SynthKraft - Fly away

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von SynthKraft, 8. August 2005.

  1. Soooo....ich hab gestern nacht mal was kurzentschlossenes ge

    Soooo....ich hab gestern nacht mal was kurzentschlossenes gebastelt und habe da zum ersten mal nen vocoder mit ins spiel gebracht...der text ist zwar nicht besonders einfallsreich, noch mega-sinnvoll aber zum spekulieren und dikskutieren reichts ;-)

    http://www.synthkraft.de/multi/flyaway.mp3
     
  2. Golfi77

    Golfi77 aktiviert

    Sch

    Schönes Stück!

    Da gibbet nix zu moppern... ;-)

    Golfi
     
  3. Danke :)....und das sogar alles ohne electribe :sad: (ist zur r

    Danke :)....und das sogar alles ohne electribe :sad: (ist zur reparatur)
     
  4. Wenns dir nichts ausmacht : Welcher? (R oder MX oder?!)
    und


    Wenns dir nichts ausmacht : Welcher? (R oder MX oder?!)
    und was ist los - find eich immer interessant zu hören was nicht funktioniert weil ich teilweise schon Frickler bin in Sachen Reparatur-Versuche :) außerdem läuft bei mir (Gott seis getrommelt) alles glatt !
     
  5. ok in der Gear Liste nachgeschaut(ein Genie Streich Moogu :P

    ok in der Gear Liste nachgeschaut(ein Genie Streich Moogu :P )
    und gleich noch 2 Fragen : überzeugt dich die Hammerfall(die du ja sicher
    zur Aufnahme benutzt hast) und hast du den NL III benutzt und wie sehr
    überzeugen dich seine Features wie Endlos regler und so on?

    Meine Kritik: Sehr schöne Klangfarbe und ein guter Hall sowie
    Flanger ...
    AUch wenn ich die nicht stoppen kann so muss ich sagen, dass der Bass
    SOund einfach die Stimmung killt ... außerdem hört er sich für mich
    athonal an .... das sind vielleicht diese Pitch sweeps ... auf jeden Fall pass
    t dieser in das sonst eher verträumte Lied einfach nicht rein ...

    Aber das ist nur meine Meinung -> generell gefällt mir der Track sehr gut
    und der Aufbau auch geradezu klassisch.


    MFG AE
     
  6. Also erstmal kurz zu meiner electribe (ES1mkII)...die hatte

    Also erstmal kurz zu meiner electribe (ES1mkII)...die hatte irgendwie speicherprobleme..d.h. beliebige samples waren einfach weg...ich glaube da gab es schonmal nen post von mir.

    Die Hammerfall find ich schon stark...allerdings hab ich aber auch noch nie andere audio-interfaces getestet...kann da keinen vergleich bringen...aber jedenfalls sind alle aufnahmen damit gemacht.
    Zum NL3 kann ich nur eines sagen: dieses teil ist für mich persönlich der megahammer :)...ich liebe dieses teil und werde ihn wohl auch nie mehr hergeben....die sache mit den reglern ist schon klasse (wird aber irgendwie bei dem gerät dann zur selbstverständlichkeit), die kiste ist sehr vielseitig und durch die feine distortion kann er auch schön derb und böse sein.

    Zum Track:

    Flanger??? Wo hörst du da nen flanger? Ich hab keinen verwendet ;-)
    Hehe...den bass finde ich mit am genialsten von dem track...der track sollte kein 08/15-softi-track werden...ich mag solche krassen gegensätze (die allerdings doch noch etwas musikalisch gesehen zusammenpassen sollten)...etwas atonal ist der bass ja...das liegt nicht unbedingt an den sweeps sondern daran das ich die OSC mit den LFO schön "wacklig" gemacht habe. Übrigens ist dieser bass mit dem NL3 gemacht.
     
