The art of production: Paula Temple

Rastkovic

PUNiSHER
Das ist aber auch nicht schlimm,wer vermag denn das Rad noch neu zu erfinden?ich selber feiere ebenfalls viel mehr Oldschool stuff ab.Eine nie enden werdende Liebe zu altem Chicago und Detroit House/Techno/Acid z.B..Nur der mit wo weniger Krach drin.
Mir tausendmal lieber als der sterile,durchdigitalisierte Hi-End Sound,der dann irgendwann mal zu Techno wurde.Genau genommen mit Ritchie Hawtin und M-nus so steil ging.Technisch gut und knallt aber kein Soul...
Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Mein Techno Geschmack ist überwiegend britisch geprägt. Luke Slater, Regis, Female, Surgeon.... Dave Clarke natürlich nicht zu vergessen. Der Industrial Einfluss spielt auch eine Rolle (nicht EBM), der fehlt mir beim Techno in der Tradition von Detroit und Chicago überwiegend. Bei Regis und Surgeon bin ich mir ziemlich sicher das Industrial eine Rolle spielte.


Karl O'Connor & Peter Sutton - Guiltless - 2000

Von Laurent Garnier (auch einer meiner Heroes) könnte das hier aber nicht weiter entfernt sein.
Keine Ahnung wie ihr auf Laurent Garnier kommt. Der hatte zwar Ende 90er/Anfang der 2000er so Brass/Buzzartige Basslines, aber musikalisch ist das für mich eine komplett andere Baustelle.

Jeff Mills war meistens (aber nicht immer) deutlich cleaner unterwegs.Luke Slater ebenso.
Am ehesten sehe ich noch eine Verbindung zum 90er Jahre Luke Slater, zu Peacefrog/Planetary Assault Systems Zeiten....
 

Crabman

*****
Luke Slater fand ich früher immer gut,bin jetzt nicht auf dem laufenden aber vor vor einigen Jahren gab es schon noch die ein oder andere,die mir gefiel.Wenn auch nicht mehr in dem Maße wie die alten Sachen aber das ist dann wohl auch meinem gewandeltem Geschmack geschuldet.PAS war King...

Alte Clemetine Sachen auf Djax up von ihm fallen mir noch ein.Habe ich aber weniger"krachig" als eher crazy und verspielt in Erinnerung.Überhaupt war Djax up ein saucooles Label auf dem alles mögliche,aber vor allem auch ziemlich durchgeknallter Techno, eine Heimat finden konnte.

Dave Clarke...oh yeah.Der Mann,der die Bassdrum erst richtig arschtretend machte :)
 

Lauflicht

x0x forever
Namen in den Raum werfen ist natürlich letztendlich nicht hilfreich. OK.

Die wesentliche Message ist hier: Das ist nichts neues. Hier werden Mini-Inkremente als musikalischer Durchbruch verkauft. Wie ich eine 909 verzerre ist doch wirklich Piep-Egal und stellt nichts neues dar. Ich bleibe bei meiner Aussage, dass viele alte Tracks einfach "besser klingen". Dave Clark ist erwähnt worden. Schön. Die Probe Serie von Acquaviva und Hawtin (wo J. Paap dabei ist) lärmt auch gut und ist von 92....

Aber was man mag ist alles ist sehr subjektiv.

Die Kritik richtet sich nicht an die Künstlerin, sondern an die Presse. Allerdings würde ich als Künstler natürlich schon darauf acht geben, was im Interview publiziert wird - da lobe ich doch die Künstler, die einfach keine Interviews geben... weil sie wissen, dass sie nichts sinnvolles zu sagen haben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lauflicht

x0x forever
Kommt auch immer drauf an "für wen"?

Die jüngere Generation wird alten Stil mit modernem Sound dankbar als etwas Neues annehmen. Warum auch nicht ?
Sollte man sich nicht erst schlau machen - sich inspirieren lassen - und dann versuchen die Kunstform weiterzuentwickeln? Darum geht es doch in der Kunst. Wie gesagt: Die Kritik richtet sich an die Journalisten, die zu faul sind zu recherchieren. Bei den Mitteln heute (Youtube, Discogs, ...) ist es so einfach geworden auch relative seltene 12" anzuhören.
 

