VJing

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Moogulator, 24. September 2006.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. haesslich

    haesslich Tach

    -mhm- ich erinnere mich an einen messereport in einer der einschlägig bekannten musik/recordingzeitschriften wo dieses korg kaptivator angekündigt wurde.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, gabs auch.. aber wirklich BENUTZEN tuts selten einer.. wäre aber nicht uninteressant, sone "electribe für video".. oder?
     
  4. haesslich

    haesslich Tach

    ist halt teuer. die geräte.
    das hört ja bei so nem ding nicht auf, man will ja auch "footage" haben -> videokamera muss her. -> guter schnitt pc muss her etc etc.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    heute sind cams aber schon recht billig, notfalls tuts ja ne billige webcam für so beams und actions..

    a la plaid, kann man dann die als livecam nutzen und aufteilen, dann kannste sogar 2-4 davon installieren..

    klar, muss man auch spass mit haben, sonst gehts nicht.. aber gekoppelt mit musik und video - das ist imo was feines..

    tja, mir fehlt noch: nen beamer, ahnung von video, software dafür, videocam
    ich hab schon: nen powerbook, keine ahnung von video

    und nun?..
    wenn ich nen beamer kaufen würde, hätt ich ja lang noch kein anständiges beammaterial.. aber ich mag video, ist auch einfacher als lampenkrams.. auch wenns da tolle sachen gibt, das lichtzeug von camouflage war cool..

    aber das ist preislich 4 nummer zu groß..
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man kann Loops auch kaufen, wie Sampling-CDs
    Viele VJs schneiden einfach Zeug aus der Glotze aus und verwursten es.

    Was den Preis betrifft, liegst du richtig. Es gibt auch im VJ-Bereich brauchbare Softwarelösungen:
    www.resolume.com
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    das wär schon was, ich denke das reicht erstmal, wenn man nur "konserven" nutzt im sinne von material, was man selber irgendwie gefilmt hat, meine fotocam kann video 640x480.. muss reichen.. und hi-end können andere ja besser.. aber fänd ich interessant..

    watermark wär mir egal ;-) aber gibts da nix fürn mac?
     
  8. Markus Berzborn

    Markus Berzborn bin angekommen

    Da fände ich sowas wie den EMS Videosizer aber noch erheblich interessanter. War mir aber immer viel zu teuer.

    Gruß,
    Markus
     
  9. haesslich

    haesslich Tach

    kannste dir doch selber schreiben. mit processing!
    www.processing.org
    ;-)
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der EMS ist imgrunde ein Mathebuch-LSD-Teil, er arbeitet wie ein Synthesizer, Autechre auch ein bisschen drin ;-)

    Als Soft sicher einfach machbar..
     

Diese Seite empfehlen