Studiomöbel

Ich lasse mir wahrscheinlich vom Music Store Schreiner Max eine Maxx-Station anfertigen.

Hab da ein paar kleine Änderungswünsche und erwarte Anfang der Woche ein
Abgebot. Die Studio RTA Producer Station von Thomann hatte ich auch mal im Auge,
aber die Maxx gewinnt. In den Links von basslight sind ja hammerschöne Möbel dabei,
nur leider nicht wirklich meine preisklasse...
 
Ich find die Preise für Studiomöbel generell überteuert. Ggfs. mal drüber nachdenken das Holz zuschneiden zu lassen und selbst hand anlegen oder für die mit 2. linken händen: Kein Freund / Bekannter der Schreiner gelernt hat??
 

moondust

|||||||||||
ergonimie ist schon wichtig,
aber bei mir im "studio " steht der kleinste ikea-bürotisch . weil ich in ner bessenkamer arbeite. da musste der kleinste und schlalste tsich her. neben an habe wir aber auch studiomöbel . vom schreiner machen lassen.
also ich weiss nicht ob diese studiomöbel hersteller nicht überteuert sind. wenn man das vom schreiner machen lässt wäre es da nicht billiger .
 

andman

|||
Boah...das sind ja Wahnsinnspreise.
Da kann ich ja zum Tischler gehen und mir einen Tisch nach meinem Geschmack anfertigen lassen.
Das ist dann auch nicht teurer... :?
 

User gelöscht

||||||||||
Noise schrieb:
Ich find die Preise für Studiomöbel generell überteuert. Ggfs. mal drüber nachdenken das Holz zuschneiden zu lassen und selbst hand anlegen oder für die mit 2. linken händen: Kein Freund / Bekannter der Schreiner gelernt hat??
Generell überteuert? Haste die STUDIORTA-Dinger von Thomann mal in real gesehen? Ich fänds unglaublich günstig, sofern die irgendwas taugen...
 
Alisa 1387 schrieb:
Noise schrieb:
Ich find die Preise für Studiomöbel generell überteuert. Ggfs. mal drüber nachdenken das Holz zuschneiden zu lassen und selbst hand anlegen oder für die mit 2. linken händen: Kein Freund / Bekannter der Schreiner gelernt hat??
Generell überteuert? Haste die STUDIORTA-Dinger von Thomann mal in real gesehen? Ich fänds unglaublich günstig, sofern die irgendwas taugen...
Nee, hab ich noch nicht. Aber da schrecken mich auch schon die Fotos vorher ab, um ehrlich zu sein. Wenn man was schickes, ergonomisches und dazu noch passendes haben möchte, zahlt man imho schon richtig Asche dafür. Zumindestens was ich bisher so gesehen habe.
 

mc4

|||||
omnirax

Also die omnirax kann ich empfehlen, ich habe hier einen Konsolentisch fürs Mischpult, der ist mechanisch sehr stabil. Ich habe das Teil schon zweimal ab und aufgebaut und es gab keinen Ikea-Effekt :D an Bohrungen und Schrauben.

Liebe Grüße, Frank
 

Ermac

||||||||||||
Ist das Absicht, dass da keine Preist stehen? Ich wüsste gerne, was so eine Prostation oder Prostation jr kostet!
 

Monolith2063

Klopfgeist 3.Ordnung
Phelios schrieb:
Ist das Absicht, dass da keine Preist stehen? Ich wüsste gerne, was so eine Prostation oder Prostation jr kostet!
Guck mal einfach bei Google nach Prostation m/c und omnirax, da findest Du diverse Händler, die das Teil anbieten. Ich habe die Angebote mal kurz überflogen, die M/C kostet zwischen $970 und $1000, die Junior Version liegt ungefähr $300 darunter.

Allerdings sieht mir die Fläche für die Monitore nicht besonders groß aus, zwei Flachbildschirme könnten man so gerade passen.
 
wie siehtn das bei omnirax mit dem finish aus?! bei weiss steht 10% aufpreis und bei fakemahagoni steht garnix...
 
Es gibt da auch noch den DUODESK 60 von UNTERLASS Studiomöbel auf http://www.studiotisch.com - der sieht einfach klasse aus (Ergonomie) und bietet sehr viel platz für Geräte. Mittlerweile gibt es ihn auch frei konfigurierbar - Handablage, Farbe und vor allem in der BREITE! Das ist schon sehr praktisch wenn man einen Tisch braucht wo genau ein bestimmter Controller draufpasst... In der Kategorie der professionellen Studiomöbel ist er auch preislich im unteren Bereich angesiedelt... Das könnte eine harte Konkurrenz zu so manchem Anbieter sein...
 


News

Oben