The POLYGIRL

||||||||||||
is das hier jetzt der p.t. fanclub ?

der witz im 2ten video überhaupt ist bei 12,30 ... kurz was angespielt , der interviewer dann so bei 13 min.: evil .
echt jetzt ?
was da denn wirklich böses an dem lauen umze umze dudel ?
lächerlich und traurig das sowas leute für voll nehmen was da drüber so breit gelabert wird...

und jaaaa klar bohhhh was ein wahnsinn, sie benutzt reaktor auf ihren apple für techno...da ist sie bestimmt die erste die das macht.
also das das so möglich ist ?
wer hätts gedacht ?

:hupe:
 

NicolasK

||||||||||
oh mann...das ist ja schön auseinandergegangen hier....
ich finde was sie macht ganz cool und sie zumindest in dem ursprünglich gepostetten interview gar nicht unsympathisch.
dass es all diese art von stil schon früher gab war mir gar nicht bewusst, ihr aber bestimmt, von nichts kommt nichts. ich mag den neueren düstereren kram I hate models etc.*, aber dass es nicht daaas riesenneue ding ist ist doch auch nicht schlimm.
danke an den threadstarter für das posten des interviews, ich mag es die ansichten anderer zu lesen, auch wenn es mich echt nervt wie aus diesem ganze promo bei NI oder Ableton rumgehocke und das eigene experimentieren zu großer kunst erklären zu wollen, als sternstunde künstlerischer äußerung abgefeiert wird, obwohl der einzige impetus - jenseits der werbung - ist und bleibt dass es bollert und die leute tanzen. das ist toll! ich kann das nicht. aber viele andere die nicht fett gehyped werden. von daher kann ich polygirls unmutsbekundung zu dem video sehr gut nachvollziehen.


*danke den leuten für das posten der älteren sachen, da höre ich gerne rein, ich wünschte ich hätte das früher gekannt.
 

The POLYGIRL

||||||||||||
Auf jeden Fall nicht der Thread für Leute mit zu geringen Selbstwertgefühl, die versuchen andere Künstler(innen) nieder zu machen.

Tschüss, hier geht's lang....

:ciao:
hab ich jetzt 'n fan aufn schlips getreten oder wie ?

ich find der ganze kram ist 'ne schlaffe abgekupferte nr. von der und da bin ich echt nicht die einzige hier im dem hiesigen fan freed die das behauptet :frosch:

und das hat rein garnix mit selbstwertgefühl zu tun sondern mit geschmack und zu wissen das es reichlich mehr artist gab die das in den 90ern um überlängen besser drauf hatten !


aber was solls,
die mugge von der ist ja zum geldmachen gemacht, deswegen ist diese auch alles andere als kompromissloser oder innovativer techno !


hauptsache du weisst ja jetzt dank den ganzen videos und interviews wo es wirklich lang geht ! :mrgreen:
 

The POLYGIRL

||||||||||||
btw
hier wird in den freeds von -your trax- auch gasagt wie es gefällt oder nicht ... das darf man bei den gehypten großen von heute auch , bzw. grad bei denen wenn die auf so dicke hose machen !

ich hab damals reviews geschrieben, da hab ich auch kein blatt vor dem mund genommen wenn was scheisse war ! auch nicht wenn sonst alle anderen ihre meinung anders darüber war und oder das sogar gehypet hatten weils grad 'n angesagter act war... und sich das später als flop bzw. deppentechno bezeichnet wurde.

ist eben meine meinung darüber und ein -tschüss hier gehts lang- tangiert mich in keinster weise meine meinung darüber zu ändern welche zu äußern oder hier weiter was zu schreiben wenn ich möchte !

erst recht nicht wenn man meint auf selbstwertgefühl argumenten tritte verteilen zu müssen !
das selbstwertgefühl scheint eher hier eher beim freedermacher ziemlich low zu sein wenn er sich wegen einer meinungsäußerung zum freedthema so äußern muss...

ciao ciao
 
Zuletzt bearbeitet:

Rastkovic

PUNiSHER
@The POLYGIRL

Troll doch bitte woanders, zum Beispiel im Funktionsraum oder in der Hochfrequenzkammer. Dort wo du auch sonst 90% deiner Beiträge verfassen tust.

