Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal syncen

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von TROJAX, 20. März 2012.

  1. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Also Trigger raus aus der Drummachine und dann in den Sequencer der über cv/gate sequenced. Was gibt es da für welche ?
     
  2. mink99

    mink99 bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    analog ? digital ? Monophon ? Polyphon ?

    gruss Mink
     
  3. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    monophon reicht, rest ist egal..
     
  4. Q960

    Q960 bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    wieviele Steps?
     
  5. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    16 und mehr ...
     
  6. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    aktuelle gibts:

    -mfb urzwerg pro
    -doepfer dark time
    -snd sam-16
    -as oberkorn

    und vintage die üblichen von roland, korg und arp. aber selten und teuer.

    für jeden geldbeutel etwas oder??
     
  7. mink99

    mink99 bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    :lol: meine Rede seit '17 '18
     
  8. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Ach der Dark Time lässt sich mittels Trigger syncen ?! Cool, den hatte ich schon ins Auge geschossen ! Danke.
     
  9. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    ja, kann er. vergleich die specs mit dem mfb urzwerg pro. der mfb hat 2 reihen mehr und 4x cv/gate - nicht zu unterschätzen. ich würde den eher empfehlen, auch wenn er im design nicht ganz mithalten kann. beim dark time sind auch alle bedienelemente sehr eng zusammen, die kippschalter, die potis - leicht unübersichtlich die kiste.
     
  10. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Ja, aber der Urzwerg kann nicht über Midi sequencieren wa ?
     
  11. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    doch, der urzwerg pro kann auch midi - da sind der doepfer und der mfb identisch. beim mfb also 4fach polyfon oder 4 getrennte spuren eines multitimbralen synths.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Find da das mfb konzept Voller!! 4 x 8 stepsequenzen z.b. und dann jede einzelne in steplaenge und abspielrichtung versendern. Uiuiui,polyryhthem
     
  13. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Ja das sind wirklich ein paar Argumente für den Urzwerg Pro. Wobei wie hier schon erwähnt, ist der DE der schönere von beiden. Danke erstmal !
     
  14. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    aber auch nur auf den ersten Blick ;-) wenn ich an die Fertigungsqualität meines damaligen DT denke...uiuiui.
     
  15. Reiman

    Reiman Tach

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    HALT !!!! keine voreilige Bewegung !!!

    @ TROjAX:
    hast Du Dir jetzt schon was gekauft ???
    Wenn nicht, sei bitte vorsichtig mit dem UrZwerg !!!
    Schönes Teil, macht Spaß aber wenn es um syncen geht hört der Spaß dann auf.
    Zumindest für meinen Fall.

    Ich wollte den UrZwerg über clock/start input mit der 808 syncen, Fehlanzeige.
    Ich habe alle Sync-Ausgänge der 808 probiert, nix.

    Arpeggio des MonoPoly, nix.
    CSQ 100, nix.

    Es scheint an der Clock des UrZwerg zu liegen, der bietet/verlangt wie Midi-Clock 96 Impulse/Takt
    wobei die Roland Maschinen wohl 24 ppq ausgeben.

    Auch bei gearslutz hatte jemand das gleiche Problem und bekam von MFB die o.g. Antwort.
    War schon ärgerlich.
    Musste mich dann mit dem MS-06 von Dtronics behelfen, Döpfer oder Kenton sollten es auch tun aber doch recht teuer.
    Mit dem MS-06 laufen alle o. g. und noch mehr in friedlicher Harmonie.

    Hoffe ich war nicht zu spät aber als Neuling gibt es ja doch echt viel zu lesen ....

    Bis denne
    Fred
     
  16. Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    eeehmm: 24 Pulse Pro Quarter .... Vier Quarter machen einen Ganzen ... Das ist also pro ganzer Takt:vier mal vierungzwanzig, macht 96, eehhhmm ... Midi-Clock 96 Impulse/Takt ... das isss doch das gleiche...

    Im Ernst: die Clockrate ist bei DIN-Sync und MIDI identisch (96 pulses per bar ODER 24 pulses per quarter). Aber MFB hat immer schon Schwierigkeiten mit externem 96tel-Clock. Das liegt meines Erachtens an der Beschaltung des Eingangs (oder schlimmer: an schlechter Firmware), dass der Eingang da die eine oder andere Flanke des Clocksignals verpennt. Mein Fazit: MFB-Sachen lassen sich analog nur per 16tle Clock syncen, nicht aber mit höheren Clockraten. Zumindes war das meine Erfahrung mit dem Seq-01. Die wird aber durch Erzählungen von anderen Bestätigt.
     
