Video-Forum "Sequencer Talk"

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von Moogulator, 18. September 2015.

?

Filmprojekt Doku Sequencer.de

  1. Ja, ich werde was beisteuern

    14 Stimme(n)
    30,4%
  2. Ich finds gut, aber werde nichts machen

    16 Stimme(n)
    34,8%
  3. ich mache nicht mit - macht ihr mal

    8 Stimme(n)
    17,4%
  4. übel

    8 Stimme(n)
    17,4%
  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    MOD: FAILED - es wurde nichts eingeschickt, bis auf genau 1 Video. Daher wird die Playlist geschlossen. Bitte rufen sie nicht mehr an, das Thema ist durch.
    __

    Kurz:

    Webcam, Handy oder irgendeine Cam raus.
    Film dich und irgendwas, was mit Sequencer.de zu tun hat - Studio oder so oder erzähl was über das Forum oder so.
    Ab damit zu mir via dropbox, yousendit.. kleb deinen Nick dran, dann weiss ich bescheid - ist dann bald auf dem sequencer.de Talk Channel

    der ist hier: https://www.youtube.com/playlist?list=P ... 5ele7wic5a


    mehr muss man eigentlich nicht wissen..





    #
    Verintellektualisiert klingt das so:

    _
    Lust Videos zu machen die Synth/Studio/Musik und eben Sequencer.de-Bezug hat? Von dir?
    Es gibt kaum Regeln und jeder darf auch mehrmals etwas einschicken und akualisieren.
    (Es muss nur da sein und niemanden dissen, Bezug zu Sequencer.de haben, dann ist das bereits okay.)
    Qualität und Co - egal. Das geht alles hoch auf den eigens dafür eingerichteten Channel namens Sequencer Talk.
    Und los gehts.

    -> Vorstellung - muss keine Synths enthalten, kann auch Talk, Gedanken und Co rund um Forum, Musik, Computer und Synths sein.
    ___

    Jeder kann etwas über Sequencer.de, Forum, Site, Musik, das eigene Studio berichten - und naaatürlich über sich selbst. Die Länge ist egal, die Technik ebenso. Im Zweifel reicht das Handy oder die iSight-Cam in deinem Rechner.

    Wir haben den Anfang gemacht und das sieht dann so aus.
    https://www.youtube.com/watch?v=FTnBcF4 ... 5ele7wic5a

    Die Form was wie gemacht werden soll bestimmst du. Du kannst durch dein Studio rennen oder einfach ein paar Schnippsel an deiner DAW zeigen oder etwas über Sequencer.de oder Musik oder Musiker erzählen und natürlich über Synthesizer. Wer mag auch gern über sich selbst und was da so abgeht.


    Wie jetzt? Na, so: Intro #0

    src: https://youtu.be/FTnBcF4kkvA


    Bernie war schon früh dran und hat das schon vor Monaten abgegeben, daher bekommt er die Nummer 1:

    src: https://youtu.be/ENfi5kjdbOY



    Es ist möglich die Videos auch von Youtube dort einzubauen, müssen aber der Idee insgesamt folgen und einen Bezug zu Sequencer.de haben. Alles weitere landet im Sequencer Talk - Channel und ich bin dann mal gespannt.

    Wer schon mitgemacht hat, darf gern einen weiteren Teil machen, da gibt es keine Grenzen, denn die Kapazität bei YT ist unbegrenzt. Auch die Länge ist gegenüber der ursprünglichen Idee egal, weil es einfach einzelne Videos in einer Playlist sind, hier noch einmal der Link dahin zum durchblättern…

    Nämlich diese: https://www.youtube.com/watch?v=FTnBcF4 ... 5ele7wic5a

    ___



    nur aus historischen Gründen das hier:
    __

    Ok, angesichts der Video-Ambitionen:
    viewtopic.php?f=55&t=106189&start=100#p1237883

    Gefragt ist eine "modulare" Doku über alles mit Musik und rund um das Forum, jeder der will bringt bis zu 10 Minuten Video ein von sich, dem eigenen Equipment oder erklärt etwas zum Forum, wie man das so sieht.

    Interviews per Skype oder direkt, Sachen von Meetings und Treffen von Foristen, eigene Portraits, gefilmte Essays alles das..
    Daraus wird am Ende eine größere Sache, die ständig wächst.