Und: Dein "die 90er waren besser" Geschwafel ist echt nicht mehr zum aushalten. Von mir aus kann jeder in seinem bevorzugten Jahrzehnt hängenbleiben, aber dann sollte man zumindest seine Mitmenschen damit verschonen....
 

The POLYGIRL

||||||||||||
@The POLYGIRL

Troll doch bitte woanders, zum Beispiel im Funktionsraum oder in der Hochfrequenzkammer. Dort wo du auch sonst 90% deiner Beiträge verfassen tust.

Und: Dein "die 90er waren besser" Geschwafel ist echt nicht mehr zum aushalten. Von mir aus kann jeder in seinem bevorzugten Jahrzehnt hängenbleiben, aber dann sollte man zumindest seine Mitmenschen damit verschonen....


wer trollt denn hier jetzt ? :meise:

ich hab nur meine meinung zum thema abgegeben was forumstechnisch komplett erlaubt ist !
auch wenn diese dir nicht gefällt, wie von manch anderen ja auch der sich bei dem nachgemachten kram von der temple schwer an die 90ern erinnert fühlt und sogar schon vid aus den zeiten hier gepostet wurden.

sonst musste sowas dazu posten zum freed wie :

nur positive äußerungen zum thema erlaubt !
zuwiederhandlung wird mit dissen oder beleidigungen geahndet.

ach und du guggst du jetzt verschärft nach wo ich noch beiträge schreibe ? :harhar:
is ja auch kein wunder das ich eher in fr oder der hfk was schreib , die können da wenigstens noch mit meinungen umgehen...


schankedöhn
tschüssi
und da gehts lang :doof:
 

Rastkovic

PUNiSHER

The POLYGIRL

||||||||||||
Sowas bezeichnet man als Meinung?

Das mag in deiner Krabbelgruppe vielleicht so durchgehen....
bist du echt grad so angepisst weil ich mein senf zu dem freed dazu gebe und die sachen von der p. temple so grotte finde.
sich so in einem vid mit so ein standart schrott profilieren zu müssen ist eher krabbelgruppe, da liegt der zusammenhang betr. - sie benutzt reaktor als tischupe besonders passend.

leider hab ich keine krabbelgruppe, die wäre auch durchaus korrekter im verhalten als was du hier grad abziehst nur weil du so ein fan von der ollen bist !

lass dir mal sagen : ich finde dein versuch mich beleidigend anzuschreiben völlig deplaziert !
aber das ist mir in deinen manchen letzten posts auch schon aufgefallen das du dir das in der letzten zeit hervorragend draufgeschafft hast ! :fawk:


und ja die 90er, das waren noch zeiten ! jetzt weiss ich das noch mehr zu schätzen ;-)
 

Rastkovic

PUNiSHER
das würd ich an deiner stelle jetzt echt mal ändern wenn dich das jahrzehnt mit der musike so ankotzt ! :school:
Wo hab ich das denn geschrieben? :dunno:

Und wieso gefällt mir keine Musik aus den 90ern?

Vielleicht solltest du zur Abwechslung mal einen Thread vollständig lesen....

dein avatar logo is sowas von 90er :harhar:

genaugenommen ist das die etikette von der punisher 12" auf ur von 1991
Ist das jetzt nen Scherz? :wft:

Was steht denn da wohl unter Rastkovic....


EDIT: Noch ein paar lustige Smilies hinzugefügt, nicht dass die Stimmung hier gleich im Keller ist....
 
Zuletzt bearbeitet:

The POLYGIRL

||||||||||||
Wo hab ich das denn geschrieben?

Und wieso gefällt mir keine Musik aus den 90ern?

Vielleicht solltest du zur Abwechslung mal einen Thread vollständig lesen....


Ist das jetzt nen Scherz?

Was steht denn da wohl unter Rastkovic....

hier #105
... kopie
Und: Dein "die 90er waren besser" Geschwafel ist echt nicht mehr zum aushalten. Von mir aus kann jeder in seinem bevorzugten Jahrzehnt hängenbleiben, aber dann sollte man zumindest seine Mitmenschen damit verschonen....
...


willst mir jetzt weissmachen das das 'ne positive message zu den 90ern wäre oder wie ? :lol:

is schon blöd wenn man selber nich mehr weiss was man grad eben noch gepostet hatte... ggf. hilft :apo:
 


Neueste Beiträge

News

Oben