U-HE Zebra : Program Changes?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von nz, 31. März 2012.

  1. nz

    nz -

    Gibt es eine Möglichkeit, in einer eigens erstellten Soundbank mit z.B. 100 Sounds diese per Program Changes umzuschalten?

    Merci :)
     
  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Ja! Urs hat dafür eine etwas eigene, aber sehr clevere und live-orientierte Methode entwickelt, siehe im Handbuch unter "The MIDI Programs folder":

     
  3. nz

    nz -

    Ja- danke dir. Geht klasse, man muß halt die Presets wohl erst speichern und dann manuell verschieben ( beim MAC, AU ). Kann man ja nicht mit SAVE in einen bestimmten Ordner kopieren- aber OK...
     
  4. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Doch, geht. Wenn du auf Save drückst, wird in den Ordner gespeichert, den du gerade geöffnet hast. Also erst Ordner anwählen (links), dann speichern.
    Aber einfacher dürfte sein, einen Schwung Patches mit dem Explorer / Finder rüberzukopieren.
     
  5. Urs

    Urs aktiviert

    Man kann auch Preset-Files einfach per Drag'n'Drop verschieben, zumindest wenn der Host noch Carbon benutzt (e.g. alle VST-Hosts). Bei Cocoa (64 bit, AU) hatte ich das zunächst vergessen ( :selfhammer: ) , aber auch da wird das in ein paar Wochen wieder funzen.

    Der Grund für diese Art Program-Changes ist einfach:

    - auf MIDI-Befehle darf man keinen Dateizugriff unternehmen, also müssen alle Presets vorgeladen werden

    - wenn einfach alle normalen Presetordner per Bank/Program-Change erreichbar sind, dann macht man sich immer alles kaputt, wenn man eine kleine Bank hinzufügt, d.h. existierende Projekte kommen durcheinander. Deswegen dient die "Sonderzone" auch dazu, dass Bänke und Presetlisten immer gleich bleiben.

    Cheers,

    ;-) Urs
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie funktioniert das, was macht oder was ist die Sonderzone? Die Idee mit Subordnern und einfacher alphabetischer Sortierung ist schon mal ganz gut. Da kann ja jeder z.B. die ersten 64 als Lieblingspresets abspeichern, sozusagen fixed, den Rest variabel. Das dann für jede Bank, erste Hälfte fixed, hintere Hälfte variabel, kann man wild überschreiben.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Angenommen in einem Ordner sind 3 Program Dateien, also für die program change Werte 0,1,2. Was passiert nun beim nächsten Wert 3? Springt es zum Program 0? Das wäre schön.
     
  8. Urs

    Urs aktiviert

    Naja, "Sonderzone" war vielleicht falsch ausgedrückt. Es gibt halt den Bereich "MIDI Programs", in dem sich die Bänke als Ordner befinden. Dadurch kann in den anderen Presetverzeichnissen passieren was will, die MIDI-Programs-Zordnung bleibt gleich.

    Cheers,

    ;-) Urs
     

Diese Seite empfehlen