UMMZ - Techno

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Pentado, 21. Juli 2014.

  1. Pentado

    Pentado Tach

  2. dns

    dns Tach

    ich esse rindfleisch ja eigentlich nur zwischen 2 brötchenhälften mit viel sauce, käse und salat,
    aber dieses entrecote hier ist schmackhaft...
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hört sich gut an, würde ich aber überhaupt nicht mit Techno in Verbindung bringen, eher Trance, progressive House oder so.

    Auf jeden Fall mal toll, nicht nur das schrecklich billige 303-Gequäke mit übersteuerten Kicks im four to the floor hören zu müssen. Oder noch schlimmer die tausend und eine Nacht Plugin Clubmusik, wo alles wie aus dem Workshop Clubmusik-Production mit Cubase klingt, wo auf jedem "Instrument" mindestens 3-5 Plugins + mindestens einen Kompressor liegen müssen und einen die Up- und Downlifter schon aus den Ohren rauskommen, schrecklicher kann man Musik nicht machen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    den oberen finde ich super! der andere ist aber auch ganz toll.

    interessante kritik, die zwei fast schon gegensätzliche trends erwähnt...
     
  5. Pentado

    Pentado Tach

    Danke für die positiven Worte! :supi:
    freut mich

    und zum genre, da tue ich mich immer sehr schwer mit bei den ganzen klassifizierungen... tech-minimal-chill-dream-progressiv uswusw house..
    ich nehm immer den oberbegriff und dann solls jeder selbst nennen wie sie/er mag

    ich sehs auch eher in der home listening/ fahrstuhl - techno ecke :selfhammer:
     
  6. Beides interessante Tracks mit homogenen Sounds.
    Welches Gear kam denn hier zum Einsatz?

    @Wellenformer: +1
     
  7. Beides sehr schön
    "Engine" ist mir allerdings die ersten drei Minuten zur inhaltsleer. Mir würde es reichen 16 Takte vor 2:59 einzufaden.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:

    ist aber eher kein UMMZ, coole echt Deep Space 9 :mrgreen:

    das 2. hat auch bissle was von fate to great, es nervt nicht und läd zum nochmal anhören ein: prädikat :supi:

    das erste finde ich schon bissl oft gehört, in den letzten 15Jahren und ein wenig "plätscherrig, ist trotzdem gut hörbar...mir gefällt Track 2 gerade besser.punkt
     
  9. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich find das zweite "Engine" besser, gefällt mir besser. Ist düsterer und minimalistischer.
     
  10. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    "Engine" ist für mich Kategorie IDM. IDM ist für mich hauptsächlich ne Mischung aus Techno, Ambient und Industrial - meine ganz eigene Definition ;-)
     
  11. s-tek

    s-tek Tach

    das zweite ist echt koole ambient scheisse ala space night!
    das erste is auch janz jut, erinnert mich aber viel zu stark an plastikman.
     
  12. Pentado

    Pentado Tach

    Vielen Dank für die ganzen netten Kommentare!! :supi:

    das beim entrecote schnell ein bezug zu alten plastikman sachen gezogen werden kann war mir schon klar... ich hätte das ganze auch gern noch ein bischen stampfender hinbekommen .. aber naja.. beim engine bin ich eigentlich selbst auch mal fast zu 100% zufrieden was den sound angeht..


    benutzt hab ich für die drums 909, 808 und MFB501
    ansonsten OBX, System 100m
    + logic software synths und effekte
     
  13. Pentado

    Pentado Tach

  14. Budel_303

    Budel_303 bin angekommen

    Der neueste Streich gefällt mir auch sehr gut, hätte glaub ich mal gern eine Version ohne 303, einfach nur die Chords :)

    :supi:
     
  15. Pentado

    Pentado Tach

    malwieder etwas gebastelt aus alt mach neu... sozusagen...

    kritik oder ansporn gerne erwünscht.....

    (ist sowas labeltauglich?? und wo bringt man sowas unter??)
    :kaffee:

    Thx fürs reinhören!


    src: https://youtu.be/kKl3qJGwhcc
     
  16. quirin-b

    quirin-b Tach

    Sehr schöne Sachen hier! Bei den Videos wird mir aber schwindlig :D
    Track 1 und 4 gefallen mir am besten, beim letzten hätte ich mir die Hihats noch etwas knackiger/lauter gewünscht, ansonsten schön repetiv! Zur Labeltauglichkeit kann ich leider nichts sagen....
    Achja ich bin auch für eine 303freie Version von Nr3 :D
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    du meinst wohl vinyl-label, ja das ist tauglich! gute arbeit! :D

    aber es ist besser wenn du die leute persönlich kennst. und es sollte nicht als ganzes stück schon im netz sein, das macht es für viele label unattraktiv.
     