    H264, HD, 1080p nach Möglichkeit verwenden.
    Es gibt Webcams für 40€ die das machen.

    Lust?

    Dies soll dich oder einen anderen Foristen bzw. das Forum insgesamt repräsentieren, zeigen, Anekdoten erzählen - jedoch insgesamt natürlich nicht gegen andere User sein.
    Das kann von Präsentation über Vorstellungen und Betrachtungen zum Forum, dem eigenen Gear, der eigenen Musik und allem dazwischen sein.

    Das Projekt ist dauerhaft aktiv. Es werden immer Blöcke angebaut.
    Damit es später einfacher ist werden sie einfach durchnummeriert und tragen den gleichen Namen und am besten den des Users.

    Erlaubt ist was gefällt und irgendwie das Leben hier erklärt.



    Die Videos müssten dann an mich geschickt werden und ich klebe die dann zusammen.
    Das kann aber gern jemand tun, der das besser kann oder erfahren ist.

    Keine Eile - das kommt Stück für Stück..

    Work in progress.
    running… :cursor:



    Ok, es ist jetzt alles hier: viewtopic.php?f=91&t=115271
    um nicht zu kompliziert zu werden ganz neu.
    Hier poste ich/wir nichts mehr dazu.
     
  2. øsic

    øsic bin angekommen

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Die große Film - Offensive rollt. :phat:
    It´s Viral and Magic.

    Ich finde es gut und will sehen ob ich was umsetzen/ beisteuern kann. Wird schwer oder dauert lang.
    Habe ja auch noch n Major-Projekt laufen ;-)
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Hauptsache es wird gemacht.
    Das hier hat sehr viel Zeit aber ich denke wenn genug da sind machen wir eine humane Deadline und danach dann immer nachlaufend darf hinzugefügt werden, damit gleich 5-10 Dinger auf ein Mal en bloc da sind und nicht nur 1-2. Das motiviert ja gg. andere auch.

    Wenn es sein muss kann ich sowas wie ein Intro machen, damit man rein findet.
    Aber ich möchte mich da nicht reindrängen, sehe das eher als Gemeinschaftsding.

    Wer mit macht, muss hier allerdings User sein und am Ende wird es am Besten Shownotes im Wiki dazu geben, damit jedes Stück gefunden und inhaltlich beschrieben wird, dazu bitte ich die Macher jeweils eine kleine Stichpunktliste mit Trackindex zu machen - das kann man dann später besser gliedern. Es reichen einfacher kurze Begriffe und falls man will Links und so als externe Quelle, auch solche die irgendwie hier im Forum auf etwas eingehen - auch wenn es nicht so konkret ist wie eine Suche auslösen oder sowas…

    Kreativ darf es sein, witzig, muss aber nicht - kann auch einfach nur dokumentarisch sein.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Is aber schon klar das wir uns jetzt gegenseitig die teilnehmer abgraben ? :D

    Soviel filmemacher-ressourcen gibts hier dann auch nicht ..
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Wenn es das tut, stelle ich das gern für einen Monat (oder so) zurück..
    Kein Ding. Will erstmal wissen, ob überhaupt einer mit macht bei genau dieser Idee oder nicht.

    Gestartet wirds eh etwas später..
     
  6. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Da es mir an den technischen Mitteln zur visuellen Umsetzung fehlt, werde ich nichts beisteuern -- finde aber den Gedanken, daß sich Forumsmitglieder mit kleinen Filmchen vorstellen und ihre Arbeit präsentieren können, wesentlich sinnstiftender als irgendein hanebüchener Film, der am Ende noch "Die Reise ins Glück" in den Schatten stellt.

    Stephen
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Mir ist noch nicht ganz klar, was das Thema sein soll?
     
  8. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    mir auch nicht.
     
  9. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    sowas wie ein Tutorial wäre schön, damit man weiß, was man überhaupt machen soll.
    Wird das am Ende ein witziger Film, eine Doku über Synthiemusik, Interviews oder mehr eine Art Mitgliedervorstellung, nur mit Video?
    Bevor man überhaupt damit anfängt, sollte man eine klare Richtung vorgeben.
     
  10. Zolo

    Zolo Tach

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Das bringts endlich aufn Punkt.
     
