Waldorf Blofeld – der Jubiläums-Thread (10 Jahre Blofeld im Jahr 2017)

SerErris
SerErris
|||||
Versuche mal folgendes:
Blofeld auslassen, DAW starten, dann den Blofeld anmachen und die VST Version vom Editor starten, ist schon lange her aber so sollte es gehen, viel Erfolg
Danke für den Hilfsversuch - aber ich habe die Lösung doch schon gefunden. Die ist viel einfacher und man braucht den ganzen quatsch nicht. (siehe Oben).
 
 


News

Oben