The Next Behringer Status (Neues, Wünsche, Kritik …)

MaEasy

||||||||||
..und einen Tapeziertisch, auf dem man den ganzen Schlotz draufstellen kann. Und einen Klon von der TR-77 mit USB/MIDI und Sequenzer. Das ist mE der beste Roland Drummie.
 

Valis

||
Ich wünsche mir, und das wünschen sich vielleicht viele Synthsammler, ein schnelles Audiointerface, USB-C, 19", ohne dämliche Mikrofonverstärker und Adat Erweiterungsmöglichkeit, 32 Line in! für wenig Kohle. Irgendwie muss man das ganze Synthzeug ja in den Rechner bekommen...
 

ollo

|||||||||||
Ich hätte am liebsten ein Multi-FX, vorallem einen guten Hall im selben Gehäuse wie die anderen Synths grade, vielleicht auch eine ganz kleine Variante die ein Model D oder K2 auf die Länge eines Neutron bringt. Vielleicht die Effekte vom Deepmind, das ganze ordentlich patchbar, wäre super.
 

Green Dino

Simmeseiser?
Steinberg UR Serie kann das auch, die neuen ESI Audio Interfaces auch.
Ein Audio-Interface für den PC, das standalone ohne PC funktionieren soll?
Kann mir das bitte mal jemand erklären?
Praktisch wenn z.B. jammen will ohne den Rechner hochfahren zu wollen, einige Leute spielen auch live mit so einem Interface.

Viele dieser Stand Alone nutzbaren Audio Interface haben auch integrierte DSP Effekte und eine Mixer Software.
 

Valis

||
YES, nix zu kompliziertes, letzte Mixereinstellung (zB Panorama) im Audiointerface speichern (Presonus Firestudio Mobile macht das so). Summe aus den 32 ins machen, fertig (Tascam schleift z.B. die acht Mikrofonvorverstarkereingänge an die acht Outs, das ist nicht das was ich brauche). Zum jammen ohne Rechner dann die Lautstärke an den Synths regeln. Keine Softwarepakete, keine Mikrofonvorverstärker und kein Gedöns, einfach viele Line Ins...
 

microbug

*****
Ich wünsche mir, und das wünschen sich vielleicht viele Synthsammler, ein schnelles Audiointerface, USB-C, 19", ohne dämliche Mikrofonverstärker und Adat Erweiterungsmöglichkeit, 32 Line in! für wenig Kohle. Irgendwie muss man das ganze Synthzeug ja in den Rechner bekommen...
Gibts schon. MOTU 24Ai, Presonus AR32r zB.

ADAT Erweiterung ist immer gut.
 

Valis

||
Gibts schon. MOTU 24Ai, Presonus AR32r zB.

ADAT Erweiterung ist immer gut.
:) Vielen Dank! Das MOTU 24Ai kannte ich noch gar nicht. Cool. B-Sock 900,- Euro plus 180 für Kabel. Dafür bekommt man zB den ARP Odyssey Modul und das Vocoderteil von B. Das schmerzt.... Ich wünsch mir so ein Teil in Billig, mit Kopfhöreranschluss ;-) Also spar ich aufs Motu und wart ab.
 

microbug

*****
:) Vielen Dank! Das MOTU 24Ai kannte ich noch gar nicht. Cool. B-Sock 900,- Euro plus 180 für Kabel. Dafür bekommt man zB den ARP Odyssey Modul und das Vocoderteil von B. Das schmerzt.... Ich wünsch mir so ein Teil in Billig, mit Kopfhöreranschluss ;-) Also spar ich aufs Motu und wart ab.
Zum MOTU brauchst Du aber noch DB25 Multicores, die gibts günstig beim MusicStore, auch in 1,5m.

Das 24Ai gehört zu den AVB Interfaces, und dazu habe ich hier einen Thread laufen, siehe meine Signatur. Kopfhöreranschluss gibts leider nicht, das hab ich bei mir an einem zweiten Interface erledigt, mehr dazu im Thread.
 


News

Oben