SP 555 Sample v. Roland_korrekter Midilauf Probleme????

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Synth_Passion, 30. November 2008.

  1. Olá***
    Hmmhhh... hübsch sieht er ja aus der Roland Sampler SP 555, aber leider läuft er nicht sauber über Midi mit, so dass er immer mehr & mehr auseinanderläuft...));

    Das kann doch eigentlich nicht sein...oder??
    Sonst wäre es ja unmöglich dieses Teil im live Betrieb zu nutzen...& auch für Studiozwecke...

    Hat da jmd. ne Ahnung, ob noch irgendwat einstellungsmäßig verändert werden könnte damit dat Rund läuft??

    Oder überhaupt nen paar Erfahrungswerte??

    Hab noch keine Speicherkarte & nu nach Aufnahme von 6 Pads (über Audio in) kann ich schon keine neuen Pads mehr aufnehmen... Ist das wircklich sowat von begrenzt....ändert sich das, wenn ich mit ner 2 GB CFlash Karte arbeite??

    Fragen über Fragen....hat hier jmd. auch nen paar hilfreiche Antworten??

    -....würd mich massig drüber freuen****
     
  2. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Also erstmal:

    :hallo:

    Ein ähnliches Problem hatte ich mit dem Fostex D-80 und Cubase auf dem Atari. Damals lag es am MTC, genaueres weiß ich aber nicht mehr - ist lange her...

    Schöne Grüße,
    Bert
     

Diese Seite empfehlen