  17. Reiman

    Reiman Tach

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Hallo Florian,

    sicher mag Deine Rechnung aufgehen aber der Threatsteller fragt hier nicht nach Din-sync.
    Das hatte ich ja gesagt, dass das hervorragend klappt.
    Wenn das mit Start In, Clock In oder CV Clock geklappt hätte, dann brauchte ich kein anderes Gerät noch zukaufen.
    UrZwerg hat aber kein DinSync

    In einem Muffwiggler Forum schreibt jemand, das er seine 808 mit dem Urzwerg syncen wollte und ist daran verzweifelt, so hat er MFB angeschrieben.

    Antwort von MFB:
    "The clock input is always 1/96. You can step only via MIDI"

    Ein weiterer Forumsteilnehmer im gleichen Post wollte helfen und schrieb:

    "So, you need to send the Urzwerg a 96 ppqn clock. You can send a 96 ppqn clock with Silent Way - it's covered in several threads here on this forum. Your 808 is not going to output 96 ppqn. If you are looking for a way to sync your Urzwerg by means other than Silent Way, then you are asking your questions to the wrong forum."

    Ich wollte mit meinem technischen Halbwissen keine Verunsicherung stiften, lediglich sagen, dass der Threatsteller aufpassen soll, wenn er mit dem UrZwerg syncen will.
    Es ist ja noch nicht mal klar, mit welchen Drumcomp.
    Vielleicht kann der UrZwerg ja mit anderen .....

    Bis denn
    Fred
     
  18. Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Wenn wir ehrlich sind, dann frägt der Original-Threatsteller eigentlich nach einem CSQ-100...

    Vielleicht ist da das Manual von Fricke uneindeutig; demzufolge meint man ja man kann externe Clocks entweder mit 96tel oder 16tel benutzen, und die Clockrate entsprechend aus wählen. Aber Wenn Fricke das so geschrieben hat, dann würde das bedeuten, dass die Fricke-Sequencer (welcher art auch immer) auf der analogen Ebene nur auf 16tel syncen, und der analoge Clockeingang nicht für 96tel gedacht ist!

    Nach meiner Erfahrung mit Manfred Fricke sind seine Aussagen immer etwas "dürr". Er erzählt einem nie Seitenaspekte die der Normalmensch auch noch berücksichtigen müsste, die aber ihm völlig selbstverständlich sind - halt typisch Entwickler.
     
  19. Reiman

    Reiman Tach

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Ach, das wäre ja auch mal eine schöne Möglichkeit gewesen !!!!
    Aber zu dem Zeitpunkt gab es noch keine 808 and danach war schon alles wieder ab.-um.-weggebaut :sad:

    Aber jetzt mal ehrlich Florian, Herr MF wirbt damit, analoge Gerätschaften mit seinem Gerät syncronisieren zu können.
    Klar, es gibt viele solcher aber dann bitte mit einer klaren Aussage, V/oct ... Hz/V und was die Clocks können usw.
    Das es sehr schwer ist, alles unter einem Hut zu bekommen ist mir als nicht Techniker sehr wohl klar.
    Aber eine klare Aussage mit Beispielen z.B. hätte wohl dem ein oder anderen zur Kaufentscheidung beigeholfen.
    Das kostet doch nicht sooo viel Tinte auf dem Bildschirm ....

    Nein, ich bin nicht unzufrieden, der kann schon einiges !!! Der schafft es Roland, Korg und Yamaha allesamt irgendwie anzusteuern.
    Diese Clock-Geschichte geht aber dem ein oder andern auf'm Sack.
    Wenn es nicht wirklich richtig funktioniert, lass ich es fehlen.

    Oder es sagt mal jemand etwas positives darüber, wie er es nutzen kann.
    OK, neuere Modulare könnte ich mir vorstellen zu Hauf.
    Aber bitte mal die alten "Schachteln" vorzugsweise ....

    OK, bis denne
    Fred
     
  20. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Suche einen Sequencer der sich mittels trigger Signal sy

    Hi Reiman, danke für die Infos. Ich habe den Urzwerg nicht gekauft, ich tendiere eher zum DE und wollte den mit einer 606 syncen.

    Ein CSQ-100/600 ist auch interessant, aber leider nur selten bis garnicht zu bekommen, außerdem wollte ich einen Sequencer der sowohl Midi u. CV/GATE kann.

    Lg
     

Diese Seite empfehlen