usb/firewire Kleinmixer Anfängerfrage

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von CR, 9. Januar 2011.

  1. CR

    CR aktiviert

    Hi,

    eine Frage: Ist es IMMER möglich, die einzelnen Inputs auf einzelne Spuren in der DAW zu legen? Im Manual z.B von der Mackie Onyx Serie (820i, 1220i, ...) ist das so beschrieben. Habe mir zum Vergleich noch ein Manual von der Behringer Xenyx Serie angeschaut, und dort hörte es sich so an, als könne man nur den Master Ausgang mit USB aufnehmen??

    Vielleicht an diejenigen, die so etwas benutzen: Was gäbe es noch im Bereich zwischen Behringer und Mackie, und wie sieht es dort aus?
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Alesis hat da auch noch einiges am Start.
     
  3. CR

    CR aktiviert

    ja danke!
    das multimix 16 firewire habe ich mir auch genauer angeschaut, aber ein manual gibt es dazu nicht online. der sound on sound test sagt, dass man die spuren damit auch einzeln aufnehmen kann.
    wie sind denn die alesis geräte qualitativ? also von wegen 1) rauschen, 2) wandler, 3) übersprechen von kanälen?
     
  4. CR

    CR aktiviert

    anderer gedanke: kombination aus
    - sub/line-mixer, mit dem ich ein paar synthies zusammenfasse
    - audio interface im rackformat, z.b. mackie blackbird https://www.thomann.de/de/mackie_onyx_blackbird.htm (wobei ich so viel nicht ausgeben möchte). damit würde ich dann den zusammengefassten output und ein paar wichtige einzelspuren in den computer routen.

    vorteil: ich hätte den desktopmixer gespart und alles im rack integriert.
    nachteil: ja keine ahnung, evtl. nicht so optimal, das interface als mixer zu zweckentfremden?
     
  5. CR

    CR aktiviert

    weitere Anfängerfrage:

    Wenn man auf den Mixerfeel verzichten kann, lässt sich dann ein Audiointerface mit mehreren (sagen wir :cool: Eingängen auch als Mixer benutzen? Also konkret: Muss es an den Computer angeschlossen sein, damit die analogen Ausgänge funktionieren? Oder verhält es sich mit externem Netzteil dann quasi wie ein Mixer mit zusätzlicher Interface-Option?

    (Hatte z.B. gedacht an M-Audio Fast Track Ultra 8R, Presonus Firestudio, Phonic Firefly 808, ...)
     

Diese Seite empfehlen