Kaufhilfe Trigger Sequencer

Beitrag Nr. 4 wurde als (mich) weiterbringende hilfreiche Antwort markiert.

verstaerker
verstaerker
*****
ich suche einen einfachen, kleinen und einigermaßen preiswerten Trigger-sequencer
  • 8-16 steps
  • variable Sequence-länge
  • einfache Bedienung
  • platzsparendes Modul - max 12-14 TE
  • preiswert - bis 200-250€
 
verstaerker
verstaerker
*****
der Behringer 182 sieht ganz gut aus... gibts das auch von anderen Herstellern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mindflanger
Mindflanger
2.039.433 Follower, 11.232.998 Likes, 34 Dislikes

deckt deine Voraussetzungen generell ab, allerdings denke ich, du willst eher mehrere Spuren haben.
 
Mindflanger
Mindflanger
2.039.433 Follower, 11.232.998 Likes, 34 Dislikes
eigentlich müsste ein Varigate 4+ auch vielen deiner Kriterien genügen, Gebrauchtpreise sind auch so zwischen 200-250.

minus, leider nur 8 steps



Das sind jetzt auch die einzigen beiden Module in dieser Kategorie, die ich in meinem System habe, welche ich empfehlen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosmo Profit
Cosmo Profit
||||||||||
Endorphin.es Running Order kann 2 Spuren mit 16 Steps euklidisch oder programmiert. Geht erstaunlich gut. Gibt leider keine optische Rückmeldung.
 
Zuletzt bearbeitet:
fcd72
fcd72
||||||||||
Shameless self promotion:

 
verstaerker
verstaerker
*****
Shameless self promotion:

das sieht leider nicht sehr intuitiv aus... ich möchte gerne einen Taster/Schalter pro step
 
verstaerker
verstaerker
*****
Vielleicht wirfst du einen Blick in die Anleitung. Nur weil das Ding nur einen Knopf hat muss das ja nicht gleich kompliziert zu bedienen sein.....
Ich möchte dein Modul nicht schlecht machen , das wird schon okay zu bedienen sein. Aber für mich und die geplante Anwendung ist es ein Ausschlusskriterium, wenn ich keinen Taster pro Step habe.
 
sushiluv
sushiluv
||||||||||||
Bastl knitrider ist einer besten trigger sequencer, bisschen größer als 12 TE aber es lohnt sich
 
C0r€
C0r€
||||||||||||
ja habs grad bemerkt, beim 182 kann man gar keine Trigger setzen ...

den Stepp schau ich mir mal an... sieht halt bisschen zu komplex aus eigentlich
Indirekt geht das vermutlich schon, wenn man CV out als Trigger out verwendet/patcht und Potis über bzw. unter dem Trigger-Schwellwert einstellt.

Wobei mann dann ggf. noch mehr braucht, wenn man nicht nur on-off Wechsel zwischen den Schritten will sondern trigger, z.B. ein logisches AND vom CV und Trigger Ausgang.
 
Zuletzt bearbeitet:
MvKeinen
MvKeinen
||||||||||||
Ich hab sehr viel spass mit 2x Ladik s-180. 8 steps, klein günstig und wenn du 2 davon hast kann es sehr schnell sehr flexibel werden. Der eine clockt den anderen, oder hintereinander per sequential switch (doepfer 151) Dann kannst Du noch viele expander dazukaufen usw. sind auch sehr schnell und einfach zu bedienen

basismodul:

67x413_4384.jpg


CV- expansion 1: mit transpose input

131x413_5403.jpg



CV- expansion 2 (klein und fummelig, nichts für prazise sachen aber sehr klein und als CV sequenzer genug)


64x413_4395.jpg


individual steps trigger out


46x295_4385.jpg


eine weitere cv expansion:


300x319_6085.jpg



Du kannst pro s-180 so viele expander wie du willst dranhängen.

ich finds genial und hoffe, das Ladik durch die kriese kommt, wäre ein herber verlust für eurorack wenn der aufhören müsste.
 

Similar threads

Xenox.AFL
Antworten
37
Aufrufe
2K
Soljanka
jetage
Antworten
0
Aufrufe
271
jetage
jetage
 


Neueste Beiträge

News

Oben