Vermona Melodicer

CO2

|||||
Schade, dass sie so viel Platz auf dem Modul frei gelassen haben, hmmm. passt doch eigentlich immer noch wenigstens ein Multiple drauf, oder ein paar Ausgänge.
Eigentlich mag ich Vermona, weil alles recht luftig ist und nicht so hingeknüttelt, aber das ist schon sehr leer...
 

qwave

KnopfVerDreher
Ich fand dieses Modul schon bei der Erklärung durch Thomas auf der Superbooth gleich super. Auch wenn ich ein Modularsystem in MU-Größe besitze, werde ich mir das Modul kaufen und mit einer Blende und entspechender Stromversorgung einbauen. ¼" Buchsen werde ich dann parallel zu den vorhanden in der Blende einbauen.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Schade, dass man generierte Pattern nicht auch noch speichern kann. Egal, jedenfalls hundertmal besser als dieser dämliche Vince Clarke Imaginator (Idee super, Ausführung bescheiden bis volldämlich) von Analogue Solutions.

Es gibt übrigens jetzt endlich ein ähnliches Teil, etwas schmaler von Omsonic, den "Music – Stochastic Inspiration Generator". Link: https://omsonic.co.uk/product/stochastic-inspiration-generator-and-sequencer/?fbclid=IwAR2p-BJUwVHtUuyC0ZZabzAVM-bL25W3fgB2PEFWiCP3Tb5c-9QIs57f05Y

Ich weiß nicht, ob der erste Batch jetzt schon wieder weg ist und ein neuer erwartet wird oder ob der noch gar nicht geliefert wurde. Hier der Thread bei Muffs: https://www.muffwiggler.com/forum/viewtopic.php?f=16&t=220368
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Auf der Webseite von Vermona ist das Modul noch gar nicht aufgeführt und lieferbar ist es ja auch nirgendwo. Seid ihr sicher, dass es das Modul jetzt final gibt?
 

pyrolator

||||||||
Auf der Webseite von Vermona ist das Modul noch gar nicht aufgeführt und lieferbar ist es ja auch nirgendwo. Seid ihr sicher, dass es das Modul jetzt final gibt?
Ja, ich kenne schon zwei Leute die einen haben und Miquel von Schneiders hat mir gesagt, dass sie schon wieder weg sind und neue bestellt wurden.

Schade, dass man generierte Pattern nicht auch noch speichern kann.
Doch, laut Aussage von Thomas (Vermona) kann man 16 Pattern speichern, damit man die Grundpattern schonmal anlegen kann, bevor man live damit agiert und dann Variationen davon live schraubt.
 

qwave

KnopfVerDreher
...Doch, laut Aussage von Thomas (Vermona) kann man 16 Pattern speichern, damit man die Grundpattern schonmal anlegen kann, bevor man live damit agiert und dann Variationen davon live schraubt.
Ja, kann man speichern. Und wenn man einen dieser Speicherplätze aufruft, so müssen ja die Regler nicht unbedingt den eingentlichen Einstellungen entsprechen. Daher ist dann unten rechts LOCK aktiviert. Wenn man LOCK deaktiviert, gelten wieder alle Regler mit ihren augenblicklichen Einstellungen. Wenn man weiß, was man im Speicher aufruft, so kann man die Sprünge vom gespeicherten Pattern zu einem neu gewürfeltem Pattern deutlich verkleinern.

Dieses Modul und ein Euclidean Circles von VPME sind bei mir die einzigen beiden Eurorack Module in bzw. auf meinem 5U Modular.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Scheint ja echt klasse und durchdacht zu sein. Bin mal gespannt darauf, wenn hier die ersten über ihre Erfahrungen berichten.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
JA TOLL!

Als ich ihn in den Warenkorb gepackt hatte, war er noch da, als ich an der Kasse war, stand er schon wieder nur auf "kurzfristig verfügbar".
 
jetzt mal ne dumme frage: ist der marbles von mutable instruments nicht sehr ähnlich? immerhin ist es ein "random sampler" man kann die Sequenz einfrieren und diese Melodien weiterarbeiten...
 

pyrolator

||||||||
Zur Strafe musst Du hier sofort nach dem auspacken und testen Deinen Eindruck niederschreiben, am besten noch ein paar Soundbeispiele dazu. :fawk:
Da ist ja noch etwas offen..... :denk:

Das Gerät erklärt sich ohne viel Nachzuschlagen ziemlich von selber. Sehr intuitiv zu bedienen und das wird auf jeden Fall bei mir im Rack bleiben.
Hier ein kleines Demo, auf welche Weise man die abgespeicherten Pattern immer wieder an anderen Zeitpunkten einstarten kann, macht Spass....:huepfling:

https://youtu.be/QleroCKGvcw
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Und, wie findet Anke ihn?

Meiner wurde heute nicht geliefert. :heul:
Egal, hab' hier genug rumstehen und morgen hocke ich bestimmt nicht in der Bude (und am Abend bin ich bestimmt nicht mehr in der Form, da noch mit rumzudaddeln). :lol:
 
Das Gerät erklärt sich ohne viel Nachzuschlagen ziemlich von selber. Sehr intuitiv zu bedienen und das wird auf jeden Fall bei mir im Rack bleiben.
Sehr cooles Teil, ich mag ja diesen ganzen generativen Kram im Eurorack :)
Wie siehst Du denn den Melodicer im Vergleich zum Qu-Bit Bloom in Deinem Rack? Beide haben ja ein ähnliches Prinzip.
 


News

Oben