The Forgotten Songs of the 80s

Pepe
Pepe
|||||||||||||
Die Frisuren habe ich als Kind wirklich nur gehasst (Jahrgang '81). Der Bass müsste von einem DX7 stammen. Insgesamt wirklich gut gemacht, aber nicht wirklich meins.
 
Killnoizer
Killnoizer
|||||

Ich glaube mit DER Platte habe ich tatsächlich für mich die 80er Jahre gestartet. Erstpressung , gefühlte 5 mm dicke Vinylscheibe mit einem passenden , ebenfalls extra dickem Cartoncover . Und die erste Band von der ich mir direkt ein T-Shirt selbst gemacht habe. Schablone mit Hand geschnitten und Sprühlack aus dem Baumarkt . Those where the days …
 
Rolo
Rolo
*****
Ich erinnere mich 1986 , ein Kumpel von mir kaufte sich das "Electric Cafe" Album auf MC ,ich die Streetsounds "Electro" Nr.11 ,und ein weiterer Kumpel die Nr.12 wo folgendes Lied drauf war.
Heute hätten wir das bequem am Rechner erledigen können. Damals war es eine Lustige Busfahrt ins Einkaufszentrum.
Warum ich es poste? Ich finde die Roboterstimme als eine der besten in der Geschichte.

https://www.youtube.com/watch?v=wkd7ouDkmqU
 
Killnoizer
Killnoizer
|||||
ICH ertrage nicht ein einziges Mal. Grauenhaft, alles . Genau wir die FAT Boys davor, Kernschrott.
 
Pepe
Pepe
|||||||||||||
"Maiden Voyage", "Cantaloupe Island", "Chameleon". Das ist das von Hancock, was ich so richtig mag. Und das Synth-Solo beim Song "Hunter And The Hunted" von Simple Minds.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben