Syntecno TeeBee ,Potis gehen nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Jimmy, 30. April 2008.

  1. Jimmy

    Jimmy Tach

    Moin,ich hab hier noch eine Syntecno TeeBee Mark I (die schwarze) liegen,bei der funktioniert über MIDI alles Wunderbar,bloß die Potis funktioniern bis auf den Tune Regler nicht mehr,senden auch keine MIDI Daten.
    Da die TeeBees ja nicht mehr produziert werden kann mir der Hersteller da auch nicht recht weiterhelfen.
    Hat hier evtl. jemand eine Ahnung was das Problem sein könnte,bzw. taucht das Problem bei den Kisten öfter auf.
    Eine andere Lösung wäre auch jemand der da eher ein "Techniker" ist und am besten in oder Hamburg herum wohnt und sich das Schätzchen mal ansehen kann ,oder natürlich überhaupt ne Adresse wo man das beheben lassen könnte.
    Ein 303 Clone ohne "rumgeschraube" ist ja nu wirklich nix :cry:
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Schon bei Sunny im Subraum in HH angeklopft, der ist vor Ort, ansonsten <a href=http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair>Reparatur / Service</a>.

    Ferndiagnose ist nicht so gut möglich, aber MIK aus dem DIY Bereich kann vielleicht auch helfen?
     

Diese Seite empfehlen