Suche Synth für Techno

Syme0n

||||||||||
hallo
hat jemand guten tip ..suche einen synth der nicht die typischen chords, pad etc macht
sondern perkussives experimentiellere Sounds..
habe zB einen Tetra und überlege ihn gegebenenfalls gegen einen A4 zu ersetzen..
was wären sonst so alternativen?
 
ein Novation Peak kann beides toll .. den liebe ich

A4 nehm ich sehr viel für percussives - klar Empfehlung. Macht natürlich auch super Chords und Flächen.

Der ultimative Percussionist ist wohl der Easel
 

Unifono0815

||||||||||
Das coole am Analog four und Digitone - alles x4
DFAM wohl für Techno auch bestens geeignet. Kann super experimentielle sounds, kann super fett. ist sehr schön zu bedienen. Hoher Spaßfaktor
 

Syme0n

||||||||||
ein Novation Peak kann beides toll .. den liebe ich

A4 nehm ich sehr viel für percussives - klar Empfehlung. Macht natürlich auch super Chords und Flächen.

Der ultimative Percussionist ist wohl der Easel
Ja der gefällt mir auch sehr... war kurz davor ihn zu kaufen
wäre meine BSII damit auch obsolet eigentlich?
 

borg029un03

Elektronisiert
hallo
hat jemand guten tip ..suche einen synth der nicht die typischen chords, pad etc macht
sondern perkussives experimentiellere Sounds..
habe zB einen Tetra und überlege ihn gegebenenfalls gegen einen A4 zu ersetzen..
was wären sonst so alternativen?
Was ist denn dein Budget und in welche Richtung (Soundbeispiel) soll es denn gehen?
 
warum nicht einen sampler bzw ableton live und ein construction kit?

gibt auch sicher schon patterns dabei. brauchste nicht viel machen, und kannst dann sagen haste selbst gemacht. so ähnlich wie maggi fix oder miraculi.
 

Syme0n

||||||||||
warum nicht einen sampler bzw ableton live und ein construction kit?

gibt auch sicher schon patterns dabei. brauchste nicht viel machen, und kannst dann sagen haste selbst gemacht. so ähnlich wie maggi fix oder miraculi.
weil ich ohne DAW arbeite..
 
war tatsächlich mein erster Gedanke ... wird für perkussives auch sehr gute Dienste leisten ...

hab se aber nicht gekannt, weil sie als richtiger Synth doch etwas eingeschränkt ist
Die Beispiele haben mir den Eindruck gemacht, dass es hier weniger um tonale Melodien geht, sondern eher um die Modulation von (Drum-)Sounds. Dafür ist die MD ja wie gemacht. Mit ein bisschen FX kann man bestimmt alles reproduzieren, was da an Sounds in den beiden Tracks so passiert.
 

Syme0n

||||||||||
Machinedrum Hatte ich mal vor paar jahren ca 2006.. kann mich kaum daran errinern.. dachte es wäre mehr eine Drummachine

mein setup grade ist OT, DT, evolver Pro-2, OB-6
 
Machinedrum Hatte ich mal vor paar jahren ca 2006.. kann mich kaum daran errinern.. dachte es wäre mehr eine Drummachine

mein setup grade ist OT, DT, evolver Pro-2, OB-6
Natürlich ist die MD kein klassischer Synth im eigentlichen Sinne. Aber von der Klangästhetik geht die MD sehr stark in die Richtung der beiden Beispiele. Wenn du die MD an den OT hängst, solltest du ziemlich schnell zu solchen Sounds kommen.
 
Machinedrum Hatte ich mal vor paar jahren ca 2006.. kann mich kaum daran errinern.. dachte es wäre mehr eine Drummachine

mein setup grade ist OT, DT, evolver Pro-2, OB-6
ist se auch ... man kann aber einige der machines sehr gut für Tonales verwenden . Aber für percussives ist sie ne Traummachine ! Da fällt mir noch er LXR ein ... sehr starke FM Sachen gehen damit. Bedienung ist hier und da etwas ungeschickt, aber die Ergebnisse sprechen für sich!

hier sind die Drums LXR only
https://soundcloud.com/verstaerkermusic/requiem-for-synths-and-a-drummachine-1?in=verstaerkermusic/sets/verstaerker-ii-dust
 
luke slater (planetary assault system) macht sehrsehr viel mit dem selbst-oscilierendem filter
des sh-101 zb. und entsprechenden cut-off / adsr modulationen

wichtig für die art von sound ist fm-modulation des filters, mit einem einfachen sine oscilator klingt das nicht immer so "perlig" wie in den genanten beispielen (die toll sind) , ausser du hast dort eine schnelle expontentille env (ad reicht meistens) mit der du den pitch des osc. modulierst

mit dem o-ocost wird das zb. recht schwer , sollte aber mit der bass station 2 gut gehen oder ?? ich hab die mal vor eweigkeiten gespielt, die hüllkurven waren eig. schon schnell ! und das filter hatte auch eine schöne selbst oscillation
 


Neueste Beiträge

News

Oben