Virus A - Controller-Problem

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Waldorfer, 6. Januar 2007.

  1. Virus A Problem:

    Folgende Situation:
    - Controllerdaten werden per Controller und Poly-Aftertouch ( also nicht SysEx) vom Sequ. gesendet
    - Noten-Daten und Controller Daten auf verschieden Spuren mit gleichem Midikanal
    - Virus im Multimode
    - Virus wird per Pr.Change ebenfalls von der Sequ.-Spur auf das entsprechende Multi umgeschaltet.

    Problem:
    Controller Daten werden ignoriert

    Habe schon viele Sachen probiert, bisher einzige Lösung.
    Am Virus manuell noch mal zwischen 2 Multis bei bereits angefangener laufender Sequ. hin und her schalten, dann werden die Controllerdaten korrekt wiedergegeben.

    Kennt jemand das Problem ? bzw. woran das liegen könnte ?
    „Neuste“ OS ist drauf und so richtig glücklich bin ich mit der Lösung natürlich nicht.
     
  2. Ich denke, du musst den Multisound, der "controlled" werden soll, über die "Parameter"-Tasten anwählen.
     
  3. Meinst du jetzt, dass meine "Lösung", die einzig funktionierende ist ?
     
  4. Stelle den Virus mal so ein, dass der Sound über die die Knöpfe zu regeln geht. Dann sollte der Virus auch Controller-Daten empfangen.

    Möglicherweise lässt sich nur ein Sound in Echtzeit kontrollieren, da sonst der Prozesor überlastet wird.
     
  5. Danke

    Der Witz ist ja, dass der Virus wenn ich ihn per Hand umschalte im keinem anderen Status ist als vorher. Ich bin dann trotzdem im Multimode, also nicht im Edit-bereich eines einzelnen Parts innerhalb des Multis.

    Im Multi befinden sich dann 2 Sounds auf Beispielsweise Kanal 6 und 7.
    Nur einer davon wird zusätzlich mit Controller angefahren.

    Vielleicht ist es eine Hirachi-Geschichte, die bei externer Pr.Umschaltung nicht richtig umgesetzt wird. Ich werde noch mal versuchen die beiden Sounds in sich zu tauschen.

    Andere Kanäle hatte ich schon probiert, auch überprüft ob evtl. der „Masterkanal“ für die MultiPr. Umstellung sich mit den Einzelkanälen der enthaltenden Presets beißt.
     

Diese Seite empfehlen