Kaufhilfe Synthesizer? Brauche Hilfe

olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Ich hab keinen Synthesizer!
Mir fehlt das Bestimmte Synthetisch Klänge und ich lebe allein mit Drummer und Bassline Synth dazu MIDI Gerät. Was ist das Beste und Neuste Gerät, in meinem Fall?
Kann man mir Vorschläge geben?!
 
Rends
Rends
||||||||||
Herzlich Willkommen.
Dein Text ist nicht wirklich gut zu verstehen. (Evtl. Google Translator?)
Schreib doch mal etwas genauer, was du willst.
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Ich hab keinen Synthesizer!
Was ist das Beste und Neuste Gerät, in meinem Fall?
Kann man mir Vorschläge geben?!
Sofern 10 Stimmen ausreichen ... Ob er der beste ist?... Gut müsste er aber schon sein:
Oder z.B. dieser hier mit 16 Stimmen:
Zwar nicht der allerneueste, aber mit mehr Polyphonie, voll digital:
Relativ neuer 16-stimmiger Synthesizer von Waldorf als Desktop:
Dieser hier kam vor ein paar Jahren heraus, hat 24-stimmige Polyphonie und 4 Parts:
 
sospro
sospro
○□○□
Das Neuste und Beste könnte teuer werden...was hast du vor damit? Analog, Digital, Workstation, Syntheseform, mit Tasten oder Rack...
:hallo:
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Herzlich Willkommen.
Dein Text ist nicht wirklich gut zu verstehen. (Evtl. Google Translator?)
Schreib doch mal etwas genauer, was du willst.
Hii
Ich bin neu hier.

Ich brauche ohne Tastatur und der Beste Synthesizer in Markt zu Ergänzungen meiner Studio. Sorry für Deutschschule! Meine Noten habe ich verschlafen🛶 🤓 es geht mir nur lediglich darum synth an anderen Geräte zu koppeln:

Sollte Monologe sein bsp.
Oder Ideen wie man musiziert mit Grovebox, Sampler und Software. Ähnlich wie Trance Dj's und Rockmusiker.
<Rock und Trance sind verschieden, ist klar>

Kann man mir Vorschläge machen einen guten synth im jetzigen Zeitpunkt?!?!
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Sofern 10 Stimmen ausreichen ... Ob er der beste ist?... Gut müsste er aber schon sein:
Oder z.B. dieser hier mit 16 Stimmen:
Zwar nicht der allerneueste, aber mit mehr Polyphonie, voll digital:
Relativ neuer 16-stimmiger Synthesizer von Waldorf als Desktop:
Dieser hier kam vor ein paar Jahren heraus, hat 24-stimmige Polyphonie und 4 Parts:
Waldorf? Das ähnelt meinen Wunsch🤩
Ich hab schon midikeyboard: Ob es reicht weiss ich jetzt nicht gerade. Aber waldorf ist der genug Gut im Klang Qualität und besseres gibt es nicht?
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Das Neuste und Beste könnte teuer werden...was hast du vor damit? Analog, Digital, Workstation, Syntheseform, mit Tasten oder Rack...
:hallo:
Ich sollte mit Trance anfangen und für mich selbst. Weil Musizieren wie Musiker, wäre ich noch nicht bereit. Mir fehlt das beste Synth. Ich hatte bisher billigprodute.
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Das Neuste und Beste könnte teuer werden...was hast du vor damit? Analog, Digital, Workstation, Syntheseform, mit Tasten oder Rack...
:hallo:
Ich sollte mit Trance anfangen und für mich selbst. Weil Musizieren wie Musiker, wäre ich noch nicht bereit. Mir fehlt das beste Synth. Ich hatte bisher billigprodut.
Sofern 10 Stimmen ausreichen ... Ob er der beste ist?... Gut müsste er aber schon sein:
Oder z.B. dieser hier mit 16 Stimmen:
Zwar nicht der allerneueste, aber mit mehr Polyphonie, voll digital:
Relativ neuer 16-stimmiger Synthesizer von Waldorf als Desktop:
Dieser hier kam vor ein paar Jahren heraus, hat 24-stimmige Polyphonie und 4 Parts:
sollte man 61 Tasten haben als Profi? Nord kenne ich. Danke noch.
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Der Gerät ist ganz gut.
Ich lass das mit Monolog und nimm mir nord lead.
Der ist auch vom Preis vorstellbar, für Einsteiger zum Profi.
Danke noch.
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Ich lass das mit Monolog und nimm mir nord lead.
Also habe ich mir diese Arbeit umsonst gemacht?:
Ich brauche ohne Tastatur und der Beste Synthesizer in Markt zu Ergänzungen meiner Studio.
Kann man mir Vorschläge machen einen guten synth im jetzigen Zeitpunkt?!?!
Ein 8-stimmiger Synthesizer als Modul:
Ein 10-stimmiger Synthesizer als Modul:
Hier mal ein Synthesizer im Rack-Format:
Etwas kleiner:
Dieser hier hat helle Farbe und Seitenteile aus braun lasiertem Eschenholz:
Ganz interessant, sehr neu, kann Synth-Sounds und Drums:
Vielleicht magst du aber auch eher so etwas:
;-)
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Nord lead und acess virus, sollte es sein.