  7. Wie gesagt -> Der Bass ist meiner Meinung nach fehl am Pl

    Wie gesagt -> Der Bass ist meiner Meinung nach fehl am Platze macht aber einen sehr geilen und meanen SOund :)
    Letzten Endes Geschmackssache ... Ich bin so kurz vor einem NL3 ... das Schwere : Es sollte mein letzter sein ... und das für ne längere Zeit ...
    (abgesehen von kleinen Erstmalnixen)

    Flanger => falsch geschrieben -> richtig gedacht: Filtersweeps erinnern mich an die Flanger Zeiten in FL -> Der FIlter war da meiner Meinung nach zu vergessen ...

    Aber je öfter ich mir das Lied anhöre desto konformer werde ich mit dem Bass :) Er wirkt irgendwie hypnotisch für mich... :twisted: :twisted:
     
  8. ich sag doch der bass ist gerade DAS highlight in DEM song..

    ich sag doch der bass ist gerade DAS highlight in DEM song...ein psycho-akkustischer effekt sozusagen ;-)

    viel spaß beim anhören noch ;-)

    zum nl3 kann ich dir nur nochmal sagen...kauf ihn...er ist so vielseitig und macht so viel spaß....
    Wenn du mir sagst welche sounds dich vielleicht speziell interessieren könnte ich mal paar beispiele zur entscheidungs-erleichterung kreieren (ich z.b. hab ne vorliebe für ethnische, mystische, bizzare, emotionale komplexe lead sounds...das kann'er hervorragend..is ja auch n nordLEAD ;-) )
     
  9. Ich habe den NL3 *blinken* lassen in der Klangfarbe(bester L

    Ich habe den NL3 "blinken" lassen in der Klangfarbe(bester Laden in
    Österreich/WIen) von 4 bis zum Ladenschluss ;-)
    Mystische Sounds klingen imposant - fette "growly" Bässe ...
    wunderschöne Tastatur ... kleiner Fetisch :roll: :P :P :cool:

    Ich glaube ich kaufe ihn mir ... 1350 € ist doch ein guter Preis ?
    Auf jeden Fall muss ich zugeben(habe mir dein Lied 3 mal über in den
    Monitor eingebaute Boxen angehört und dann extra zur ÜberPrüfung
    meine AKG Studio 240 angeschlossen ... der Bass wurde ziemlich
    geschluckt und war sehr verzerrt vorher[kein Wunder] ) ... also meine
    Kritik nehme ich hiermit zurück!

    Es überzeugt viel mehr wenn nicht so und so viele Frequenzen geschluckt
    oder gar nicht voll übertragen werden.


    Ich möchte aber mal andere Kommentare lesen als die von mir und GOlfi
    :)

    Was ich unabsichtlich ausgelassen habe: Dein Vocoder SIng Sang finde ich
    sehr passend! aus reinem Interesse: Welches MIC? Habe ein cooles altes
    AKG Mic von meinem Vater aus den 70ern (überstylish ;-) )
    das zwar nicht das Beste ist aber für Vocodering finde ich ABSOLUT reicht
    ..
     
  10. Jörg

    Jörg |

    [quote:a4f96436fe=*Aeternus*]
    Ich m


    Kannste haben *harrharr*
     
  11. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Musikalisch nicht so ganz meiner Wellenl

    Musikalisch nicht so ganz meiner Wellenlänge. :) Was mir auffällt sind Drums, die wollen irgendwie garnicht zum Stück passen...

    Daniel
     
  12. @aeternus:

    Ja kauf dir den nl3 und fertich!! ;-)

    Als mi


    @aeternus:

    Ja kauf dir den nl3 und fertich!! ;-)

    Als mikro habe ich ein (an dem vortag gerade zugelegtes) vivanco DM50 verwendet (vivanco is eigentlich eher so die home-film-multimedia ecke...aber für vocoder reichts...dieser welcher war übrigens ein NordModular)

    @ daniel.b : naja...musik is ja geschmackssache..daher erwarte ich auch nicht nur positives :) ... mir gefallen die drums
     
  13. An den Drums w

    An den Drums würde ich noch feilen, die klingen irgendwie zu glatt und sauber.
     

Diese Seite empfehlen