Synthesizer mit Ableton benutzten.

J

Jensens2020

...
Hallo, da ich mir noch nicht so viel Wissen angeeignet habe frage ich des öfteren lieber mal. Wenn ich im Ableton Midispuren mit den Ableton Sounds erstelle dann bleibt ja in jeder Spur der Sound den ich ausgewählt habe gespeichert. Möchte ich nun aber die Sounds von meinen Synthesizer mit eingebautem usb midi interface benutzen so muss ich sozusagen ja von jeder Midispur gleich eine Audiospur aufnehmen oder? Weil sobald ich bei meinem Synthesizer einen anderen Sound wähle oder in eine neue Midispur wechsel merkt sich Ableton ja nicht den Sound von meinem Synthesizer. Oder habe ich einen Denkfehler und das geht doch? Liebe Grüße
 
Strelokk

Strelokk

Bastelzombie
Wenn du den Sound aufnimmst, also als Audio, kannst du den speichern unter "Alles sammeln und sichern".
Den Patch des Hardwaresynths kann sich Live nicht merken.
 
maak

maak

|||||||||||
Hallo, da ich mir noch nicht so viel Wissen angeeignet habe frage ich des öfteren lieber mal. Wenn ich im Ableton Midispuren mit den Ableton Sounds erstelle dann bleibt ja in jeder Spur der Sound den ich ausgewählt habe gespeichert. Möchte ich nun aber die Sounds von meinen Synthesizer mit eingebautem usb midi interface benutzen so muss ich sozusagen ja von jeder Midispur gleich eine Audiospur aufnehmen oder? Weil sobald ich bei meinem Synthesizer einen anderen Sound wähle oder in eine neue Midispur wechsel merkt sich Ableton ja nicht den Sound von meinem Synthesizer. Oder habe ich einen Denkfehler und das geht doch? Liebe Grüße
Genau.

Das ist wie wenn ich jemanden beim Singen aufnehme. Die Midispur ist praktisch nur das Notenblatt. Und wenn ich den Sänger nicht aufnehme dann war's das halt. Mit presets im Synth ist das nicht ganz so schlimm. Aber ich nehme trotzdem immer auf wenn mir ein Sound gefällt, weil es kann immer was sein, sicher ist sicher.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Weil sobald ich bei meinem Synthesizer einen anderen Sound wähle oder in eine neue Midispur wechsel merkt sich Ableton ja nicht den Sound von meinem Synthesizer.
Naja, wenn der Synth speicherbar ist, und Ableton in der Lage ist, beim Wechsel der Midi-Spur Programmwechsel-Befehle zu senden, lässt sich das schon wieder herstellen.
Früher haben wir so am Atari mit einem multitimbralen Synth gearbeitet, ging auch ganz gut ...

Heutzutage (und mit vielen analogen, nicht speicherbaren Synths im Setup) nehme ich aber auch alle Syntstimmen relativ früh als Audio auf.
 
J

Jensens2020

...
Mit der Audioaufnahme meint ihr sozusagen wenn ich einen Song erstelle im Ableton den jeweiligen Sound für diesen Song von meinem Synthesizer aufzunehmen. Oder kann man generell die Sounds vom Synth auf Ableton übertragen? So das ich den Synth wieder vom pc trennen kann und dann den Sound bei Ableton verfügbar habe und mit einem Midikeyboard spielen kann? Das geht nicht oder? Ihr meint den Sound für den aktuellen Song aufnehmen oder? Als Audiospur.
 
freidimensional

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Wenn Dein Synth nicht multitimbral ist: Du könntest den Sound per Multisamples in Abletons Sampler spielen, aber das wird nicht das gleiche sein wie den Sound am Synth zu spielen.
Zudem musst Du die Multisamples erst mal erstellen.

Du brauchst also entweder mehr Synths :mrgreen: oder musst aufnehmen und dich damit abfinden
dass es dann so bleibt wie du es aufgenommen hast.
Die Midispur kannst Du ja trotzdem behalten, also nicht löschen, für den Fall dass Du noch
was ändern willst an der Spur oder dem Sound.
 
J

Jensens2020

...
Also ich habe gerade mal nachgesehen. Mein Korg Kross 2 ist wohl 16-fach multitmbral spielbar. Meinst du Das? Kann der sich dann 16 Instrumente merken? Also in der DAW meine ich .
 
freidimensional

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Genau das. Dann müsstest du sowas wie ein Multiprogramm haben, in dem du den verschiedenen parts verschiedene Midi Kanäle zuweisen kannst, die parts splitten und oder layern kannst, und auch dann mit verschiedenen Midispuren aus ableton live ansteuern kannst.
Je nachdem wie der kross ausgangsseitig bestückt ist, kannst du die verschiedenen Sounds dann auch über verschiedene Ausgänge rausschicken und mit unterschiedlichen externen Effekten, falls vorhanden, garnieren.
 
 


News

Oben