhirn, dass ich sogar noch Freude an nem Klaviersound hab (schon 100 Jahre durchgenudelt), selbst wenn damit so abgegammelte Musik wie klassische Stücke gespielt werden.
     
  13. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Ich finde den Sound ganz OK. Würde ich so lassen.
     
  14. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Der Sound ist keine bewusste Kopie irgendeines anderen Sounds, er sollte also sicher nicht so klingen wie unzählige Presets unzähliger VSTis.

    Dennoch ist mir bewusst, dass ich das Rad nicht gerade neu erfunden habe...;-)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Sound hat eine miese Klangqualität.
    Keine Brillanz, dumpf und billig dröhnig.

    Kriegt jeder Plugin Synthesizer besser hin.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    In dem Bereich schon.
     
  17. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Das ließe sich aber auch mit einem EQ ändern.
     
  18. dbra

    dbra Technohanfking

    Mir bereitet der Sound körperliches Unbehagen.
     
  19. es ist genau die art sound die ich in meiner musik nie und nimmer verwenden würde.
    wo ich lust bekomme einen synth ganz schnell aus dem fenster zu schmeißen und blockflöte, hauptsache irgendwas anders zu spielen.....
    wenn der sound im fernsehen kommt schalt ich um . wenn der sound in der disko kommt geh ich heim.
    wenn der sound auf der strasse liegt fahr ich mit absicht drüber und hoffe das er für immer tod ist .


    ansonsten finde ich ihn sehr intressant und gut.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    der sound ist schrott!

    es bedarf viel talent und können diesen sound so in ein stück zu packen, dass ein über 30 jähriger sich das anhören würde...
    viel glück!
     
  21. Ohne Modulation wird es schwierig. Ein paar Oktaven tiefer, Filter sowie das ändern der Attack Zeit hab ich auf die schnelle gemacht.
    src: http://soundcloud.com/i-m-39/fest
     
  22. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Und das ist jetzt mein Sound?
     
  23. Säge mit fester Phase und Unisono 6 Fach.
     
  24. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Ach so.
    Und was hat das mit meinem Sound zu tun?
     
  25. Ich hör da nur nen Patch. Ein Sound wäre dann was?
    Du willst doch ein Einsatzgebiet für diese Art Patch? Oder willst du jetzt unbedingt das Ding unbearbeitet irgendwo einsetzen?
    Kann gut sein das wir grad aneinander vorbeireden ;-)
     
  26. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Mit Sound meine den Klang den ich erstellt habe (den habe ich auch als Patch gespeichert, ja).
    Mir war einfach langweilig und da hab ich den gebastelt.
    Ich persönlich finde er klingt etwas nach Kirmes-trance, was eigentlich nicht unbedingt meine Idee war als ich den gebastelt habe.

    (aber ganz so schlimm wie manche hier find ich ihn dann doch nicht...;-) )
     
  27. Despistado

    Despistado bin angekommen

    Da hast du wohl recht.
    Zwar habe ich ja extra dazugeschrieben, dass es mir nicht um die Melodie geht, aber sich den Kontext in den der Sound eingebettet ist "mal eben" wegzudenken ist nahezu unmöglich.
    Geht mir ja selbst auch so...
     

Diese Seite empfehlen