  11. øsic

    øsic bin angekommen

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Es fehlt einigen eben an Vorstellungskraft. ;-)
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Doku über die Leute im Forum bzw das Forum selbst - Da geht es also um Synths, Leute mit Synths und so weiter.
    Ein wenig Dream of Wires und was man selbst so einbauen will. Das darf offen sein. Aufhänger ist natürlich Musikmachen, Forum, Gear und Personen dazu.
    Es ist also genau das alles zusammen, witzig muss es nicht sein, kann aber.

    10 Beiträge sollten es aber schon sein. Die Deadline wird barmherzig sein.
    Regeln gibt es nur die der Formate und natürlich thematisch begrenzt. Zahnbürstennerds müssen was Eigenes machen.

    Welche Regeln und Anweisungen braucht ihr, damit ihr das umsetzen könnt?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Ok, das ist doch schon konkreter. Ich hab neulich meinen Zusammenbau vom MS20m gefilmt. Ich guck mal ob ich da mal was Nettes zusammen schnippeln kann. Bin also dabei.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    :supi:
     
  15. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Das ist doch schon mal eine Ansage, danke.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    So, nun haben wir 7 die was machen wollen.

    Vorschlag: Jeder kann mit jemand anderem hier im Forum ein Portrait oder etwas machen, was das Forum und das eigene tun in Verbindung bringt und einfach das zeigt, was du oder ihr damit verbindet.
    Wer möchte? Wer hat Lust und macht was?

    Lohnt sich das? Machen sagen wir mal mindestens 7 Leute wirklich mit?
    Länge ist frei. 5 oder 10 Minuten pro Einschub reicht vollkommen, bei 7 Leuten! Dann ist das doch schon eine ordentliche Sache, es können auch Sachen über das Forum gesagt werden nur bitte keine Anti-Aktion gegen User, sonst ist alles erlaubt und Freestyle.

    Bis Ende November? Wäre das ok?
    Damit es einen Ansporn und eine Deadline gibt?

    Keiner muss verpflichtet sein, aber - echte Mitmacher sollten es sein die das auch tun, sonst lösche ich das sogar lieber oder mach es zu. Dann würde ich sowas nicht mehr ansprechen und als uninteressant ablegen.

    Ich stell mir das schon irgendwie cool vor, gerade weil es so von allen kommt und ungefiltert einfach alle Themen behandeln kann die irgendwie Forum sind, muss ja nicht mal Gear allein sein. KANN aber, denn darum geht es hier im Forum ja nunmal.

    Also - klare Mitmacherklärung hier oder keine Lust?
    Sagen wir mal 6 aktive brauchen wir, damit es sich lohnt, das Material müsstet ihr mir dann schicken, ich klebe das dann zu einem Film zusammen und kann das hochladen, zB bei Youtube dann als Collab "über Sequencer.de" oder "über die User von..".
    Ich denke es sollte etwas sein über euch und ein bisschen über das hier. Wenn das Spaß macht und ihr das wollt, kann es auch mehrere Teile geben..
    Wegen der Datenmenge sind Happen von 1h pro Film eh schon absolut genug, denn 2GB Max ist ohnehin schon kein HD mehr.
    Alternativ könnten die Filme auch hochgeladen werden und ich mach ne Playlist, dann bleiben die Filme als solches unter eurer Kontrolle.

    Schön wäre aber wenn das für immer dann da drin bliebe.
    Also - ja, das sollten Leute dann auch wirklich ansehen. Obs lustig oder informativ - eine Abhandlung oder eine Doku ist - das ist egal, denn bei so 10-minütigen Modulen ist doch alles davon interessant.

    Wer macht was? / mit 7 Leute müssten ja dabei sein, eigentlich. Bin aber nicht böse wenn dann doch nicht.

    Sammle das bis Ende des Monats, wenn nicht genug zusammen kommen werte ich das als "kein Interesse" ;-)
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Kam sogar noch einer dazu - aber so keine Meldung.
    Die Zeit für alle, Videos zu machen ist wohl noch nicht gekommen. Ich vermute da kommt nichts, richtig? Ist kein Beinbruch. Video ist wohl noch etwas zu viel.

    Ich betrachte das hier erstmal als erledigt mangels Interesse. Wer möchte, macht bitte trotzdem, ich unterstütze das gern. Wenn es irgendwie wirklich Forum ist, dann kann man das auch mal im Blog posten oder sowas.

