Suche Tempco

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von tobytek, 21. Januar 2008.

  1. tobytek

    tobytek Tach

    Hallo,
    Leider ist es ohne Kreditkarte und Gewerbe sehr schwer für mich an die Dinger zu kommen. Hat jemand eine Quelle oder sogar welche in der Schublade? :roll:


    1K tempco resistor (PTC 3000ppm)


    Danke & Gruss
     
  2. Ilanode

    Ilanode Tach

  3. tobytek

    tobytek Tach

    Danke!
    Aber ganz schön happig der Preis, gegenüber farnell...

    Mal schauen, ich glaub ich eröffne eine Scheinfirma... :twisted:
     
  4. Ilanode

    Ilanode Tach

    Ja, alles aus GB ist teuer.

    Ich habe mich auch als gewerbl. Kunde angemeldet, obwohl das Unsinn ist. Es geht den Versendern, *glaube* ich, neben möglichen hohen Bestellmengen gewerbl. Abnehmer, um andere Gewährleistungsfristen. Vollkaufleute müssen Mängel sofort reklamieren, Privatkunden haben dafür Zeit. In diesem Fall ist es den Anbieter vermutl. egal, ob Du wirkl. ein Gewerbe betreibst - Du verzichtest nur auf Gewährleistungsfristen.
     
  5. tobytek

    tobytek Tach

    Hatte schonmal probiert was zu bestellen, dann wollten die die Steruernummer und so späße wissen...

    Vielleicht hat jemand noch was da...
     
  6. HPL

    HPL Tach

    kann dir einen in nen brief schmeißen. dauert aber ein bissl. pm mit mail adr wenn interessiert.
     
  7. tobytek

    tobytek Tach

    ja interessiert :D :D :D

    Danke!
     
  8. MiK

    MiK Löten&Coden

    Brauchst Du einfach die originalen "klassischen" TempCos oder darfs auch was neumodisches sein? Sprich - für eigene Neubauten kann man da auch KTY81-1* verwenden, notfalls sogar nen NTC. Letzterer war mir vom Datenblatt her zu suspekt.

    Rene Schmitz schreibt da drüber:

    http://www.uni-bonn.de/~uzs159/expo_tutorial/index.html
     
  9. tobytek

    tobytek Tach

    Ja richtige Tempcos wären mir schon lieber, dan Artikel muss ich mal durchlesen... Bei dem yusynth VCO ist auch schon ein Mod. für NTC´s dabei, jetzt wollte ich eigentlich mal, da gerade mein Modular geboren wird, alles schön mit Platinen und nach Plan machen und nicht so viel rumdocktern...
    Mal schauen, so viel rum gedocktere ist´s ja nicht...
     

Diese Seite empfehlen