Video Circuit Bending?!

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Complazer, 8. Juli 2013.

  1. Moin Moin,

    für ein paar Musikvideos die ich machen möchte brauch ich Störsignale von einem Fernseher. Ich hab im Netz schon einiges abgesucht und bin auf eine Seite gestoßen auf der viele nette Geräte gepostet wurden, die genau das können was ich suche.

    Beispiel:
    [vimeourl]http://vimeo.com/13738566[/vimeourl]


    Jetzt mögt ihr euch sicher fragen wo da das Problem ist. Mein Problem ist ich hab keine Ahnung vom Löten, geschweige denn das ich den Schaltplan lesen kann.

    Gibt's hier jemanden der mir son Teil bauen kann? Ohne den Einbau in ein Gehäuse, das würde ich dann selbst machen. Es muss auch nicht genau das Teil sein. Aber man sollte schon den gleichen Effekt damit erzielen können, also das einkommende Videosignal ordentlich zerstören.

    Falls jemand dafür Zeit hat, könnt ihr mich ja mal anschreiben was ihr dafür haben wollt. Für anderweitige Vorschläge bin ich auch gerne offen.

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Hamburg

    Schaltplan:
    [​IMG]
     
  2. Synthie-Fire

    Synthie-Fire aktiviert

    Des ist ja mal eine Interessante Box...Sachen gibts.
    Hab leider zu wenig Zeit....aber kennst du in deinem Freundes /Verwandten Kreis niemand
    der löten kann bzw. die das so vorbereitet das du es lernen könntest ?

    Aber vielleicht gibts hier auch noch jemand der Lust und Zeit hat :)
    Evtl. jeand der sich das auch bauen möchte.
     
  3. humax5600

    humax5600 aktiviert

  4. Einen Teil der Effekte kriegt man wahrscheinlich auch hin, indem man was mit einem alten VHS Rekorder auf eine alte vhs Kassete aufnimmt und bei der Wiedergabe am Trackingknopf rumschraubt wie ein Irrer. Hätte den Vorteil, dass man das Signal abgreifen kann und nicht das gestärte TV-Bild abfilmen muss.
     

Diese Seite empfehlen