    Glaube dieser total schwere "Sequencer.de Film Thread hat ggf. auch zu viel verlangt, ich hab das selbst nicht kapiert, was da gefordert ist - halte ich für tot da kommt niemals was - aber hier wäre es schon möglich, wenn Interesse da ist.

    Ist aber schon so nicht die Vibe die dazu gehört also - erstmal Ende. Später mal, wa?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    Ich selbst will da nicht mitmachen, da erstens zu schüchtern ud zweitens nutze ich nur MIDI-Keyboard sowie DAW+Plugins. Aber neugierig bin ich schon auf die Leute hier und ihre Art Musik zu machen.
     
  19. Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    so eine Doku ist nicht soo schwer:

    1. 5-10 Fragen bzw. Themen zu denen was gesagt wird überlegen
    2. 5-10 Formuler suchen die sich präsentieren wollen
    3. Technik überlegen -Mindeststandards (1920x1080, genügend Licht und ordentliche Tonaufnahme (Synths direkt aufgenommen, Sprache über brauchbares Mikro separat)
    4. Jemand suchen der alles zusammenschneidet + jemand der Gesamtdurchführung koordiniert
    5. machen - Abgabe-Termine festlegen
    6. Material schneiden ,n bisschen Intro-grafik/Musik dazu
    7. auf Vimeo/youtube hochladen - fertig!
     
  20. Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    zu 2. - wir hätten ja 8 Leute die was beisteuern würden :supi:

    zu 1. könnten vielleicht Interviewer aus dem Synmag typische Fragen beisteuern?

    zu 4. Schnitt mach ich!
     
  21. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    das wäre schön, wenn man ein paar Vorgaben hätte. Es wäre natürlich schön, wenn möglichst viele dabei mitmachen, dann eher die Ansprüche an die Qualität etwas herunterschrauben. Ich bin eh schon im Netz stark überrepräsentiert, würde aber trotzdem mitmachen.
     
  22. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    Warum denn nicht? Es dreht sich doch auch alles eein bischen um Musik und was die Leute so machen. Hier gehts doch auch um die Menschen aus dem Forum, das soll ja keine pure Synthieshow werden.
     
  23. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge

    Drückberger!
    Du wirst doch wohl irgendwo ne Cam auftreiben können, jedes Handy kann doch ein einfaches Video machen.
    :opa:
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    Hier würden alle ein volles Bild ergeben, ich finde frei gut. Damit einfach ein offenes Wort dabei bleibt. Aber wenn ihr wollt könnt ihr 10 Standardfragen einbauen und die werden dann durchgegangen, so könnte man das natürlich auch tun.

    Ich finde das nicht sehr schwer, da es eigentlich auch spontan mit der Webcam gemacht werden kann. Die Hürden sind echt klein.
    Es erwartet auch keiner Monsterdinge. Wer mag kann bei sich filmen, wer nicht, sagt nur was oder redet ein wenig über das Forum oder so. Was eben so passt für dich. Und da ist nichts falsch, alles passt!

    Natürlich kann man sowas machen wie:

    1) Wie lange bist du im Forum
    2) Wie ist deine Lieblingsfarb.. ich mein Synth..
    3) Womit arbeitest du gern..
    also eigentlich das Profil hier im Forum richtig ausfüllen in Videoform und einfach zeigen, was dich und deine Verbindung zu Sequencer.de aus macht. Das ist schon alles, kann 5 Minuten, 10 oder eine Minute lang sein.

    Wer wirklich Vorgaben oder Fragen braucht um irgendwie eine Leitschnur zu haben - ok, könnte man machen.
    Ich habe das aus 2 Gründen nicht sofort getan - ich will hier niemanden in den Mund legen was man so zu sagen hat und ich will schon gar nicht etwas manipulieren. Ggf. möchstest du ja auch eher was über dich sagen und nicht so sehr über "das Forum", was auch ok ist - alles was zum Thema kommt ist richtig. Es kann irgendwo zwischen "I dream of wires" und Selbstdoku sein oder du gehst du einem anderen und machst deine Fragen da, das macht ggf. mehr Spaß weil es dann schneller und einfacher abgedreht ist- 5 Minuten Handy draufhalten oder Webcam. Oder 10.

