Stephen Howell gestorben

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von changeling, 31. Mai 2014.

  1. changeling

    changeling Tach

    Gerade in einem der Alesis Fusion Boards gelesen: Stephen 'Steve' Howell, der Mann hinter Hollow Sun und unzähligen Sample Libraries, u.a. Nebulae und den frei erhältlichen Sound Erweiterungen für den Alesis Fusion, ist gestorben:
    http://www.promusicproducts.com/forum/p ... =16&t=6532

    Rest in peace Steve! :peace:

    Edit: Name auf Hinweis von professorSimon korrigiert (Howell nicht Hollow).
     
  2. Re: Stephen Hollow gestorben

    Yeah, R.I.P! Sehr schade.

    BTW: Eigentlich muss es heißen: "Stephen Howell" aka Hollow Sun. :selfhammer: Kannst ja mal den Threadtitel anpassen, dann wird klarer worum es geht.

    Habe heute zum ersten Mal in das Sampleset "vKS70" reingehört und finde das sehr schön!
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Re: Stephen Hollow gestorben

    Howell, na klar. :selfhammer:

    Danke, hab's korrigiert.
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

    gerade durch Zufall erfahren, ohje :sad:
    Ich hab seine Kontakt Sachen viel verwendet und auch mal ganz sympathisch per Mail geplaudert vor paar Jahren.

    R.I.P.
     
  5. darsho

    darsho verkanntes Genie

Diese Seite empfehlen