  18. Sounds cool
    Atmosphäre cool
    Spannungsbogen cool

    Bzgl. des Mixes klingt es mir bei den Drums zu dumpf...zuviel High Cut auf den Hihats und Claps?
     
  19. die ersten 3 min von engine find ich klasse ... dann diese Melodie... puhhh will irgendwie nicht zusammenpassen mit dem düsteren Grundsound der ersten Hälfte
     
  20. ich würde es hier als Stilmittel verstehen..wirkt insgesamt sehr harmonisch.. warst du nicht der mit den Peitschen-Claps?
     
  21. Re: AW: UMMZ - Techno

    Sein Track und mein Track....Äpfel und Birnen...hm...

    Naja...geht dann wohl in Richtung Subjektivität oder?

    Den Stil habe ich erkannt, nichts desto trotz für mich einen Tick zu dunkel.

    Peitschende Claps...wo? Bei wem? :)
     
  22. Pentado

    Pentado Tach

    Danke für die netten Kommentare!!! :adore:

    das letzte sollte eigentlich die 303freie version von dem anderen track sein ;-P ....
    (wohl wieder zuviel dran gebastelt)

    bezüglich des mixes(hihats) die hab ich absichtlich so zurückgedreht aber kein highcut odersowas
    falls ich dann ein paar tracks für ne ep (ob vinyl oder web) zusammen hab würd ich das dann aber gern nochmal mischen lassen...

    ich tue mich da im mix immer sehr schwer mit meinen genelecs...
    meist hab ich auf meiner hifi abhöre (t+a) dann bass zuviel und höhen zu wenig..
     
  23. Ich würde sowohl meine als auch andere Tracks hier einfach gerne laut abhören...
    Nochmal mit einer anderen Abhörquelle abgehört ist es gar nicht mehr so fehlend...und klar, wenn es so gewollt ist, ist es eh eine Frage des Geschmacks.

    Da bin ich ja froh, dass sich Leute auch mit teureren Abhören schwer tun.
     
  24. Pentado

    Pentado Tach

    src: https://soundcloud.com/pentado/cueva

    mal wieder was fertig gemacht

    Düster, monoton und böse :twisted:


    ..
    könnte sogar beim Roland Battle mitmachen,
    da sounds alle aus den alten Roland Kisten kommen +
    ein paar effekte und mischkrams aus logic

    aktuelle Musikecke
     

    Anhänge:

  25. Marc78

    Marc78 Tach

    Da ich neu hier bin, setze ich mich mal in die Brennnessel :agent: :nihao:
    Was mir gefällt sind die beiden Hi Hat lines die sich aufbauen. Die Atmosphäre ist schön düster. Auch die Spunds im Hintergrund tragen dazu bei. Respekt! Man kommt gut rein in den Track und er hallt etwas nach, was ich als positiv sehe. Persönlich habe ich das für mich nun in die Dub Tech Schiene rein gefahren. Du hast ja eine beachtliche Musikecke :waaas: das sieht ja schon mehr als ordentlich aus.

    Ich mache mich jetzt mal unbeliebt und sage was mir nicht gefällt :mrgreen:
    Die Atmosphäre stimmt. Mir persönlich kommt es so vor als ob da noch etwas fehlt. Es ist bei mir rechts lastig und links ist nur der tiefe Abgrund mit dem einen Synth-Ton. Aber vielleicht soll das ja so sein. Würde gut zu einem Video mit Serpentinen passen, wo dann links der Abgrund zu sehen ist ;-) Also es ist auf jeden Fall düster aber in der 303 sehe ich den schwächsten Character im Track. Sie blubbert da so vor sich hin. Und das weder böse noch treibend .. irgendwie sehr entspannt in der heftigen Sound Kulisse. Mir persönlich fehlt da noch eine Prämisse.. ein Sound der aus der finsteren Ecke kommt um den Hörer "abzuholen" .. muss ja auch kein lauter sein.

    Klasse Tracks, die du da mit deinem Monsterequipment produzierst. Gefällt mir ;-) :supi:
     
  26. Pentado

    Pentado Tach

    Hey danke für die kritik! :supi:
    auf den kopfhörern jetzt ist mir diese Leiersirene auch zuweit links...
    da muss ich wohl nochmal ran..
     
  27. Pentado

    Pentado Tach

Diese Seite empfehlen