    Wir wollen das erstmal nur so machen, es muss keine großen Ansprüche haben. Das ist ja nur für uns erstmal.
    Man kann es ja später sogar neu schneiden oder "remixen" für die Essenz und für sowas wie einen Einblick dazu. Seq.de Turbo und Normal.

    Aber - ich würde es nicht zu sehr über Besitz und so laufen lassen, denn das was wirklich bewegt ist vielleicht vielfältiger. Aber es KANN auch das sein. Auch ein schmachtendes Ich hätt so gern einen ... ist ok, ist auch sehr Forum. ;-)

    Also ..
    jetzt ne Idee? Oder muss man das wirklich vorlegen?

    Heute macht fast jedes Ding die Qualität die wir hier brauchen, deshalb - technisch ist das vermutlich kein Problem. Also.. Nur zu!!
     
  25. Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    ja vielleicht könnte man ein Beispiel video machen wie sowas aussehen könnte

    ich würd das sogar machen

    1. Frage - stell dich kurz vor .. man sagt einfach wer man ist und was man für Projekte macht
    2. gib uns einen kurzen überblick über dein Studio - Kameraschwenk oder verschiedene Einstellung und kurze Beschreibung was zu sehen ist
    3. was sind deine bevorzugten Geräte - man sucht sich bis 3 aus und erzählt zu jedem was - warum Lieblingsgerät.... dabei könnte man einzelne Sounds spielen
    4.wie gehst du vor einen Track zu produzieren - sollte man kurz und knapp machen - schon gut vorbereitet - Drums, dann Bass mit XY und mit zF ein paar Fx-sounds dazu - Aufnahme in DAW
    5. warum machst du Musik - was macht dir besonders Spaß

    fertig
    im Schnitt sind das vllcht 5 min pro person.. hätten wir schon 40 min video
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    Ok, das hier ist freiwillig, wenn ich jetzt sage - bis 12.12.2015 um 14:00 ist Abgabe? Werde ich so 5-9 Videos bekommen? Bzw verstaerker? Der macht dann quasi einen Film (danke dafür, das ist super!) und dann ist das Ding ja faktisch fertig, ich lege es dann auf Youtube und share hier und da..
    Das ist faktisch euer Kanal. Das kann auch einen Namen bekommen.
    Sequencer.de Studiozeit / Nerdtalk - kriegt nen eigenen Channel oder so und da kommt alles weitere hoch, was sonst noch kommt.

    Schmähungen will ich nicht sehen, sonst aber alles erlaubt.
    Cool? Mitmachen? Dabei?
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    genau so.
    Oder nach Belieben noch erweitert oder geändert.
    Alles super. !! Oder genau so machen, wenn nichts einfällt. Das ist doch schon fein. Gern mit kleinem Info über dein aktuelles Projekt, spiel ein bisschen vor und sag was dich gerade dabei bewegt oder ganz allgemein - zeig was dir wichtig ist und mach was du wichtig findest. Und transportiere und fördere was du selbst gern sehen willst, mehr hier im Forum willst oder sowas - -.. Träume! Das perfekte Synth/DAW.Dings.. whatever..
    alles erlaubt.
     
  28. Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    ich werd einfach mal was machen.. keine Garantie obs was wird.. professionell wird's aber eher nicht - unterhaltsam vielleicht
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    Das reicht vollkommen! ;-) Super!!

    Wir müssen hier keinem gefallen, wir können hier alles machen.

    Ich kann am Ende auch ein Grußwort draufsprechen/videoieren. Oder was anhängen, was irgendwie passt oder so. Jeder Chef't sich selbst. Das wäre mehr eine Art Vor/Zwischenwort.

    sowas wie "übrigens ich heiße Max, ich kümmere mich um die beiden und das ist manchmal gaaaar nicht so einfach, .. denn ihr Hobby ist möööörderisch"
    "Musikeinspieler - Blende - Abspann - Cut. "
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Sequencer.de Video Forum Doku-Challenge?

    @Moogulator:
    Mal ein wenig Offtpoic: Hast du eigentlich vor auf deinem YouTube-Kanal so etwas wie Musotalk in anspruchsvoll zu machen? Wenn nein, warum nicht?
     

Diese Seite empfehlen