Sync Waveforms

Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Hi Leute! Was kann man so alles mit Sync-Sounds anstellen? Ich meine, wenn man zwei Oszillatoren per Sync-Funktion miteinander verknüpft, welche Sounds sind so alles möglich? Gibt es irgendwo eine Sammlung von Bildern, wo gezeigt wird, welche Wellenformen per Sync-Funktion verknüpft welche Wellenformen ergeben? Ich habe das bisher nur ganz kurz mal ausprobiert, und auf die Schnelle eher so Sounds in Richtung Harpsichord bekommen. Sind auch andere Sounds möglich? Wahrscheinlich kann man mit Filtern und Modulationen noch mehr anstellen. Mich würde aber erstmal interessieren, welche Sounds ihr so mit der Sync-Funktion macht? Wo seht ihr besonderen Reiz dieser Funktion? Welche Wellenformen verknüpft ihr am liebsten mit welchen und in welcher Reihenfolge? Thx schon mal!
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Kurz erklärt: Es gibt bei Sync typischerweise einen Slave und eine Master, der Master setzt die Wellenform des Slave bei jedem Nulldurchlauf (des Masters) zurück. Man stellt Mixer/Osc. Bal am besten so ein, dass nur der Slave Osc. zu hören ist, den typischen Sync Sound erreicht man durch Pitch Modulation (LFO oder EG) des Slaves.

Typisch ist z.B. der Synth Sound den man hier ab 0.49 zu hören bekommt.

 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rastkovic

Guest
Wird Hard Sync nicht auch für Klavier Imitationen in subtraktiven Synthesizern gerne verwendet?
 
Golden-Moon

Golden-Moon

Irawadi
Man stellt Mixer/Osc. Bal am besten so ein, dass nur der Slave Osc. zu hören ist
Genau. Beim Minilogue kann man damit und der Shape-Funktion coole Sounds erstellen.
Ich hab das dann mal bei meinem JP 8080 probiert aber da blieb das irgendwie ohne Effekt. Keine Ahnung warum.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Laut Anleitung soll man die OSC Balance auf OSC2 setzten.
 
 


News

Oben