Studios von Richard Devine, Atom TM, PhonO vs Chris deLuca

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von elgato, 20. November 2007.

  1. elgato

    elgato Tach

    http://trashaudio.blogspot.com/

    Tolle Zusammenstellung von verschiedenen Studioansätzen mit Interviews und Denkanstössen. Besonderes Highlight ist wohl Richard Devine, der so ziemlich alles zu besitzen scheint, und mittlerweile in der küche musik macht.
     
  2. nanotone

    nanotone Tach

    Super, wirklich coole Seite! :D

    Grüsse
    Frank
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    ->blogcontent, thx! ;-)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Astrein!

    Ich finde das SO wichtig, sich seine persönlich richtige Arbeitsumgebung zu erschaffen. Weit entfernt von all den antiseptisch-unterkühlten so_soll_es_aussehen_und_eingerichtet_sein Räumlickeiten mit Abschreckfaktor für jedes kleinste Krümelchen Kreativität, von Emotion gar nicht erst zu reden.

    Bin gespannt, was es in Mics Blog dann so alles zu sehen gibt :D

    Auch nett übrigens von den Leuten, ihre Bildchen da reinzustellen. Ist immerhin irgendwie privat.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm, also mein "Studio" ist total frei von jeglichen Dekorationen, da bin ich eh nicht so der Typ für und so rote oder blaue Lampen sehen zwar auf Fotos ganz toll aus, brauch ich aber auch nicht. Hab ja eh nen Fusion, wenn ich also blaues Licht will: Grosses Licht aus und Fusion anmachen, fertig. :D

    Dafür fliegt bei mir generell immer irgendwas auf Tischen und sämtlichem rum, was irgendwie als Ablage herhalten kann. Da ich für meine Tasten fast sämtlich Staubabdeckungen habe, auch da.
    Immerhin liegen auf dem Fussboden eigentlich nur Verpackungen. :lol:

    Habe ich schon erwähnt, dass ich (inkl. zweier Couchtische) acht Tische habe und trotzdem meistens alles voll ist? (Weiss auch nicht, wie ich das immer schaffe, allerdings haben alle Tische einen speziellen Primärzweck und sind dadurch schon gut gefüllt)

    Meine gesamte Wohnung hat eigentlich eher Lagerhallen-Feeling, mir gefällt das aber irgendwie.
    Frauen stehen da aber leider nicht so wirklich drauf, das ist aber nicht schlimm, da die auch auf mich nicht gerade abfliegen. :sad: ;-)
     
  6. zinggblip

    zinggblip Tach

    Coole seite :D

    seit meine Freundin bei mir wohnt (ca 2 Jahre)sieht mein studio geradezu gepflegt aus *g*

    Sie sorgt da auch gegen meinen Willen für Ordnung , was aber dem Workflow tatsächlich irgentwie zugute kommt *lacht*

    davor sah es so aus als wenn ein grosser Roboter sich in ein Zimmer erbrochen hätte ;-)

    kommisch ist das ich in meinem kaos irgentwie meine Sachen besser gefunden habe *grübel*
     
  7. newmaster

    newmaster Tach

  8. moondust

    moondust bin angekommen

    tolle site
    bei uns sieht es eher studio mäsig aus da wir auch einen aufnahmeraum haben. aber meine kleine zelle bezeichne ich gerne als besenkammer. da mit im rücken eine wohnwand steht, ich in der breite höchsten zwei meter platz habe, dafür 5-6 in der länge
     
  9. 11ish

    11ish Tach

    Und Uwe Schmidt ist damit der erste Synthesist, der glaubhaft behaupten kann, GAS besiegt zu haben :)
    Großen Respekt. Das hat was. Andererseits, nur mit Mac und MicroKorg würde mir dann doch was fehlen...
     
  10. elgato

    elgato Tach

    ob das sein einziges studio ist wage ich mal zu bezweifeln.
    wenn man sich seine sachen mal so anhört, oder die samples die er für synthetic drums gemacht hat...da sind auch kyma sachen dabei.
    muß natürlich nicht sein eigenes gewesen sein.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Herr Atomherz hat aber ne Menge schon gehabt und so, er ist halt nur einer, der mit wenig zu arbeiten scheint, Minimalismus ist überschätzt.

    Es sieht halt nur super aus.
    Erinnere man sich an die komischen leeren Räume, nix drin, nur ne Matratze und ein Bang & Olufsen Fernseher, geht auch. Achja: Neonzeug noch, aber mehr ging nicht.

    Machen wir doch nen Studioporn Thread, finde sowas fehlt, da kann man nämlich auch von lernen und sich Sachen abschauen, das ist übrigens der Grund für die anderen Gearpornthreads..

    Das Studio von dem Typen mit Haken Continuum und Serge in sonem Metallgestell mit Kyma daneben ist sicher sehr gut anzusehen, man muss aber immer auch schauen, ob man da auch arbeiten kann (und will).
     

Diese Seite empfehlen