Urlaubs-Gear: ich packe meinen...

Sulitjelma
Sulitjelma
|||||
Hier eigentlich immer nur iPad only, weil ich nicht mehr brauche.
Dieses Mal ging noch der T1-Sequencer mit, aber eher zum lernen/auspeilen der Funktionen.
Natürlich auch nicht dazu gekommen ;-)
Ich glaube, es wird eher ne Illusion bleiben, dass ich im (Sommer-) Urlaub Musik mache. Dafür isses draußen zu schön.
Im Winter oder bei schlechtem Wetter könnte sich das eher ergeben, glaube ich.

Ist bei mir mittlerweilen auch so gekommen. Hatte sonst immer den Laptop und zwei große Powerbanks mit für die Woche mit dem Kajak. Aber da ich so garkeine Lust mehr auf Softsynths habe, bin ich diesmal ohne losgezogen. War auch o.K. : Kreative Pause, dafür aber viel zu lesen (auf dem Reader), viel fotografiert und viel Musik gehört.

:opa: Vielleicht sollte ich die Powerbanks ja mal hier anbieten zum halben Preis oder so ?
 
JanJansen
JanJansen
|||
Bei mir kommt das Ipad plus kleinem Controller (z.Z. Korg Nanokey Studio) mit. Mehrfach erprobt und für gut befunden.
Ich korrigiere aus gegebenen Anlass: Als "Controller" habe ich doch den Circuit Tracks, den ich eigentlich verkaufen möchte, dabei. Die Pads lassen sich doch wesentlich besser als die Klappertasten des Korg spielen. Angespielt via Bluetooth wird das Ipad, dessen Audio Out einfach in den Tracks zurückgeht. Super easy & 'ne Menge Spaß dabei.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
moogli
moogli
|||||
Wie ist das eigtl mit Gear im Flugzeug? Darf ne MC 707 innerhalb der EU verreisen? Was wäre besser: Handgepäck oder Koffer? Beim Gepäck könnte es Probleme mit Luftdruck und Kälte geben; beim Handgepäck Probleme wegen Speicherbatterie/Terrorgefahr.
Ich glaube, diese Sorge ist übertrieben und/oder hängt vielleicht auch vom Zielland ab.

Ich hatte im März 2020 einen Apple //c, komplett selbstgebasteltes Netzteil, gusseiserne (!) 16mm Filmkamera aus dem 60ern (also ein merkwürdiges riesen Metallteil) im aufgegebenen Gepäck.
Handgepäck alles nur erdenkliche an obskurem Nerdkram, incl. Filme die nicht durch den Scanner durften, Lithiumbatterien, also wirklich das volle Programm.

Hatte mir vorher auch Sorgen gemacht, aber GAR keine Probleme gehabt (Flughäfen waren Frankfurt und Tokyo).

(Eine der Regeln war, dass ins aufgegebene Gepäck keine Batterien dürfen, sowas kann man aber alles auf der Webseite der Fluggesellschaft nachlesen, was man darf und was nicht.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Kevinside
Kevinside
||||||||||
Macbook Pro, kleines Controller Keyboard und kleine externe HD für den ganzen Sample Content...
Letztlich habe ich aber dann eh kaum "musiziert", da ich dauernd unterwegs war...
 
RealRider
RealRider
___[(Ö)]___
Bin 2016 extra mal "in' Urlaub" gefahren, um in Ruhe Musik machen zu können
aber auch um mich von einem Ort, der noch zu 99% genauso ist , wie vor 40 Jahren
in den 70ern und 80er als Kind mehrfach dort gewesen
und dann kommst du 2016 da hin
und fast alles ist noch genauso ...sogar der Geruch

Ein fast schon brutalistischer Beton-Apart-Hotel-Komplex , im Bayerischen Wald,
was nahezu unverändert belassen wurde ...es ist wirklich abgewohnt und hat den Charme einer 70er Jahre Bundeswehr-Turnhalle
...alsi nichts für luxusmenschen ...aber für Retronauten umsomehr

Das hatte ich mit:
Englmar-Equ1-1.jpg
Englmar-Equ2-1.jpg
 
50Hertz
50Hertz
|||
Bin 2016 extra mal "in' Urlaub" gefahren, um in Ruhe Musik machen zu können
aber auch um mich von einem Ort, der noch zu 99% genauso ist , wie vor 40 Jahren
in den 70ern und 80er als Kind mehrfach dort gewesen
und dann kommst du 2016 da hin
und fast alles ist noch genauso ...sogar der Geruch

Ein fast schon brutalistischer Beton-Apart-Hotel-Komplex , im Bayerischen Wald,
was nahezu unverändert belassen wurde ...es ist wirklich abgewohnt und hat den Charme einer 70er Jahre Bundeswehr-Turnhalle

Oh je, das sieht schwer nach dem Hotel Predigtstuhl in St. Englmar aus, oder? Wenn's so sein sollte, kann ich Deine Empfindungen zu 100% teilen - zum Musizieren hätte mich dort allerdings nichts inspiriert. 😉
 
TonvaterJan
TonvaterJan
|||
Camping im warmen Süden mit minilogue XD…
Gott, wie ich dieses Gerät liebe.

Klein, kompakt, flexibel, klingt
fantastisch und mit den ganzen User Osc+FX so unendlich variantenreich…

Vormittags Sounddesign, Nachmittags Strand.

Der Herbst kann kommen, ich habe spannende Sounds für alle kommenden Projekte unter Palmen programmiert.
 

Anhänge

  • 9E70521C-B01B-40C4-A97F-A2461A099AB3.jpeg
    9E70521C-B01B-40C4-A97F-A2461A099AB3.jpeg
    303,2 KB · Aufrufe: 9
D
DerGeneral
|
wenn ich urlaub in der wildnis machen würde, könnte ich auch schon ein setup zusammenkriegen: ich würde dann mitnehmen: Circuit Rhythm (Naturgeräusche 🐝🐸🌴), MPC Live (Drums), MC 101 (Tones), Zoom LiveTrak L8 Mixer. Das sollte schon genügen.. 😎 .. ach, nochn Korg mini kaoss pad dazu
 
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
|||||
Es geht wieder inne ,,Wüste,,!

Was mitnehmen? ( Macbook mit Live ist so oder so dabei )

1010blackbox oder OP1 oder LXR-02

Blöde beim LXR-02....man bräuchte noch ein Audiointercase zum recorden! :sad:
 
 


News

Oben