Suche 20 cm Schuko Verlängerung

einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
Bin nicht faul, ehrlich. Habe jetzt eine halbe Stunde lang gesucht.
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
Schuko-zu-Kaltgeräte ginge für vieles, würde aber bedeuten, dass ich lauter neue Kaltgeräteverlängerungen kaufen müsste.

Ich habe aber noch etwas wichtiges vergessen zu erwähnen! Die Stecker vorne dürfen nicht abgewinkelt sein - das ist nämlich der Sinn der Übung.
 
Zuletzt bearbeitet:
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
So wie diese Euro hier von Dinic, die ich immer jedem empfehle - nur eben als Schuko.

1664845251561.png

Diese Euro braucht man um Wandwarzen in einen 19" Verteiler zu stecken.

Jetzt möchte ich das gleiche mit Geräten mit Schuko machen, die ja leider im Regelfall abgewinkelt sind.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
1m gibt es schon mal:
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Aber nur die vergoldete Version nehmen, sonst wird der Sound schlechter :)

Mit Buchse und Stecke sind doch schon mal knapp 10 cm „verbraucht“.
Gibt es da wirklich einen Markt dafür?

Ansonsten selbst konfektionieren (lassen).
Dann ist es preislich aber wirklich „vergoldet“.
 
Area88
Area88
|||||||||||
@einseinsnull
Zwischenfrage: Wenn Du keine Wandwarzen in den 19"-Verteiler, sondern nur Schuko-Stecker einstöpseln willst, wieso dürfen diese dann nicht abgewinkelt sein?
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Lustigerweise gibt es solch kurzen Kabel für CH-Stecker ohne Probleme. Mit dem Schuko-System habe ich ausser den 1m von oben noch nichts via Google/Duckduckgo gefunden.
 
Max
Max
|||||||||||
Würde ich selber machen. Schukostecker, Buchsen und Kabel gibts in jedem Baumarkt.

👍 ist ziemlich einfach, aber halt auch potentiell tödlich wenn man irgendwas falsch macht...

(bin da sehr vorsichtig geworden seit ich mir vor 2 Monaten 230 Volt gebrazzelt hab)

halt fest verschrauben und auf keinen Fall anlöten, ich glaube der Profi macht's mit Aderendhülsen
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
@einseinsnull
Zwischenfrage: Wenn Du keine Wandwarzen in den 19"-Verteiler, sondern nur Schuko-Stecker einstöpseln willst, wieso dürfen diese dann nicht abgewinkelt sein?

weil ein gerät drunter ist. ;-)

z.b. noch eine leiste.
 
Zuletzt bearbeitet:
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
apple macht das schön, die stecker sind alle nicht-gewinkelt, schon seit einer dekade. außerdem sind die kabel schön weich aka flexibel.

man könnte also die kompletten netzkabel von geräten gegen sowelchene austauschen, wenndanndort sich welche wo finden.

bleibt natürlich immer noch das problem, dass nicht jedes C20 gerätekabel in jedes gerät passt... manchmal gehen sie garnicht rein, dann wieder sitzen sie zu locker...damit hatte ich vor 25 jahren mit meinen damals 200 geräten schon mal viel spass.

kennt denn vielleicht jemand einen lalaladen wo man sowelchene als wie die von apple kaufen kann? am besten in verschiedenen längen?

bei apple kosten die 20 euro, das kommt nicht in die tütüte.
 
Zuletzt bearbeitet:
vogel
vogel
Lebensform, fortgeschritten
Ich hab bei mir auch sämtliche Kaltgerätekabel von Rackgeräten
a) auf die Länge eingekürzt, die ich in diesem Rack brauche, und
b) mit einem geraden Stecker versehen.

Stecker kostet je nach Gebindegröße deutlich <2€, eine Abisolierzange 10€ und ein Hunderterpack Adernendhülsen inkl. Zange nochmal 10€. Jetzt noch nen Schraubendreher, und das Kabel ist in weniger als fünf Minuten auf ideallänge gekürzt und passt auch in eine 19"-Steckdosenleiste, ohne eine HE zu verschenden.

PS via Edith: Und man muss weder Feinmotoriker sein, noch Elektriker. Einfach nicht die Isolierungen der einzelnen Adern anritzen ist schon die einzige Kunst....
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
ich bastel ja recht viel selbst aber mit dem elektrokram bin ich immer ein wenig ängstlich weil ich da einfach zuwenig plan davon habe. zumal ich aktuell eher 5-10 von den dingern bräuchte als 3 studios voll.

aber immerhin, in der summe habt ihr mich wohl davon überzeugt, dass man eher etwas passendes holen als diese blöden adapter benutzen sollte. zumal ja der abgewinkelte steckerschranz, dort wo er dann liegt, auch wieder platz verbraucht und sich widerspenstig verhält.
 
 


News

Oben