Abend an allen!
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Der Gerät ist ganz gut.

Den wollte ich auch gerade vorschlagen.

Paßt gut zum Colossus.

Stephen
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️
Also habe ich mir diese Arbeit umsonst gemacht?:


Ein 8-stimmiger Synthesizer als Modul:
Ein 10-stimmiger Synthesizer als Modul:
Hier mal ein Synthesizer im Rack-Format:
Etwas kleiner:
Dieser hier hat helle Farbe und Seitenteile aus braun lasiertem Eschenholz:
Ganz interessant, sehr neu, kann Synth-Sounds und Drums:
Vielleicht magst du aber auch eher so etwas:
;-)
Wow!
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Aber waldorf ist der genug Gut im Klang Qualität und besseres gibt es nicht?
Nun ja, Nummer Eins ist eigentlich dieser hier, hat aber 61 Tasten:
:cool:
 
olymol
olymol
Wer das witzig verstanden hat ist selbst Komiker✈️

Das reicht aus🤩

Danke noch

Abend
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘

Das reicht aus🤩

Danke noch

Abend
Jo, eigentlich inzwischen ein "Klassiker" unter digitalen!
Multitimbral, viele Stimmen. Sofern keine Sample-Wiedergabe erforderlich ist ...
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Allerdings seit Erscheinung des Nachfolgers Juno-X ein wenig veraltet:
:P
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Ach ja, wer Jupiter-8 und Juno-106 in einem und ohne Samples haben möchte:
:)
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ich hab keinen Synthesizer!
Mir fehlt das Bestimmte Synthetisch Klänge und ich lebe allein mit Drummer und Bassline Synth dazu MIDI Gerät. Was ist das Beste und Neuste Gerät, in meinem Fall?
Kann man mir Vorschläge geben?!
Was für Sounds möchtest du machen - generell?
Bass kann jeder - leider haben viele jetzt einfach nur irgendwas genannt - aber es hilft wenn du über die Musik redest die du machen willst und welche Art von Sounds am wichtigsten ist.

Welcher Preisbereich ist ok?
Gibt es Dinge, die er unbedingt können muss?

Es gibt alles - wirklich viel - um es halbwegs gut zu machen - erzählst du am besten was über Ziele ..
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Naja, wenn man einen Sample-basierten Synth erwischt und große Pitch-Verschiebungen im Legato-Mode macht, kann es sehr schnell sehr unschön klingen. Also sollte es für solche Zwecke schon mal ein "echter" Synth sein. Entweder analog oder digital ohne Schummeleien mit abgespeicherten Samples. Des Weiteren sind für Bass-Klänge die verbauten Filter nicht unwichtig. Je nach Anspruch und Ziel. Hüllkurven - wie einfach oder umfangreich, wie die Form der Kurven, wie/ob veränderbar. Oder sollte es ein Moog-Bass sein? Dann Moog. :) Für gesampelte "Natur-"Bässe entweder guter Rompler oder Sampler. Synth-Bässe haben aber, wie gesagt, andere Kriterien. Es ist jedenfalls nicht so, als wären Bässe völlig anspruchslos. :P
 
recliq
recliq
¯\_(ツ)_/¯
Für Profis und Trance gibt es nur eins:

Bester Gerät! Mit Tasten für Live!
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben